Menu

JL Snyder-Cut: Darkseid is coming…

Letzte Woche wurde für viele Fans mit der Bestätigung des Snyder-Cuts von Justice League ein Traum wahr. Die neue Version des Films beinhaltet auch einen der Oberschurken des DC-Universums, den Herrscher über Apokolips, Darkseid.

So bestätigte der Regisseur den Schurken für seine neue Version des Films heute auf Twitter.

Erste Vorzeichen von Darkseid gab es schon in Snyders Kinoversion von Batman v Superman: Dawn of Justice, in Form des Omega-Zeichens und den Paradämonen, die in der Knightmare-Sequenz zu sehen waren. Im Extended Cut von BvS wurde Steppenwolf samt Mutterbox vorgestellt. In den Comics gehört der New God zu Darkseids Elite und dient dem Despoten als General. Wie bekannt sein dürfte, war der gehörnte Geselle der Hauptschurke in der Kinoversion von Justice League.

Darkseid wird von dem Schauspieler Ray Porter per Motion-Capture-Verfahren dargestellt, aber auch seine Stimme wird Porter dem Schurken leihen.

Erschaffen wurde Darkseid von Comickünstler Jack Kirby. Seinen Einstand in der Comicwelt feierte der Schurke 1970 in der November-Ausgabe von Superman’s Pal Jimmy Olsen #134.

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

17 comments

  1. Visual Noise sagt:

    Ich liebe den kompletten New God Kram! Immer her damit! Von mir aus auch gern Orion, Big Barda und die anderen Furien!

  2. S hroe sagt:

    Ist denn schon was über die Länge des Films bekannt? Werden es wirklich 4 Stunden

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Offiziell heißt es „fast 4 Stunden“, wobei man sich noch nicht sicher ist, ob man den Snyder Cut als ganzen Film oder im seriellen Format bringen wird. Ich persönlich glaube herauszulesen, man tendiert zu letzterem.

      • Alex H sagt:

        Was hältst Du denn generell von der Neuerscheinung ?

        Glaubst du, dass der Film besser sein wird? Den Synder – Cut gibt es ja noch nicht. Es gibt bisher nur Rohschnittmaterial. Welches zwar sehr ausgiebig ist, aber dennoch aufwändig umgestaltet werden muss, damit die Zuschauer tatsächlich einen anderen Film zu sehen bekommen.

        Mit 30 mio kommt man doch niemals hin. Allein ohne Werbematerial, ( welches in dieser Zeit vielleicht weniger in Anspruch nimmt ) bräuchte man bestimmt 130 Mio Dollar.

        Am Drehbuch von Chris Terrio wird Anscheinend weiterhin festgehalten. Ben Affleck hat die Rolle aufgegeben. Also warum sollte er allein für Voice over Aufnahmen wieder im Studio erscheinen?

        Fändest du eine Miniserie oder einen Langfilm interessanter?

        Könnte der Film ähnliche Meinungen unter Fans bilden wie In Superman 2 und am Ende doch ein „Donnercut“ besser sein?

      • GothamKnight sagt:

        Ich wurde zwar nicht gefragt, möchte aber dennoch darauf antworten.

        Ohne zweifel wird er besser als die kinoversion sein.

        Den Snyder cut gibt es seit Zack die Produktion verlassen hat. Vergiss nicht das er schon weit in der Fertigstellung war. Heißt das es einen fertigen Schnitt des Films gibt, nur ist dieser nicht zu 100% fertig. In der Kinofassung hat man nur 10% von Snyder gesehen. Bestätigt durch Kamermann Fabian Wagner.

        Es gibt eine fast 5 stündige schnittversion des Films. Die nennt sich „Assembly Cut“. Die zeigt man dem Studio als erstes bevor Änderungen vorgenommen werden. Längere Szenen die man in einem fertigen Film nicht zwingend unterbringen muss.

        Der directors cut von Zack Snyder hat eine Länge von 214 Minuten ohne abspann, bestätigt durch Snyder selbst.

        Klar würde Ben zurückkommen. Aus dem einfachen Grund weil er ein Freund von Snyder ist und ihn zu 100% supportet, wurde von Ben selbst bestätigt.

        Und natürlich wird das Drehbuch von Chris Terrio benutzt, weil das der Snyder cut ist.

        Viele sagen das HBOmax keine zusätzlichen Drehs will, viele sagen dass das aber bullshit sei.

        ich glaube das der Film ein Mix aus dem Assembly und dem Director’s cut sein wird und in zwei Teile ausgestrahlt wird.
        Als JL Part 1 und 2. am Ende ist es auch Wurscht, Hauptsache wir können den Film sehen.

        Meine Antworten beziehen sich aus Informationen von Snyder selbst (Vero), Jay Oliva (Storyboard Künstler) aus den letzten drei Jahren.

  3. AlexExistent sagt:

    Ohhh nööö… mal ganz ehrlich.
    Der Film war ja mal so was von kacke.
    Und das ist jetzt echt kein Geheimnis wie scheiße der Film war. Da esse ich echt lieber ein Teller Aglio Olio.
    Boar lecker.
    Schön is dat.
    Da rettet auch kein Cut den Film.
    Ehrlich mal.
    Der Film war doch ultimativ kacke….
    Sorry aber ist so

    • Visual Noise sagt:

      Es geht ja nicht nur darum die Schnittfolge zu ändern oder 20min mehr Material zu haben… Da wird es ne große Änderung in der Tonalität geben, da bin ich mir sicher!?

    • Sephiroth sagt:

      Mal abgesehen davon, dass du ein Ignorant bist, denn der Film war mega 😀

      Dieser neue Film wird gänzlich anders, weil extrem viel verändert wurde und nicht Snyders Vision entsprach. Lies doch erstmal die News zum Thema, bevor du mit Unwissenheit kommentierst 😉

      • Batboy sagt:

        Ich kann seine Sicht verstehen, da ich sowohl den Film als auch das Setting generell nicht mag. Schlechter Schnitt hin oder her, Snyders Vision von Batman ist IMO schon im Ansatz falsch, der Rest des Films ist es im Grundsatz auch. Das fing schon bei BvS an, eigentlich schon bei MoS. Eben meine Sicht, Geschmäcker sind nunmal verschieden.

  4. Sephiroth sagt:

    Uxas sieht aus wie ne Mischung aus Kratos (God of War) und Death (Darksiders) xD

    Ich mags ^^

  5. GothamKnight sagt:

    Dieses Foto gibt es schon seit letztem Jahr. Hat Zack zum vatertag auf vero gepostet. Aber in schwarz/weiß

    Finde es immer noch Hammer!

  6. Face sagt:

    Gegen Darkseid wird es dann ja sowieso nicht mehr gehen…Es sei denn, man lässt Snyder auch noch JL Part 2 und 3 drehen…

  7. I.MCF sagt:

    @Batcomputer
    Kommt ein BatCast zum Thema „Snyder-Cut“ is comming?

Schreibe einen Kommentar zu I.MCF Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer