Menu

Justice League: Erstes Bild von Amber Heard als Mera

Mera, Frau von Aquaman und damit Königin von Atlantis, wird in ‚Justice League‘ von Amber Heard (30, ‚Drive Angry‘, ‚Rum Diary‘) verkörpert. Jetzt wurde das erste Bild veröffentlicht.

mera-first-look-final-photo

Zusätzlich lieferte Warner Bros. Konzeptzeichnungen von Kostüm Designer Michael Wilkinson:

mera-michael-sketch mera-concept-art-final

Vielen Dank an Rico für den Hinweis.

Quelle: IGN.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

22 comments

  1. Florian sagt:

    Amber Heard sieht in dem Kostüm klasse aus. Das Kostüm selbst finde ich auch spitze.

  2. Benjamin Souibi sagt:

    SÜß…!!!…

  3. YellowEyedDemon sagt:

    Das Wasser sieht saukalt aus.

  4. Captain Harlock sagt:

    Sieht mehr nach Green Lantern Corp als nach „Meerjungfrau“aus.

    Etwas mehr nackte Haut hätte sie (und wir auch) schon noch vertragen können. 😛

    • Pharao sagt:

      Da muss ich dir Recht geben. Vielleicht nicht allzu viel, aber dennoch, etwas mehr hätte sicher nicht geschadet.
      Mal davon abgesehen, dass ich Amber Heard nicht so toll finde, finde ich es eigentlich nicht schlecht gemacht.

    • Bertman sagt:

      facepalm @ harlock

      • Captain Harlock sagt:

        Warum ???
        Wenn Du nicht auf nackte weibliche Haut stehst, dann kannst
        Du Dich ja an der nackten Haut von Aquaman erfreuen.
        Da ist für jeden was dabei. 😉

      • Bertman sagt:

        da hätte ich wenigstens einen ansporn mal wieder sport zu machen. 😉

      • Bertman sagt:

        p.s.: facepalm nr.2

      • Jonathan Hart sagt:

        Facepalm Nr. 3: Tutti Frutti kommt als Neuauflage.

      • Jonathan Hart sagt:

        Ein Moderator wird noch gesucht.
        Captain Harlock, Visual Noise oder Rex Mundi, wer möchte?

      • Captain Harlock sagt:

        @ Jonathan Hart

        ich glaube Frank Drebin der alte Genießer wäre aber auch nicht abgeneigt. 😉

        Für mich ist’s eher nix, hab das mit den Länderpunkten
        leider nie richtig kapiert, sorry. 😕 Aber Danke der Nachfrage.

  5. Comicheld sagt:

    Also mir gefällts 🙂
    Wie erwartet ihr eigentlich die Atlanter-Kultur? Eher antik, oder eher fortschrittlich (wie in der Justice League Zeichentrickserie)?

  6. RexMundi sagt:

    Das ist ziemlich nah an der Vorlage. Und damit nehme ich an, dem Batcomputer ist es zu …. Comicbookie?! 😉

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Nein 🙂 Mit den Kostümen hab ich selten ein Problem, da leistet Michael Wilkinson eigentlich immer tolle Arbeit und Snyder schafft es immer, Kostüme nicht als offensichtliche Verkleidungen filmisch festzuhalten. Mein „Comicbookie“ bezieht sich meist auf die schauspielerischen Interpretationen (Luthor, Joker).Und damit meine ich nicht, dass sich die Figuren zu sehr an der Comicvorlage orientiern, sondern diese so überspitzt darstellen, dass sie einer (frühen) Comic-Äre entspringen könnten.

      • RexMundi sagt:

        Aaaaachsoooo. Na dann warte ich bis zu den nächsten Bewegtbildern mit meinen haltlosen Bezichtigungen 🙂

  7. BrightKnight sagt:

    Wow… mal wieder jemand mit dem Talent einer Eintagsfliege…
    Aber die Besetzung hat sicher mit ihrem können zu tun, nicht mit der Optik und der Publicity, die sie in den letzten Monaten hatte…

    Da muss ich doch echt mal neidisch auf das MCU schielen, in dem selbst die Nebenrollen mit echt Schauspielern und nicht mit Darstellern besetzt werden.
    im DCU scheint das nur für die Hauptrollen zu gelten. Leider.

    • Henning Henning sagt:

      Kevin Costner, Diane Lane, Russel Crowe, Laurence Fishburne, Jeremy Irons, Holly Hunter…..genug gesagt, denke ich 😉

      • Bertman sagt:

        also im gegensatz zu z.b. joe manganiello, kann ich mich bei amber heard nicht direkt über mangelndes talent beklagen. in den filmen, in denen ich sie bisher gesehen habe, hat sie ihre sache eigentlich immer recht ordentlich gemacht. nur weil sie gut aussieht, heißt das nicht, dass sie schlecht spielt.

        und schlimmer als cara delevingne in suicide squad, kanns sowieso nicht werden. 😀

        p.s.: what henning said.

      • Visual Noise sagt:

        Was hat Delevingne denn falsch gemacht? Ich empfand Sie nicht so schlecht wie sie in den (sowieso kuriosen) Kritiken dargestellt wurde…

      • Bertman sagt:

        keine ahnung was die kritiker geschrieben haben, aber ich fand ihre schauspielerische leistung schon ziemlich ärmlich. um nicht zu sagen lachhaft.

        zu ihrer verteidigung muss man aber vermutlich sagen, dass der ganze enchantress charakter nicht gerade gut geschrieben war, um es vorsichtig zu sagen.
        will ihr da also nicht die ganze schuld geben.

  8. Visual Noise sagt:

    Irgendwie könnte das Foto auch von einer Germanys Next Topmodel Staffel stammen!? xD Aber Amber Heard könnte wieder einen positiven Cast darstellen! ^^

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer