Menu

Kevin Conroy kündigt versehentlich 4. Arkham-Game an

Für viele Fans ist Kevin Conroy die Batman-Stimme schlecht hin. Er lieh bereits in den 90er Jahren dem Dunklen Ritter in der Animated Series seine Stimme und setzte dies in weiteren Medien, wie auch der Arkham-Spielereihe, fort. So war die Enttäuschung recht groß als bekannt wurde, Conroy würde für ‚Arkham Origins‘ aussetzen.

Doch dann nahm die Verwirrung ihren lauf: Auf der Comic Con in Dallas war er zu einem Panel geladen und erzählte gleich zu beginn über seine Arbeit an den Arkham Games. So habe er die letzten 9 bis 10 Monate an dem Spiel gearbeitet, kann bzw. darf nicht viel darüber erzählen. Er meinte nur es wäre großartig, das Spiel habe ein großes Staraufgebot und eine große Geschichte zu erzählen.

httpvh://youtu.be/ZX5A8q7_pKE

Somit war klar: Kevin Conroy wird auch in ‚Arkham Origins‘ seine stimmlichen Fähigkeiten demonstrieren.

Falsch gedacht! Denn heute Morgen wurde offiziell bekannt gegeben, das Roger Craig Smith diesmal Batman sprechen wird. Zudem wird Troy Baker den Joker sprechen.

Was hat das nun zu bedeuten? Nun, die Antwort lautet: Conroy hat sich verplappert! Nicht für Origins wird er wieder an Bord sein, sondern für das NÄCHSTE Arkham-Game, welches sich bereits in Produktion befindet. Dies hat er heute über seinen Twitter-Account verlauten lassen:

Verwirrung in Dallas! Ich bin in dem neuen ARKHAM GAME zu hören, welches demnächst kommt. NICHT IN ARKHAM ORIGINS, welches diesen Herbst erscheint.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

18 comments

  1. Batman94 sagt:

    Also arbeitet RS an einem Next Gen Titel 😉

  2. Mr.D sagt:

    Gute Nachricht.

  3. Ras al Cool sagt:

    mein herz hat grad nen satz gemacht 😀

    kevin conroy btw –> die stimme der gerechtigkeit!!!

  4. H3llNuN sagt:

    Da Conroy die Stimme des „älteren“ Bruce Wayne ist kann man daraus also folgern das das nächste Arkham Game ein DIREKTER Nachfolger von Arkham City ist. Somit werden hoffentlich die Stories um Hush, Azrael usw. ausführlicher behandelt… heute ist echt ein SUPER TAG 😀 Ich bin so Happy!!!

  5. Sephiroth sagt:

    Wundert mich nun wirklich nicht.

    War eigentlich klar, dass Rocksteady am Nachfolger arbeitet und darum nicht an Origins sitzt.

  6. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Freu mich auch riesig darüber nur fänd ich es scheiße wenn der vierte arkham teil nur noch auf den neuen konsolen zu spielen is
    Will mir nämlich nicht nur für ein spiel gleich ne neue konsole anschaffen

  7. Dc Boy sagt:

    Da ergiebt sich bestimmt was 🙂

  8. kami sagt:

    für die Ps4?

  9. Eseltier sagt:

    ist ihm sowas nicht schon öfter passiert? ^^

  10. DC Boy sagt:

    Ich denke mal das Arkam 4 2014 für PS4, Xbox 3 ,PC Und Wii U erscheinen wird und ich bin gespannt ob dann endlich die soo lang erwarteten Fragen um Hush und Azrael(ich bin mir nicht mehr ganz sicher ob er so hieß :)) beantwortet werden.

    Aber mall was anderes was währen den eure Vorschläge für den Namen des 4 teils :

    • H3llNuN sagt:

      Arkham finde ich langsam ausgelutscht, ich wäre da eher für ein einfaches „Batman“ oder „Batman – Gotham City“ oder so, aber bitte kein „Arkham World“ oder „Arkham Metropolis“ (obwohl ein Superman Crossover geil wäre). „Arkham Rebuild“ „-Reloaded“ oder ähnliches will ich auch nicht sehen.

  11. Nightwing sagt:

    Batman Arkham Rangeln ?!

  12. Batman94 sagt:

    Arkham Rises oder Arkham World wäre am passendsten 😀

  13. DC Boy sagt:

    Es wir ja sehr wahrscheinlich an Arkam City anknüpfen, ich hätte ja gerne Batman Gotham City als Namen aber das würde nicht wirklich passen.

  14. Rico sagt:

    Ich finde der Name des vierten Spiels sollte genau wie die anderen mit Batman Arkham ????? anfangen.

Schreibe einen Kommentar zu kami Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer