Menu

Justin Timberlake empfiehlt sich als Riddler

Ein neuer Batman-Film steht an und wieder will jeder mit dabei sein und bringt sich nötigenfalls selbst ins Gespräch. Aktuell Justine Timberlake (32, ‚In Time – Deine Zeit läuft ab‘), welcher sich gerne in der Rolle des Riddlers sehen würde.

runner-runner-poster-slice-Copy

In einem Radio-Interview mit fresh102,7 meint Timberlake:

„Ben Affleck als Batman – ich mag diese Vorstellung. Ich habe mit Ben letzten Sommer gedreht und konnte seine Entwicklung erkennen. Er ist ein brillanter Filmemacher. Er ist extrem talentiert und könnte so einige Leute überraschen.“

Und sollte ihm Ben die Rolle des Robins vorschlagen, wäre er dabei?

„Keine Chance. Ich würde keinen Robin spielen. Ich habe kein Verlangen danach einen Superhelden zu spielen. Einen Schurken will ich! Ich verrate euch auch den Schurken den ich gerne spielen würde, weil ich mit Batman aufgewachsen bin: Der Riddler. Der Riddler ist mein Lieblingsschurke. Der Riddler ist ein Soziopath. Er ist ganz schön durchgedreht. Also wenn ich jemand durchgedrehtes spielen will, dann will ich so richtig durchdrehen. Ich bin bereit. Der Riddler. Ruft mich an!“

Justin Timberlake ist ab dem 17. Oktober an der Seite von Ben Affleck in dem Thriller ‚Runner Runner‘ zu sehen.

httpvh://youtu.be/bS-fjb5WaqE

Quelle: fresh1027.com

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

23 Kommentare

  1. kami sagt:

    riddler geil bitte den mal wieder

  2. Lil' wayne sagt:

    Wünsch mir auch schon seit langer zeit den riddler. Hätte nix dagegen. Auch nicht jt als riddler

  3. Michael sagt:

    warum nicht,ist ein guter Schauspieler

  4. Nacht sagt:

    Will erst mal einen, der in keinem Teil der beiden vorigen Reihen dabei war. Am besten Clayface unter anderem! Riddler kann dann immer noch im zweiten Teil des Affleck-Batman kommen. Allerdings brächte der Riddler dringend ne neue Darstellung, um nicht mehr als Joker-Kopie angesehen zu werden.

  5. Michael sagt:

    Da muss ich „Nacht“ zustimmen,Clayface waere schon hammer,ich persoenlich wuerde „Firefly“ gerne mal sehn ^^

  6. DragoMuseweni sagt:

    JT als Riddler gerne fand Ihn in „InTime“ schon genial.
    Als Schurken würde ich auch noch gerne Scarface und den Hutmacher sehen, bin da eher conservativer.

  7. Nightwing sagt:

    Über Timberlakes schauspielerische Fähigkeiten lässt sich streiten. Ich bevorzuge da lieber seine Musik, da ich ihn als Schauspieler deutlich zu emotionslos finde.

  8. Mr. D sagt:

    Man-Bat waere auch ein interessanter Gegner,

  9. Bane187 sagt:

    Ich will Deathstroke

  10. Georg sagt:

    Ich schätze wenn sie Rebooten, es kommen die Klassiker Lex und Joker.
    Aber Darkseid könnte auch dabei sein,Man Bat, Riddler, Penguin.
    Ich bin gespannt auf nächstes Jahr.
    Was wünscht Ihr Euch von Zack Snyder zu Weihnachten?
    Ein Script das alle umhaut?

    • Georg sagt:

      Diese Cosmicbooksupermovietrustednews Seite sagt das Mercy im Film vorkommt.
      Es kann ja sein, ich würde es mir auch wünschen.
      Maggie Q. wäre so eine toughe Kick Ass Woman.
      Die den Leuten, die Lex zu nahe kommen, zeigt wo der Hammer hängt.

  11. Batman94 sagt:

    Pinguin.. Ja wenn er richtig dargestellt wird, ist das auf jeden Fall ein toller Gegner.

  12. batman89 sagt:

    Nicht schlecht, aber mir reicht schon Jim Carrey als Riddler 🙂 lieber nochmal den Pinguin als Reicher Gegenspieler von Bruce Wayne.

  13. LongWater sagt:

    „Der Riddler ist ein Soziopath. Er ist ganz schön durchgedreht. Also wenn ich jemand durchgedrehtes spielen will, dann will ich so richtig durchdrehen.“…
    Oh Mann, da merkt man dass er nur Jim Carreys Interpretation vom Riddler kennt, welcher ein schlechter verschnitt vom Joker war. Der echte Riddler ist eigentlich ein sehr ruhiger Charakter. Außerdem möchte ich keinen dahergelaufenen Popstar in dem Film haben.

  14. Bane187 sagt:

    Der Riddler ist ein Narzisst und ein ruhiger Charakter und Justin Timberlake ….sicher nicht

  15. Kaltonas sagt:

    Die Bild Zeitung hat aus dem Riddler den Joker gemacht. Nachzulesen bei Bild Online 😉

  16. scarecrow28 sagt:

    Wen ich mir gut in der Rolle des riddlers vorstellen könnte, wäre Neil Patrick Harris 🙂
    Glaube der hat sowas drauf

  17. RexMundi sagt:

    Ich würde gern auch mal sehen, dass man den Pinguin als „Geschäftsmann“ und Besitzer der Iceberglounge über mehrere Filme einführt und ihn erst sehr spät zu einem richtigen Gegner werden lässt.

  18. RexMundi sagt:

    Ich würde gern auch mal sehen, dass man den Pinguin als „Geschäftsmann“ und Besitzer der Iceberglounge über mehrere Filme einführt und ihn erst sehr spät zu einem richtigen Gegner werden lässt.

  19. Krayzee sagt:

    Heute in der Kategorie „Finde den Fehler“: n-tv
    Lustige 1:1 Übersetzung, identisch mit dem Artikel oben, und dennoch…
    Irgendwie hab ich das Gefühl, irgendwas is anders…

  20. Shockstar sagt:

    War nicht schon vor längerer Zeit Johnny Depp als Riddler im Gespräch?

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer