Menu

Joker: Bruce Wayne und Alfred Pennyworth besetzt!

Neue Casting-Meldungen erreichen uns. So sind Schauspieler verpflichtet worden, die den jungen Bruce Wayne und den Butler der Waynes in „Joker“ porträtieren werden.

                                                                         Dante Pereira-Jackson als Bruce Wayne

In Joker bekommen wir wohl nicht nur Thomas Wayne (Brett Cullen) zu sehen, sondern auch seinen Sprössling Bruce. Gespielt wird der junge Master Wayne von Dante Pereira-Jackson, der ironischerweise im Film Happy! die junge Version von Joker-Hauptdarsteller Joaquin Phoenix verkörperte.

                                                                              Douglas Hodge als Alfred Pennyworth

Wo ein Bruce Wayne ist, ist natürlich sein treuergebener Butler Alfred nicht weit. Dieser wird von Douglas Hodge (‚Robin Hood‘) gespielt. Aktuell war der Schauspieler in dem Thriller Red Sparrow zu sehen.

Quelle: Empire.com

7 Kommentare

  1. Avatar Matze sagt:

    Ich bin mega gehyped und freue mich zunächst mal über alles, was rund um den Dark Knight angekündigt wird. Wie der Film letztlich wird, wird uns die Zeit zeigen. Aber Phoenix als Joker finde ich schon mal sehr gut.

    • Avatar Florian sagt:

      Joaquin Phoenix als Joker ist glaube ich ne sichere Bank. Dem Projekt war ich anfangs auch sehr skeptisch gegenüber eingestellt, aber je mehr News eintrudeln desto interessanter wird es für mich.

  2. Avatar damio sagt:

    Ich kann mir denken das wird der vorfilm zu ,,the batman“

    • Avatar Visual Noise sagt:

      Ich hoffe dass es ein guter in sich abgeschlossener Film bleibt… Wäre mir persönlich lieber…

      • Avatar Florian sagt:

        Würde ich auch bevorzugen, eine Fortsetzung bräuchte ich nicht zwingend. Wäre ja heutzutage auch mal was besonderes einen Film nicht fortzusetzen und einfach so mal stehen zulassen.

      • RexMundi RexMundi sagt:

        Mir wäre auch ein Standalone Movie lieber. Ich hätte keine Lust, einen weiteren (definierenden) Batman-Film mit dem Joker als Hauptgegner zu sehen.

  3. Avatar Rave sagt:

    Da es sich hier um einen Solo-Film handelt, der bisher für sich alleine stehen soll, ist die Besetzung ok. Grundsätzlich ist mir der Altersunterschied zwischen den Figuren allerdings zu groß. Joker ist in seinen Vierzigern und Bruce gefühlt 10 Jahre alt. Auch Alfred ist anhand des Schauspielers bereits 58. Wenn Batman in ca. 15 Jahren aktiv wird, geht Alfred korrekterweise am Stock, aber der Joker ist dann doch kein Gegner mehr! Zumindest nicht in der Form in der man ihn kennt.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

Umfrage

Worauf hofft bzw. freut ihr euch 2019? Mehrfachnennungen möglich.

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

COUNTDOWN TO „THE BATMAN“

Tage
8
2
0
Stunden
2
0
Minuten
2
0
Sekunden
2
4