Menu

Joker BoxOffice: „Joker“ kratzt an der Milliarde

Der profitable Siegeszug geht für Todd Philips „Joker“ weiter! 5 Wochen nach Release macht sich der 2D-Film auf, die Milliarde zu knacken.

In den USA kamen dieses Wochenende nochmal 13,9 Mio. Dollar hinzu und steht nun kurz davor, die 300 Mio. Dollar-Hürde zu überspringen. Mit den Einnahmen von 634,4 Mio. Dollar aus dem Rest der Welt, schraubt sich das Gesamteinspiel der 55 Mio. Dollar Produktion auf beeindruckende 934 Mio. Dollar – es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann „Joker“ die Milliarde knackt.

In Deutschland wurden laut InsideKino.de dieses Wochenende weitere 395.000 Besucher gezählt und machen den Film mit 3,2 Mio. gelösten Tickets zum aktuell drittstärksten Film des Jahres 2019. „Joker“ hat damit auch Chris Nolans ‚The Dark Knight‘ (2,9 Mio) überholt und wird vermutlich auch ‚The Dark Knight Rises‘ (3,3 Mio) als erfolgreichsten DC-Film der „Neuzeit“ ablösen.

 

 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 comments

  1. Florian Florian sagt:

    Beeindruckend.Nicht mal China wurde für das Ergebnis gebraucht. 😉

  2. Benjamin Souibi sagt:

    Zu Recht…

  3. Visual Noise sagt:

    Das ist wirklich faszinierend!? Freut mich sehr!

  4. Arthur Fleck sagt:

    Is halt auch ein echt guter Film 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer