Menu

Jetzt vorbestellbar: Batman Classic Movies 4K & Blu-ray

Nächsten Monat erscheint die „Batman 4-Film Collection 1989 – 1997“ als Box in Deutschland.

Während die Batman-Filme bereits seit Monaten digital als 4K-Fassungen erhältlich sind, werden am 5. September alle 4 remasterten Film in einem Box-Set erhältlich sein.

Für das 4K UHD-Set sind aktuell 80 Euro fällig, das neu aufgelegte Blu-ray-Set, welches ebenfalls auf dem neuen Bildmaster basiert und mit „remastered“ gekennzeichnet ist, ist für knapp 20 Euro vorzubestellen.

Ob die Filme auch einzeln im Handel erscheinen werden, ist bislang unbekannt.

Unser Gerd hat die UK-Scheiben von ‚Batman‘ und ‚Batman Returns‘ bereits im Juni in dieser Review  genauer unter die Lupe genommen.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

14 Kommentare

  1. Florian Florian sagt:

    Dann gönn ich mir mal das Blu-ray-Set. Wenn ich jetzt von diversen Filmclips auf Youtube ausgehe,ist den Jungs der neue Bildmaster wirklich gelungen.

  2. Avatar Stefan K sagt:

    Eigentlich wäre die 4k-Fassung genau richtig, besitze ich doch einen OLED-4k-Fernseher. Ein wenig Sorgen mache ich mir wegen der HDR-Farbabstimmung, die laut Rezension nicht ganz stimmig zu sein scheint.

    Andererseits möchte man ja Warner unterstützen, vor allem, weil das Unternehmen noch physikalische 4k-Medien veröffentlicht. Vielleicht warte ich noch kurz, bis der Preis der Box ein wenig gefallen ist, und besorge mir gleich die TDK-Trilogie dazu. (Bei der TDK-4k-Fassung scheint das HDR auch nicht ganz geglückt zu sein.)

    Liegen den 4k-Fassungen eigentlich die normalen BluRays bei, um sich im Fall der Fälle die SDR-Fassungen anzusehen?

    • Florian Florian sagt:

      „Liegen den 4k-Fassungen eigentlich die normalen BluRays bei, um sich im Fall der Fälle die SDR-Fassungen anzusehen?“

      Nope, die Blu-rays werden in einem separaten Set veröffentlicht.

  3. Florian Florian sagt:

    @Henning

    Du hast natürlich recht, ich bezog mich auf diesen Artikel den ich anders in Erinnerung hatte.

    https://www.batmannews.de/gothamglobe/batman-4k-blu-ray-set-kommen-im-herbst

    Mea culpa

  4. Avatar Michael Bane sagt:

    Also ich muss gestehn mir reicht die remastered Blu ray Box. Allein schon wegen den Preis. Auch weil ich mich immer noch nicht wirklich mit den bunten Covern anfreunden kann 😂 Denke auch nicht das Warner die Filme einzel auf den Markt bringen wird.

  5. Avatar Hangman(s)laughter sagt:

    Zavvi, haut die collection jetzt auch raus. Dafür mit besseren Covern. Leider nur auch nicht so günstig ;/
    https://www.zavvi.de/blu-ray/batman-4k-ultra-hd-zavvi-exclusive-steelbook-includes-2d-blu-ray/12218148.html
    Filme sind wowohl einzel, als auch seperat erhältlich.

    • Mir wollen alle diese „neumodischen“ Photoshop-Interpretationen einfach nicht gefallen. Angefangen von der Motivauswahl bis zur farblichen, gestalterischen Umsetzung trifft nichts davon meinen Geschmack bzw. meine Vorstellung von dem Film. Hier wird versucht etwas moderner zu verkaufen (verschleiern) als es eigentlich ist.

      Seit der DVD-Veröffentlichung 2005 wird nicht mehr mit den Plakatmotiven gearbeitet – ich hätte nichts dagegen diese auch mal wieder auf modernen Medien zu erblicken.

  6. Avatar LA10 sagt:

    Ja die Cover sind echt furchtbar! Werde mir die 4K Version auch nicht zulegen – auch weil Gerd meinte das der Haupt-anschaffungsgrung der Englische OT wäre. Eine 4K Disc lege ich mir zu weil ich vom besseren Bild profitieren möchte, dass sollte meiner Meinung nach der Hauptgrund sein. Mir reicht die alte BD, auch wenn die „nur“ ein 720p Master hat. Außerdem werde ich mir die Filme wohl eh nicht mehr ansehen.

    • Wobei ich sagen muss, dass für mich die neue Abtastung eine kleine Offenbarung in bestimmten Bereichen darstellt. Die Schärfe hat nochmal deutlich zugelegt, das Bild sieht weniger „muffig“ aus und man hat kleinere Optimierungen, wie die wackelnde Typo bei den Opening Credits, e n d l i c h korrigiert. Das neue Color-Grading mag manchen nicht gefallen, für mich wertet es – HDR vorausgesetzt – den Film nochmal etwas auf.

      Ich habe bislang nur die 4K iTunes-Version und die sieht auf einem HDR-Panel wirklich frisch wie nie aus. Ohne HDR wirken die Farben etwas drüber. Solltest du also wirklich mindestens ein besseres Bild versprechen, dann IST hier der Hauptgrund für ein Upgrade auf jeden Fall vorhanden.

      • Avatar LA10 sagt:

        Jetzt komme ich aber doch nochmal ins Grübeln :-)…
        Superman The Movie habe ich mir ja auch nochmal in 4K gegeben.
        Wenn dann aber doch die Disc!
        Aber das Cover…
        Mal sehen :-)

      • Cover stellen ja kein Problem dar, was man nicht selbst lösen könnte ;-) Jedenfalls werden „Batman“ und „Batmans Rückkehr“ von mir ihre wohlverdienten Cover bekommen.

  7. Avatar Michael Bane sagt:

    Ich vermisse das VHS Cover von Batman wo er und Joker vorne drauf sind. Das ist so genial

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
5
0
Stunden
0
5
Minuten
0
4
Sekunden
4
6

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...