Menu

Jason Momoa NICHT in ‚Batman vs. Superman‘!

Der zuverlässige Hollywood Reporter berichtete heute, dass sich ‚Conan‘-Darsteller Jason Momoa aktuell in Verhandlungen um eine Rolle in Zack Snyders ‚Batman vs. Superman‘-Projekt stehe.

Jason-Momoa-Conan

The Hollywood Reporter beruft sich dabei auf eine Quelle aus Warner Bros. und DC Entertainment-Kreisen.

Um welche Rolle es für den 34-jährigen Hawaiianer geht, bleibt die Quelle uns allerdings schuldig. Die Vermutungen reichen von Doomsday über Cyborg bis zum Martian Manhunter. Wie gesagt, reine Spekulation.

Momoa kennt man aus der ‚Conan‘-Neuverfilmung aus dem Jahr 2011, der TV-Serie ‚Stargate Atlantis‘,  sowie als Kahl Droge aus der ersten ‚Games of Thrones‘-Staffel.

UPDATE: Da hat sich der Hollywood Reporter wohl geirrt. IGN sprach mit Momoa über seine neue Serie ‚The Red Road‘ und das ‚Batman vs. Superman‘-Gerücht:

„Es ist nur ein Gerücht. Es ist zwar nett gemeint und ich würde gerne voller Freude etwas darüber sagen, aber ich kann nichts zu Gerüchten sagen. Ich bin nicht bei dem Projekt involviert.“ 

Quelle: TheHollywoodReporter

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

26 comments

  1. Finey sagt:

    In dem Film „Shootout“ mit Sylvester Stallone spielt Momoa ebenfalls mit und dort spielt er einen Fiesling. Könnte also gut in die Rolle des Bösewichts passen. Naja, warten wir ab.

  2. Michael sagt:

    Also ich fände ihn als „Lobo“ ziemlich passend…….oder „Bane“

  3. Georg sagt:

    Und man kennt ihn aus BAYWATCH!

  4. Georg sagt:

    Es gibt ganz kleine Mini-Neuigkeiten über das Batmobile.
    (Via Comicbookmovie).

    Die erste Regel von Fight Club ist …(logisch).
    Aber das steht im Wikipedia und das darf der liebe Bernd uns im neuen Artikel erläutern.

  5. Captain Harlock sagt:

    Wer ist der liebe Bernd ???

    • Georg sagt:

      Der Batcomputer, aber die Neuigkeiten sind nicht so wichtig.
      Die erste Regel des Fight Club via Wikip. lautet „Du redest nicht über den Fight Club“.
      Also redest du nicht über das Batmobil, (falls ich das so richtig verstanden habe).
      Das Batmobil wird bis Februar gebaut und getestet, mal sehen wie es wird.
      Ich hoffe schnittig und geil.
      Schwarz Metallic und Kastanienbraune Ledersitze, Mahagoni Verkleidung, Bang und Olufsen,
      F 1 Schaltung.
      Captain was möchtest Du im Batmobil sehen, ausser eine heisse Wonder Woman?

    • Captain Harlock sagt:

      vielen Dank für die Info ! 🙂

  6. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Oder killercroc!

  7. RexMundi sagt:

    Ja, der würde zu vielen Bösewichten gut passen. Aber cool wäre auch, wenn Momoa (einen untypischen) Aquaman spielen würde. … Ach, der muss ja aber blond sein, wegen der Legende und so, ne?!

    Naja, wäre jetzt auch nicht schlimm. Das könnte Hollywood schon irgendwie umarbeiten.

  8. Georg sagt:

    Nicht viel Neues.
    Superman Homepage berichtet das von Februar bis August in Detroit gedreht wird.
    Und die Pre Production begonnen hat.
    Ich hoffe Detroit bekommt einen Finanz-Schub dadurch.

  9. SameSane sagt:

    Mit Bart sieht er aus wie Vandall Savage…

    Mal sehn. Wenns auf Luthor als zweiten Gegenspieler rausläuft, und die Gerüchte halten sich ja hartnäckig, dann müsste noch ein physicherer zweiter Bösewicht am Start sein.

    Mein Tipp: Momoa ist Grundy 🙂

  10. Meiers sagt:

    Finde schon jetzt, daß zu viele Figuren eingeführt werden. Auf abetterplot.com werden dazu ebenfalls ein paar Theorien angeführt. Aber wenn der Titel Man of Steel Knight Fall in der Auswahl steht, könnte Momoa auch Bane spielen. my2cents

  11. EsIstDer Pinguin! sagt:

    Das wäre aber viiel zu früh gleich sone große story man sollte erstmal was leicht verdauliches nehmen da es genug aufregendes mit den neuen charakteren gibt außerdem hatten wir mit tdkr schon ne halbe knightfall story

  12. Georg sagt:

    Jason Momoa könnte ein moderner Aquaman sein, würde gut passen.
    Schwimmerfahrung hatte er schon in Baywatch.

    @Der John Doe der sich Manu Bennet als Batman gewünscht hat, er wäre eine gute Wahl.
    In Arrow spielt er sehr gut.

    Wann kommen endlich Neuigkeiten?

    • Georg sagt:

      Ich wollte noch was loswerden, das Jahr neigt sich dem Ende zu.
      Ich wünsche dem Batcomputer und sein Team und Euch allen frohe Weihnachten
      und einen guten Rutsch in das 2014!
      2014 wird ab Februar ein geiles Jahr.
      Es ist immer schön mit Euch fachzusimpeln oder zu scherzen.
      Ich hoffe es werden im nächsten Jahr keine grossen Meinungsverschiedenheiten kommen
      und das berühmte „Closed“ bei einen Artikel wird ausbleiben.

      MERRY CHRISTMAS, A HAPPY NEW YEAR AND PEACE ON EARTH!!!

  13. Bert sagt:

    Hey georg:-)
    Dankeschön, dir wünsche ich das auch und nen erfolgreiches und gutes neues jahr:-)

  14. Bert sagt:

    Also ihn als nightwing würde ich unpassend finden. Find ihn zu bullig.
    Meiner Meinung nach muss nightwing drahtig sein, wie brad Pitt in snatch

  15. Captain Harlock sagt:

    Als Lex !!! 😉

  16. Batman94 sagt:

    Drahtig? Auch Nightwing sollte schon mindestens 80 – 83kg wiegen, und einen definierten Körper haben.

  17. Bert sagt:

    Und das ist drahtig, right
    Schaut euch onepunch mickey aus snatch an, der perfekte Körper für nightwing

  18. mindfields sagt:

    …also wenn’s nach mir ginge bräuchte ich Momoa gar nicht. Seh‘ ihn gar nicht im Batman/Superman Universum,da ich ihn als Schauspieler (noch) nicht mag! Schreibe bewusst „noch nicht“, weils mir mit Dwanye Johnson anfangs auch so ging und mittlerweile find ich ihn echt sehenswert!!!
    Also sollte (was ich defintiv NICHT glaube) Lobo mit spielen, wäre Dwayne echt perfekt für die Rolle.
    Nichts desto trotz. Ich lass mich auf nichts breitschlagen. Warten wir die passende 100%ig bestätigte Nachricht ab und lassen uns mal überraschen. Ich steh dem ganzen noch sehr neutral gegenüber. Bis jetzt seh ich bei dem Film noch Höhen und Tiefen. Mit Affleck geht das schon klar,hab mich bereist an den Gedanken gewöhnt, mit Gal Gadot als Wonder Woman eher weniger…..finde sie ist nicht die richtige. Sehe das fast so wie bei Anne Hathaway als Selina Kyle, hat mir auch nicht gepasst, fand sie im Film jetzt auch nicht unbedingt den Bringer!! Hätte mir Gina Carano gewünscht.

    Naja, wie dem auch sei, freuen tu‘ ich mich auf jeden auf den Streifen. Vertraue da voll auf Snyder….

  19. mindfields sagt:

    …also Gina Carano als Wonder Woman !!!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer