Menu

Kevin Smith beschreibt das neue Batman-Kostüm (Update!)

Es zahlt sich aus mit Ben Affleck zu sein. Regisseur und Comic-Geek Kevin Smith konnte bereits den neuen Bat-Suit sehen und erzählt davon in seinem wöchentlichen BabbleOn-Podcast.

Hinter den Kulissen des MoS-Events zeigte Regisseur Zack Snyder auf seinem iPhone von Affleck im Batsuit.

„Zack zückte sein iPhone und ich dachte erst, er wollte mir Fotos seiner Familie zeigen. Aber dann bekam ich glasige Augen und zittrige Knie. Es hat mich so dermassen glücklich gemacht, wie schon lange nichts mehr. Ich sah … das Batman-Kostüm.

Ich habe nicht nur das Kostüm gesehen, sondern ihn (Ben Affleck) im Kostüm… Ich möchte nicht zuviel verraten, denn das ist deren Aufgabe, aber eins möchte ich loswerden: ich hätte Zack sofort umarmen können. So ein Kostüm hat man bislang in noch keinen Film gesehen. Für einen Comic-Fan war es einfach unfassbar. Nur er (Zack Snyder) hat die Kraft so etwas umzusetzen. Denn in jedem der anderen Filme sind sie immer mit dieser matrix-ähnlichen schwarzen Rüstungen gefahren… Es war kein einziger Nipple auf diesem Suit zu sehen. Es sah einfach fantastisch aus.

Ich bin bekannt dafür hinter diesem Film zu stehen, aber selbst für mich war das einfach nur unglaublich. Ich war einfach zufrieden das zu sehen. Ich bin mir sicher, jeder der ihn sieht wird denken ‚Holy Shit!“ Diesen Weg hat vorher noch keiner probiert. Selbst der größte Vertreter der „Scheiß auf diesen Film“-Fraktion wird sagen, ‚Ok, ich bin dabei!‘.

Smith versuchte zu erklären, an welche Batman-Inkarnation ihn das Kostüm-Design erinnerte. Leider wurde der Name des Künstlers aus dem Podcast entfernt.

UPDATE: Wie Batman-News.com von jemanden, der bei dem Podcast live vor Ort war, erfahren hat, soll der Name JIM LEE aus dem Podcast entfernt worden sein.

batman-vs-superman

Vielen Dank an Georg für den Hinweis.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

47 Kommentare

  1. Georg sagt:

    Bitte gerne, Batcomputer.
    Ich hoffe auf den klassischen grauen und dunkelblauen Batsuit und den gelb-schwarzen Emblem.

  2. Jörg-Rene Franke sagt:

    Wenn man von diesen „Ganzkörperkondomen“ wegkommt, und es mehr wie in den (alten) Comics macht (aber nicht so, wie in der 60er Serie), hört sich das nicht schlecht an.
    Wüßte natürlich gern, welcher Künstler dem nahe kommt. Frank Miller? Bermeejo? Mehr fallen mir jetzt nicht ein…

  3. KeatonFan sagt:

    Bin eigentlich für jedes Design zu haben, obwohl ich ehrlich gesagt lieber ein Latexkostüm für so einen Film sehen würde. Aber ich bin mir sicher, die werden uns nicht enttäuschen.

  4. Georg sagt:

    Vielleicht wird´s auch Arkham-Stylish.

    Ich lese gerade, Lex Luthor soll dabei sein, laut Moviehole!!!

    • Batcomputer sagt:

      Daraus werde ich aber diesmal keinen Artikel machen 😉 Meiner Meinung nach ist dies eine Fehlinterpretation des MoS-Events. Snyder hat lediglich darauf reagiert als Smith meinte, dies wäre der erste Film der Superman als Alien behandle. Niemand hätte zuvor Superman als Alien gesehen. Snyder meinte darauf, dass Luthor ihn bevorzugt als Alien bezeichne.

      Aus dieser großartigen Erkenntnis stricken sich nun viele die Bestätigung für Luthor. Auch wenn dieser kommen mag, so sehe ich so einen Spruch, der sich genauso auf die Comics beziehen kann, nicht als Bestätigung. Snyder ist einfach ein großer Fan der Figur und hat sich mit Smith in „Rage“ geredet.

    • Georg sagt:

      Danke für die Antwort.
      Ich werde einen Gang hinunterschalten, wir lassen uns sehr leicht aufstacheln.
      Aber trotzdem schön wäre es die ersten Bilder zu sehen.
      Vor nächstes Jahr gibts sicher nix.

  5. KeatonFan sagt:

    Mein absoluter Favorit ist das Kostüm von Bermejos Batman Noël! Schon in Lex Luthor : Mann aus Stahl trug Batman diesen Anzug. In Arkham Origins laufe ich nur mit dem rum 🙂

  6. LongWater sagt:

    Was mir wirklich Hoffnung ist diese Aussage: „You have not seen this costume in a movie on film before. And for a comic book fan, it was mind-bending.“
    Bitte, bitte, endlich das graue Kostüm aus den Comics!!!

    • Georg sagt:

      In a Movie on (or) Film before, war das ein Schreibfehler?
      Zählt Batman hält die Welt in Atem dazu?

    • LongWater sagt:

      Kein Schreibfehler, so war seine Aussage. Und als Batman-Fan hat Kevin Smith „Batman hält die Welt in Atem“ bewusst aus seinem Gedächtnis gelöscht 😉

  7. Bert sagt:

    Georg, müsste man oder? In den 30er jahren gabs auch n film, in dem batman das grau-schwarze Kostüm trägt.
    Katze, vllt wird der traum doch wahr;-)

    • Georg sagt:

      Bert ich hätte gerne die Filme auf DVD wo der Lewis Wilson, Vater von Michael G. Wilson
      (James Bond wie Du weisst) mitspielt.
      Ebenso nicht passend dazu die alten Spider-Man aus den 70-ern.

  8. Mr.D sagt:

    Die Aussage lässt viele interpretationen zu. Ein grauer Batsuit wäre mal was anderes aber bitte keine Nippel auf den Suit.

  9. Sephiroth sagt:

    Hm… klingt irgendwie übertrieben enthusiastisch xD

    Mal sehen wies wird…

  10. Katze sagt:

    🙂
    Das wird n grauer Anzug ohne Unterhosen drüber.
    Wenig Rüstung weil heisser Body .
    Schwarze Breite Fledermaus auf der Brust .
    Nix gelbes.
    Schwarzes furchteinflössendes wirbelndes Cape .
    Ganz lange oder ganz kurze (Miller) spitzohren .
    Und er wird sich bewegen können wie sich ein
    Batman bewegen können muss.
    Schnell direkt und absolut zielgerichtet !
    Natürlich will ich auch sehn wie er sich cool in sein Cape hüllt
    wen er seine Weisheiten zum besten gibt (animated).
    Und zu seinem furchteinflössendes Äusseres
    wird er angepisst knurrig eigenbrötlerisch und einen Hauch von Arroganz verströmen .
    Hmmm 🙂
    … wann läuft der Film nochmals an ?? XD

  11. Batman94 sagt:

    Ein Suit ala Earth One wäre cool.

  12. Mr. Mxy sagt:

    Ich schätze mal, er sagt Frank Miller. Was soll es sonst sein, bei dem Logo?

  13. Bert sagt:

    Ich halt mich raus, katze hat alles gesagt:-D

  14. Katze sagt:

    Neee XD dass nicht, dafür bin ich zu ehrlich :p.
    Aber hab schon klare Vorstellungen bei welchem Batman ich japsen würde.
    Aber ja stimmt !! Das Logo sieht verdächtig nach Miller aus.
    Mal schaun wie viel Miller in der Story und Dress stecken werden.
    Aber Zack wird wohl schon darauf achten nicht zu argh mit dark Knight returns in
    Verbindung gebracht zu werden .
    Was ja schon schwer genug wird.

  15. Bert sagt:

    Jim lee?! Das wäre ma wirklich n hammer, wenn das stimmt

  16. Georg sagt:

    Comic Book Movie schreibt auch über den blau/grauen Anzug.
    Aber, glaubt Ihr wirklich das der Anzug fertig ist, ich vermute eine Computer-Animation.
    Vielleicht wird der Anzug in flüssiges Titan getaucht und mit Carbon ausgestattet.
    (Kein Latex mehr sondern Stoff).
    Die nächsten Wochen bis zum Drehstart werden nur geil.
    Weihnachten zieht sich bis in den Februar.

    • Batcomputer sagt:

      So langsam gehen mir die Interpretationen von den ganzen News-Seiten etwas auf den Senkel. Nur weil Smith meinte, die Suits der anderen Filme wären immer nur schwarz gewesen, heisst das noch lange nicht, das wir eine grau-blau-Kombi bekommen. WTF?! Langsam wird das Zusammengereime echt etwas lächerlich und unseriös.

  17. Bert sagt:

    Naja smith, hat doch gesagt, dass die anderen suits matrixartig waren und dieser nun was ganz neues ist.
    Dann müsste er doch aus stoff diesmal sein, right?

  18. DragoMuseweni sagt:

    Das wird ja richtig interessant hätte auch garnichts dagegen wenn es wie in den Comics ist, vor allem das grau finde ich nicht schlecht, wie bei Batman „Dead End“

  19. Bert sagt:

    @batcomputer: da die wenigsten in diesem forum bei dem film mitwirken, sind sämtliche Äußerungen wunschdenken und logischerweise unseriös.
    Aber wenn es stimmt, dass der suit etwas neues wäre, comiclike, dann wäre es nur logisch wenn es keine Rüstung wäre, oder?

    • Batcomputer sagt:

      Es ging mir nicht um die Wünsche hier in den Kommentaren, sondern um die unseriösen Interpretationen der News-Websites, die daraus klickgierig News generieren wollen. Smith hat nicht gesagt, der Suit würde schwarz werden. Daraus lässt sich lediglich ableiten, dass der Suit (vielleicht) nicht schwarz sein könnte. Aber das sich automatisch eine blau-grau-Variante ableiten lässt, ist einfach (vorerst) wunschdenken bzw. reine Spekulation. Es könnte genauso ein komplett grauer Suit sein, oder grau-schwarz.

  20. Katze sagt:

    Ich find auch das spekulieren erlaubt sein sollte,
    Solange es noch die Möglichkeit dazu gibt.
    Ansonsten gibts ja in der Welt genug traurige Ereignisse !
    Dann darf man sich ruhig auch ein wenig freuen und unseriös sein.
    Für die Fakten sind ja dann andere zusatändig

  21. Georg sagt:

    Apropos Wunschdenken!
    Laut Comic Book Movie soll der Lost Schauspieler Terry O`Quinn der neue Lex Kandidat sein.
    Falls Lex überhaupt vorkommt?
    Aber ich möchte keinen neuen Ärger lostreten.

  22. Bert sagt:

    Ah sry falsch verstanden.

  23. BatmanBegins19892005 sagt:

    Ja ja, so ist das eben. Burton und Nolan sind schon Vergangenheit. Jetzt kommt das große West-Revival. 🙂

  24. Captain Harlock sagt:

    Wenn der Stählerne ein neues Outfit bekommt, muß Batman
    möglicherweise Superman’s alte Klamotten auftragen. 😉

    Deshalb heißt es auch der neue Bat-Suit ist etwas noch nie dagewesenes !!!

    Deshalb ist Batman sauer auf Superman. 🙂

    Daraus ergibt sich dann: Batman vs. Superman

    Aber jetzt mal im Ernst.
    Kommen in dem Film auch richtige Schurken vor oder
    hat man für diese keinen Platz mehr, weil schon alles
    von Helden besetzt ist ???

    -Superman
    -Batman
    -Wonderwoman
    -Nightwing
    -Flash
    -Aquaman
    -…

  25. H3llNuN sagt:

    Neue Gerüchte:
    Der Schauspieler von Rohrschach aus Watchmen soll laut El Mayimbe eine Rolle im Film haben:

    „JACKIE EARLE HALEY auditioned for a role in BATMAN VS SUPERMAN but they passed on him. Gee, I wonder what he went in for?“

  26. Ronny sagt:

    Wenn es ein Stoffanzug wird, dann wird Batman nicht mehr vor Kugeln geschützt sein und gegen Superman keine Chance haben!!

  27. Bert sagt:

    Na oder son kevlaranzug, leicht u enganliegend. Wie im comic, is doch auch kugelsicher

  28. Katze sagt:

    Also wen der Anzug nicht aus kryptonit Fasern besteht
    Wird wohl keine Rüstung massiv genug sein um den Alien 🙂 zu Stopen.
    Und Batman war noch nie bekannt dafür offenen Kugelhagel zu suchen :p.
    Der kommt schon so klar 😉 sonst hätt er ja nicht solange überlebt.
    Er wird sich schon genug zeit für ne clevere Taktik lassen.
    Is er doch ein gewiefter stratege .
    Ich Denk Batman vs Superman dient als Aufhänger .
    Könnt mir vorstellen das das Clark Bruce bei einem ersten gefächt in die Schranken weisst,
    Dieser beim rückkampf aber nen weg findet seinem übermächtig scheinenden Gegner
    Einheit zu gebieten .
    Vielleicht findet sich ja beim UFO Wrack irgend eine Technologie oder hienweise auf eine Schwachstelle . Kryptons Atmosphäre scheint Clark ja zu Schwächen .
    Oder das lichtspektrum einer roten Sonne ?
    Glaube schon das Lex gut in die Rolle des Bösewichts passen könnte,
    Wen es darum geht Superman als Bedrohung darzustellen.
    Das ein grosser Batman Gegner involviert sein wird kann ich mir im Moment nicht vorstellen.
    Eher dass der Mittelpunkt die Geschehnisse aus man of Steel
    Und der Konflikt zwischen der Fledermaus und dem stählernen sein werden.
    Oder luthors plan die Weltherrschaft zu erringen :).

  29. Georg sagt:

    Bei Comic Book Movie/Scoops gibt es ein Photo (das Ben Affleck im „ähm“ Batsuit zeigt).
    So blöd und so witzig und so gefaked, schaut es Euch an!

    • Georg sagt:

      Das Kostüm ist so billig gemacht, die Unterschenkel sind nicht von Ben.
      Ich greife mir echt auf den Kopf bei den Photo.
      Wer liegt von Euch am Boden vor Lachen?

  30. Katze sagt:

    Es gab zu viele Hinweise auf Lex als das er nicht vorkommen könnte.
    Und ich wünsch mit auch immerdoch cranston.
    Von mir aus sogar ohne Glatze .
    Aber das kann der richtig gut .
    Superman als Bedrohung suggerieren und beide
    Störendfriede gegeneinander ausspielen.
    Das würd mich interessieren.
    Für darkside und braniac is doch noch genug zeit?
    Mit Batman und Superman hätte man doch schon ne
    Physische Konfrontation .
    Wieso nicht noch n wenig Politik thrill ?

  31. Bert sagt:

    Was mich noch mehr stört ala luthor, ja bin wahrscheinlich durch die anderen Vorstellungen vorgeschädigt, ist diese riesen flut an helden in einem film
    Das erinnert mich echt zu sehr an spider-man3
    Manchmal ist weniger wirklich mehr…

  32. Ich denke es wird ein dunkelgoldenes, graudunkelrotes Batman suit. Das ist so meine Vermutung. Ich denke Zack Synder will modernes rein bringen und modernes ist heutzutage einfach FARBE! Er wird warscheinlich schon dafür gesorgt haben das es dunkel genug in diesen Farben ist, das es nach Batman noch aussieht und es in der dunklen Nacht kaum sichtbar ist.Aber ich bin mir fast sicher das es dunkelgoldig, dunkelgrau, dunkelrot sein wird. Wirklich dunkel aber eben extrem anderst dadurch wirken wird. Aber designerisch sicher zumind. sehr interessant aber auch ein bisschen schockierend wirken wird. Dennoch aber eben genau deswegen, durch diese Farbenkombination und waagnis, eben echt speziell cool und neuartig auf uns Zuschauer wirken wird. Ich vermute das es ziemlich futuristisch sein wird, genau so seine Waffen.Warscheinich werden die Waffen ziemlich krass futuristisch sein, so mit Touchscreenscheiss und so Ironman mässige Hologrammbedienungserscheinungen usw. Halt auch Waffen die selbst Superman noch überreaschen könnten, geschweige von uns Zuschauern.

  33. Katze sagt:

    Ja aber Noch is ja nicht bestätigt das alle vorkommen werden.
    Und auch dann noch nicht wie tragend ihre Rollen sein werden.
    Vielleicht bleibts bei einem kurzen cameo zum Schluss.
    Und selbst wenn nicht.
    In watchmen hatt es ja auch funktioniert.
    Finde aber auch das man auch ohne die anderen genug
    Stoff für den Film hatt.
    Also wen ich nur daran denke das sich Batman und sups anfangs
    Feindlich gegenüberstehen würden mir spontan 10 Ideen im Kopf
    Rumschwirren wie man 150min füllen könnte.
    Und Lex kommt in 9von10 vor XD .

  34. Bert sagt:

    Ja hast wahrscheinlich recht, bei x-men klappts ja auch, nur werden die dann in der Charakterzeichnung vllt Abstriche machen und das find ich schade.
    Die werden ja wahrscheinlich keinen 3std film basteln.
    Und ja wahrscheinlich is luthor dabei :'(

  35. Katze sagt:

    Wenn der Film Bombe ist
    Darf er ruhig 3 Stunden dauern XD

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer