Menu

Justice League: Neues Bild von Barry Allen

Warner Bros. veröffentlichte ein neues Bild aus ‚Justice League‘, welches Ezra Miller in seiner Rolle des Barry Allen aka The Flash in seiner Behausung zeigt.

Mit einem Klick auf dem Bild könnt ihr euch die Details genauer ansehen. Welche Details entdeckt ihr in der „Flash-Höhle“?

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

10 Kommentare

  1. Pat sagt:

    Barry scheint ein Verehrer von Nikola Tesla zu sein und dazu noch ein „Rick & Morty“ Serienjunkie. Schöne Details!

    • batman_himself sagt:

      Nicht zuletzt heißt es in einem Bericht „Nicola Tesla: Meister der Blitze“😆
      Möglicherweise hat Barry basierend auf Teslas Arbeiten und Erfindungen seinen Suit gebastelt. Wäre jedenfalls möglich.
      Den Raben kann Ich leider nicht einordnen. Und die Raven der Teen Titans? Warum dann eine Zeichnung eines Rabens?
      Raven hat ja mit einem Raben nicht viel zu tun, ausser dem Namen…
      Vielleicht geht es dabei um was anderes…

      • Alex H sagt:

        Naja es ist eine überspitzte Vermutung von mir. Ich kenn mich mit dieser Figur überhaupt nicht aus. Aber sie Wird schon oft mit Raben in den Comics gezeichnet. Ähnlich wie Batman und seine Fledermäuse. Und da sie zu den Teen Titans gehört und Nightwing auch, dachte ich, sie wäre ein weiterer Charakter im zukünftigen Nightwing Film. Worldbuilding halt.

  2. Alex H sagt:

    Ah da war der Pat schneller. 😉

    Und was der schwarze Rabe auf dem Board für ne Bedeutung?

  3. Alex H sagt:

    Raven Angel of Darkness ?

  4. Kyp sagt:

    Vermutlich schon allen aufgefallen, aber im Hintergrund läuft Rick and Morty.
    Die Folge in der Rick und Summer am Ende gemeinsam traineren um den Teufel zu verprügeln. Ein bisschen herangezogen ich weiß, aber von allen (damals noch) zwei möglichen staffeln ist das wohl die Folge, die sich am ehesten auf Steppenwolf vs Justice League beziehen lässt.

  5. Jonathan Hart sagt:

    Das es ordentlicher ist, als bei mir.

  6. blueacousticmusic sagt:

    Leider habe ich weder das nötige physikalisch-mathematische Wissen, um das ganze Gekritzel zu entziffern, aber wenn ich die Augen fest zusammenkneife, kann ich wenigstens ein wenig davon lesen und durch amateurhaftes Googlen etwas rausfinden (Fehler inbegriffen, bitte verbessern, wenn das jemand genauer weiß:

    • die Bildschirme im Hintergrund scheinen irgendwelche Simulationen und Berechnungen zur Aerodynamik und Kälteresistenz für seinen Anzug zu zeigen

    • auf dem Bildschirm hinter dem Tesla Bild kann man Einträge aus einer Fingerabdruckdatenbank sehen. Hat vielleicht was mit seinem Job als Forensiker zu tun oder ermittelt er privat?

    • auf dem linken Teil der Glaswand stehen diverse Formeln und Notizen, die ich beim besten Willen nur in Bruchstücken lesen kann. Etwas mehr kann man auf dem rechten Teil entziffern, hier scheint es um Materialien für den Bau seines Anzugs zu gehen:

    ALUMINA (Aluminiumoxid) → Ausgangsstoff zur Keramikherstellung → sehr leichtes Baumaterial u.a. in der Luftfahrt; wenn ich mich Recht entsinne, hieß es in einem frühen Artikel, dass Barry sich Keramikplatten alter NASA Raumfahrtschiffe „besorgt“ hat; geringer Reibung, geringe Hitzeentwicklung bei hohen Geschwindigkeiten…macht irgendwie Sinn

    SILICON (Silicium), SILICONCARBIDE (Siliciumcarbid)
    Letzteres wird in der Technik aufgrund seiner Härte und seines hohen Schmelzpunktes u.A. auch als Komponente für Feuerfeststoffe benutzt. Geht es hier vllt um das Grundmaterial, aus dem der Anzug besteht, auf den dann später die Keramikplatten geschnürrt werden?

    • dass Nikola Tesla ein Vorbild und eine Inspiration für Barry zu sein scheint, passt für mich aufgrund seiner zahlreichen revolutionären Erfindungen und Erkenntnissen perfekt:

    Nutzung von Wechselstrom, Nutzbarkeit und Verbreitung von Licht, Radio(wellen), Elektromotoren, Robotik, kabellose Kommunikation und das interessanteste: „unbegrenzte“ freie Raumenergie, die sich sehr interessant liest, wenn man da mal nachschaut.
    Auch wenn sie noch zu den Parawissenschaften gehört und nicht Kanon der wissenschaftlichen Physik ist, fallen dort Begriffe wie „freie, unerschöpfliche Energie“ und „Tachyonen“, wo man ja ziemlich leicht einen Bogen zur Speed Force ziehen könnte.
    Selbst wenn man das im Film wohl eher nicht erwähnen wird, finde ich es eine super Anspielung.

    Kann jemand erkennen, was sich im Hintergrund des Raumes befindet? Sieht wie so ein Schild oder eine Fassade einer Jahrmarktbude bzw einem Fahrgeschäft aus.

    Hoffen wir mal, dass er seine Kräfte nutzen kann, um seine Flash-Höhle mit Strom zu betreiben. Könnte bei den ganzen Geräten und der Rechenpower die dahinter stecken könnte wohl sonst schnell sehr kostenintensiv werden 😀

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Respekt für deine Analyse! Bezüglich des Hintergrundes: Es ist tatsächlich ein Teil einer Jahrmarkt-Attraktion. In einem der Trailer ist der Raum komplett zu sehen und dort steht ebenfalls dieses Teil. Darauf steht: Try Your Strength – also eine Art „Hau den Lukas“.

  7. YellowEyeDemon sagt:

    Barry ist auch Rick & Morty Fan. Finde ich gut! 😀

Schreibe einen Kommentar zu Kyp Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer