Menu

Justice League: Ben Affleck über seinen Batman

In einem Set-Interview mit BirthMoviesDeath und HeroicHollywood sprach Ben Affleck über seine Rolle als Batman in ‚Justice League‘, wie er den Ausführenden Produzenten ausfüllt und was wir von seinem Solo-Batman-Film erwarten können.

bvs_Wayne_Computer

BirthMoviesDeath: Von dem, was ich gerade gesehen habe, sieht es so aus, als hätten wir es mit einem anderen Batman zu tun. Er macht sogar Sprüche. Und wirkt etwas arrogant.

Ja, er hat jetzt einen etwas boshafteren Humor. Etwas mehr Ironie. Diesmal ist er auf einer Mission, anstatt voller Zorn aufgrund des Black Zero Events zu sein. Diese Wut, die ihn antreibt. Und jetzt ist es seine Mission dieses Team zusammen zu stellen. Diese Liga aufzustellen. Und so kommt mehr der Galgenhumor von Bruce Wayne in ihm durch, ohne das er große Sprüche reißen müsste.  Sein schwarzer Humor ist spürbar.

Kann er überhaupt mit anderen zusammenarbeiten?

Interessanterweise ist Batman einerseits dieser ultimative Einzelgänger, aber andererseits darauf angewiesen eine Gruppe zusammen zu bringen. Ist dann dieser Typ, der normalerweise den ganzen Tag in seiner Höhle brütet, die beste Person ein Team aus Superhelden zusammen zu bringen? Und dies gelingt ihm auch nicht auf anhieb. Da gerät er auch schon mal auf die falsche Art an jemanden oder jemand auf die falsche Art auf ihn. Er muss erst noch herausfinden, wie man mit anderen auskommt. Er weiß ja kaum, wie er mit Alfred zurecht kommen soll.

Ezra Miller bringt eine sehr jugendliche Energie mit sich. Sieht Batman The Flash als Robin-ähnlichen Charakter?

Das schwingt bestimmt mit. Was Ezra mit seinem Alter und seinem Spaß am Leben verkörpert steht im krassen Kontrast zu Batman, was zu diesen Yin/Yang-Momenten führt. Er ist zwar nicht sein Vormund, aber in etwa wie ein Mentor für ihn. Und wenn man Ezra fragen würde, würde er wohl sagen, „Scheiße nein! Er ist nicht mein Mentor!“. Aber in meinen Augen ist es schon ein wenig so. Und es macht auch definitiv spaß dies zu spielen. Wie benimmt sich Batman in Gegenwart einer Figur, die immer gut drauf ist und ständig positiv gestimmt ist? Versteht ihr? Das ist nicht seine natürlich Umgebung, was wirklich witzig und cool ist. Jeder brachte seine spezielle Energie in ihre Figuren mit ein, was sich deutlich zeigt. Plötzlich ist es im Vergleich zum letzten Film ein völlig anderer Film. Denn plötzlich ist es ein Ensemble-Film. Dieser Film handelt von einem Haufen unterschiedlicher Menschen und Charakteren, die irgendwie zusammenarbeiten müssen.

Bvs_BtS_Batman_Thug

Die Batman-Szenen in ‚Batman v Superman‘ waren großartig. Wie können diese jetzt noch getoppt werden?

Wir haben den gleichen Choreografen. Ich würde ja gerne behaupten, es wäre meine Idee gewesen, aber ich mach letztendlich nur das, was er mir sagt. Diese Jungs haben wirklich großartige Ideen und können cooles, kreatives Zeugs. So würde ich es auch gerne machen, wenn ich die Regie übernehmen würde: holt einen großartigen Stunt-Coordinator, großartige Effekt-Leute und Stuntmen. Man vertraut es ihnen einfach an, wie einem großartigen Komponisten. Es ist schon fast ein eigenständiger Teil des Films, aber wenn es richtig gemacht wird, webt es sich nahtlos ein. Wie könnte Star Wars ohne seine Musik überhaupt existieren?

Diesmal sind Sie sogar Ausführender Produzent. Wie verändert dies Ihre Rolle bei diesem Film?

Ich bin nun Ausführender Produzent, weil ich bei einem dieser Filme auch die Regie übernehmen werde. Da können sich Geschichten irgendwann überschneiden, was die Story und die Figuren angeht. Und ohne zu viel verraten zu wollen, aber es könnten Dinge passieren, die meinen Batman beeinflussen… Ich meine, wir sitzen hier gerade in der Polizeistation von Gotham City. Und sowas könnte in der Story vorkommen. Es ist eine kreative Art von WB sicherzustellen, dass die Linke Hand weiß, was die rechte macht und man trotzdem eine Filmemacher-orientierte Firma bleibt. Das stellt sicher, das niemand in eine bestimmte Richtung segelt und dadurch Probleme für einen anderen Film verursacht. So weiß jede Hand was sie macht und ich mische mich ein, wenn etwas Batman betrifft.

Welche Rolle spielt Geoff Jones hierbei?

Eine große Rolle! Geoff spielt bei einiges eine große Rolle. Er ist gerade leider nicht da, da er sich um sein Baby kümmert. Aber Geoff ist ein großartiger Kerl und es gibt niemanden, der mehr über Comics weiß. Er hat einen tollen Geschmack und ist intelligent und sehr nett. Auch Jon Berg spielt eine große Rolle.

bvs_batman_wayne

Wie kommen Batmans detektivische Fähigkeiten in diesem Film zum Einsatz? Oder hat er es mit einem Team an Detektiven zu tun?

Der „Weltgrößte Detektive“-Aspekt bei Batman ist in dieser Story stärker präsent als im letzten Film und wird sich dann in meinem Batman-Film noch weiter ausdehnen. Meiner Meinung nach sind alle großen Batman-Geschichten im Herzen Detektiv-Geschichten. Deshalb fühlen sie sich oft wie Noir-Filme an. Es könnte auch ‚Die Spur des Falken‘ sein. Aber im Herzen sind es Detektiv-Geschichten. Und bei Detektiv-Geschichten gibt es immer ein „Was ist passiert?“-Element, aber auch ein „Wie bringe ich diese Menschen und bringe sie zusammen? Wie können sie erfolgreich zusammenarbeiten?“ Eine Art Multilateralismus.

‚The Dark Knight Returns‘ hatte einen großen Einfluß auf ‚Batman v Superman‘ – was aber den Ende einer Batman-Story darstellt. Batman hängt am Ende sein Cape an den Nagel. Wie bringen Sie Ihren Batman, welcher am Abgrund stand und härter und gewalttätiger als sonst war, zurück?

Das ist ein guter Punkt. ‚Batman v Superman‘ war sehr stark an ‚The Dark Knight Returns‘ angelehnt. Und dieser Film hat auch Einflüsse, die ich nicht weiter benennen möchte, da sonst jemand sagt, „In der Story passiert doch dies und das“. Aber ja, man kann das Ende nicht übergehen. Er ist jetzt nicht mehr ein Kerl am Ende des Seils, sondern am Anfang. Er fängt von vorne an, neugeboren und auf der Suche nach Hoffnung. Etwas, woran er sich verzweifelt festhalten kann. Er glaubt an die Vorstellung, diese Gruppe zusammenstellen zu können. Das kann ich mit Bestimmtheit sagen. Das gibt ihm neue Kraft und ist in diesem Film seine Hauptmission. Er hat seine Werte nicht verloren, er hat nicht aufgegeben. Er glaubt daran, dass dies so sein muss und findet sich nun in dieser merkwürdigen Position wider mit einer Tasse in der Hand auf der Steht „Glaube daran. Es ist eine gute Idee.“

‚Batman v Superman‘ ist ein sehr düsterer Film. Und die Szene, die sie gerade gedreht haben lässt darauf hindeuten, dass nun etwas Humor hinzu kommt. Was ist der größte Unterschied zwischen den beiden Filmen?

Es gibt auf jeden Fall Platz für Humor. DC Filme sind meiner Meinung nach von Natur aus mystischer angehaucht als andere Comicverfilmungen. Aber der Film war wirklich sehr dunkel und hart weil er seinen Ursprung in Dark Knight Returns hatte, einem sehr harten und dunklem Buch. Und dieser Film nicht. Es ist eine Evolutionsstufe all diese Figuren mit ihrem eigenen Ursprung zusammen zu bringen. Es geht um Multilateralismus, um Hoffnung und um Zusammenarbeit trotz aller Konflikte. Es handelt von einer Welt, in der Superhelden existieren – deshalb braucht es Humor um mit anderen zusammen zu arbeiten und gemeinsame Ziele zu verfolgen. Es wird also auch Humor geben. Aber es wird die Figuren oder die Story nicht unkenntlich machen oder auf den Kopf stellen.

steppenwolf_justice_league

Wir wissen, dass es in dem Film Steppenwolf, Mother Boxen und Paradämonen gibt. Gibt es da für Batman einen „Ich bin zu alt für diesen Scheiß“-Moment, weil es in diesem Universum nicht nur einen Kryptonier und ein Monster gibt?

Es ist weniger „Ich bin zu alt für diesen Scheiß“, sondern mehr „Ich brauch Hilfe bei diesem Scheiß!“ (lacht)

Wir schaffen das nicht allein. Wir erreichen einen Level, wenn in Comics Dinge von anderen Planeten oder mächtige Superschurken die Fähigkeiten eines Normalsterblichen übersteigen, der lediglich Batarangs und einen Grappling Hook zur Verteidigung hat. Dadurch haben wir die Möglichkeit die Fähigkeiten der anderen Helden zu erforschen und zeigen, zu was sie imstande sind. Was auch sehr ungewöhnlich ist. Wenn man die Fähigkeiten von Flash oder Wonder Woman oder Cyborg zeigen will, dann muss man ihnen auch Gegner geben, die mehr drauf haben.

Batman ist der Anführer der Truppe. Gibt es da Machtkämpfe zwischen den Mitgliedern? Aquaman ist immerhin ein König – ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich was von jemanden anderen sagen lässt?

Aquaman ist wirklich eine starke Persönlichkeit, welche von einem sehr starken Schauspieler mit einer sehr starken Persönlichkeit gespielt wird. Ich glaube kaum, das er sich von irgendjemanden was sagen lässt. Jason Momoa hat eine sehr starke, eigensinnige, eigenmächtige Energie. Deshalb wird keine der Figuren sofort sagen, „Ja Sir, was kann ich für Sie tun, Mr. Wayne?“. Diese starken und mächtigen Persönlichkeiten muss man dazu bringen zusammen zu arbeiten. Und es zeigt auch, wie schwer es ihnen fällt, miteinander zurecht zu kommen. Nicht jeder kommt mit jedem zurecht, was dann auch zu Auseinandersetzungen führt, denen man Einhalt gebieten muss. Es ist also nicht einfach diese Truppe zusammen zu bringen.

Gibt es in diesem Film einen Konflikt bezüglich Batmans Maßnahmen? Denn im letzten Film waren seine Methoden eher sadistischer Natur. Er war sehr brutal und tötete auch bei bedarf. 

Ja, im letzten Film begab sich Batman auf einen sehr dunklen Pfad, welcher in dem Trauma durch den Verlust von geliebten Menschen begründet war. In diesem Film ist es jetzt kein großes Thema mehr für ihn. Er ist nicht mehr so extrem. Er hat aus den Erfahrungen des letzten Films gelernt. Ohne zu viel vorweg zu nehmen: er möchte sich selbst erlösen und das sich die Welt selbst erlösen möchte um es zu einer besseren Welt zu machen. Lektionen zu lernen war auch ein wichtiger Bestandteil des letzten Films.

batman_affleck_solo

HeroicHollywood: Viele Menschen freuen sich auf ihren Solo-Batman-Film. Können Sie uns schon sagen, wann er in die Kinos kommen wird?

Ich glaube, Warner hat schon ein Datum festgelegt. Ich weiß allerdings nicht, ob ich dieses Datum schaffe, da ich noch kein fertiges Drehbuch habe. Ich richte mich danach, ob es auch ein Drehbuch gibt, welches gut genug ist um umgesetzt zu werden. Ich kenne das, wenn ein Drehbuch nicht gut genug ist und nicht funktionieren will. (lacht)

Wie steht es aktuell um das Drehbuch? Gibt es schon einen Entwurf mit dem sie glücklich sind oder einer Geschichte, mit der sie grundsätzlich glücklich sind aber noch weiter ausgearbeitet werden muss?

Es gibt ein Drehbuch an dem wir immer noch arbeiten. Und ich bin nicht glücklich genug um daraus einen Batman-Film zu machen, für den ich hohe Standards ansetze. Meine Ansprüche sind hierfür wirklich sehr hoch. Da kann man nicht einfach sagen, „Ja, das könnte was werden. Probiern wirs einfach.“

Quelle: BirthMovieDeath.comHeroicHollywood

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

8 comments

  1. batman_himself sagt:

    Hoffen wir mal, das es kein neues „Batman & Robin“-Desaster wird…

  2. Bathias sagt:

    Mehr Detektiv-Anteil? Mehr zynischer Humor? Erst ein Batman-Film, wenn das Drehbuch überzeugt? Mehr Film-Noir?

    Shut up and take my money.

  3. Frank Drebin sagt:

    Ich hoffe es wird so gut wie die Avenger Filme.
    Auf den neuen Batsuit in The Batman bin ich gespannt, mit gleich kurzen Ohren.

  4. Visual Noise sagt:

    Was kann man zu diesem tollen Interview noch sagen… Klingt alles sehr schön! ^^

  5. Frank Drebin sagt:

    Darf ich mal was politisches fragen?
    Hat der Brexit Auswirkungen auf den JL-Dreh?
    Ich hoffe nicht!

    • daunen sagt:

      Ich kann mir nicht vorstellen das der Brexit Auswirkungen auf den JL-Dreh hat.
      Einfach aus dem Grund, dass gestern/heute dem Brexit durch den Volksentscheid lediglich zugestimmt wurde, was aber nicht bedeutet das sich von jetzt auf gleich alles ändert.
      Es wird Monate wenn nicht sogar Jahre dauern bis sie alles umgesetzt haben was ihnen der Brexit jetzt ermöglicht. Und bis dahin sind die Dreharbeiten schon längst abgeschlossen.

      • Visual Noise sagt:

        Definitiv Jahre und selbst wenn es dann mal gegebenfalls umgesetzt sein sollte, sollte sich für das Filmteam wenig, bis gar nichts ändern. Vielleicht ein paar Auflagen mehr oder weniger…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer