Menu

Holly Hunter, Callan Mulvey und Tao Okamoto in ‚Batman vs. Superman‘

Der Drehbeginn von ‚Batman vs. Superman‘ rückt in greifbare Nähe. Zeit für Warner Bros. weitere Besetzungen offiziell bekannt zu geben.

hunter_mulvey_okamoto_superman_batman

BURBANK, Kalifornien – Warner Bros. Pictures lässt heute verlautbaren, dass Oscar-Preisträgerin Holly Hunter, Callan Mulvey aus ‚300: Rise of an Empire‘, und Tao Okamoto aus ‚Wolverine: Weg des Kriegers‘ der Besetzung des kommenden Zack Snyder Superman/Batman-Film beigetreten sind. Diese Ankündigung wurde heute von Greg Silverman, President, Creative Development und Worldwide Production und Sue Kroll, President, Worldwide Marketing and International Distribution von Warner Bros. Pictures getätigt.

Alle drei Schauspieler werden eigens für den Film kreierte Figuren darstellen.

Snyder sagt dazu, „Holly war schon immer eine meiner Lieblingsschauspielerinnen; sie hat ein immenses Talent und zeigt eine magische Anziehungskraft auf der Leinwand. Ich hatte vor kurzem die Möglichkeit sie zu treffen und hatte sofort das Verlangen danach mit ihr zu arbeiten. Als wir mit dem Schreiben des Drehbuchs begannen, stellte ich sicher, dass man speziell für sie eine Rolle kreierte.

Ich hatte das Glück mit Callan an ‚300: Rise of an Empire‘ zu arbeiten und war von einem unglaublichen Talent sehr beeindruckt„, setzt der Regisseur fort. „Er ist ein fantastischer Schauspieler und freue mich darauf mit ihm erneut zu arbeiten. Und dann ist da noch Tao mit ihrer starken Präsenz, bei der sich ihre Schönheit mit ihren schauspielerischen Fähigkeiten misst. Ich freue mich das sie mit uns dieses Abenteuer bestreiten möchte.

Hunter erhielt den Academy Award und den Golden Globe für ihre Rolle in Jane Campions ‚Das Piano‘. Zudem erhielt sie Oscar-Nominierungen für ihre Arbeit an ‚Nachrichtenfieber – Broadcast News‚, ‚Die Firma‚ und ‚Dreizehn‚. Sie war auch in den Coen Brothers-Filmen ‚Arizona Junior‚ und ‚O Brother, Where Art thou?‚, in Steven Spielbergs ‚Always – Der Feuerengel von Montana‚, Lasse Halströms ‚Ein charmantes Ekel‚, Jodie Frosters ‚Familienfest und andere Schwierigkeiten‚ und Brad Birds Animations-Hit ‚Die Unglaublichen‚ zu sehen. Hunter wurde für den Screen Actors Award nominiert und arbeitete erneut mit Campion für die TV Miniserie ‚Top of the Lake‚ zusammen. Demnächst ist sie in David Gordon Greens ‚Manglehorn‚ und in Terrence Malicks neuestem Film zu sehen.

Der in Australien geborene Mulvey ist im aktuellen Kassenknüller ‚300: Rise of an Empire‚ zu sehen, welcher von Snyder produziert wurde. Er war zudem in Kathryn Bigelows ‚Zero Dark Thirty‚ und aktuell in ‚The Return of the First Avenger‚ zu sehen.

Neben ‚Wolverine: Weg des Kriegers‚ war Okamoto im Video ‚The Wolverine: The Path of a Ronin‚ und der japanischen Fernsehserie ‚Chi no wadachi‚ zu sehen.

Es sei nochmal erwähnt, dass diese Schauspieler keine bekannten Figuren aus den Comics übernehmen werden, sondern eigens für den Film kreierte Rollen spielen werden. Der 300-Darsteller Callas Mulvey wurde schon im Dezember 2013 für eine Rolle in ‚Batman vs. Superman‘ gehandelt. Seinerzeit vermutete man die Rolle von Lex Luthor hinter seiner Besetzung, da er als „Schurke“ bezeichnet wurde.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 Kommentare

  1. bale106 sagt:

    Das Foto oben ist aber falsch 😉
    Meiner Meinung nach ist das in der Mitte Sullivan Stapleton 😉

  2. Captain Harlock sagt:

    Sorry, hab noch einen kleinen Fopa entdeckt. 🙁

    „Sie war auch in … und Brad Birds Animations-Hit ‘Die Unglaublichen‘ zu sehen.“
    –> …dann ist Holly Hunter also eine Animationsfigur ? 😉

    Aber jetzt im Ernst.

    „Alle drei Schauspieler werden eigens für den Film kreierte Figuren darstellen.“

    „Arkham Knight“ ist auch eigens für das neue gleichnamige Spiel kreirt worden.

    –> folglich könnte eine der 3 Personen „Arkham Knight“ sein, oder ? 😉

    • H3llNuN sagt:

      Sie hat in dem Film „Elastigirl“ gesprochen. Okay, dann hätte man schreiben können „gehört“. Aber das sie an dem Film mitgewirkt hat stimmt schon.

      Arkham Knight glaube ich nicht, zumal ja auch steht „eigens für den Film entworfen“. Arkham Knight wurde ja, wie du schon richtig sagst, für das Spiel entworfen, also kann es ja nicht auch noch „eigens für den Film entworfen sein“ sondern würde für den Film aus dem Spiel entnommen werden.

    • The Mini ROCK sagt:

      Vielleicht spielt sie Piano im Film?
      Aber ernsthaft ich glaube diese Tao könnte eine Beschützerin von Lex sein.
      Ich bin gespannt was da auf uns zu kommt.
      Jetzt kommen hoffentlich immer mehr gute Nachrichten, (die von Schumi sind schon da)!

  3. Prince25 sagt:

    @Batcomputer, stimmt schon mit mulvey in der mitte! @Bale das ist nicht mr. stapelton! nur callan anstatt callas.

    ich denke das sie führende handlanger darstellen werden von lex. was denkt ihr?

  4. The Mini ROCK sagt:

    Batman News dotcom hat eine Liste mit 10 Dingen die im Film vorkommen sollen.
    Die Nr. 2 ist der Batcomputer, ob Bernd´s Arbeitgeber ihm freigibt?
    Schön wär´s.

    • Captain Harlock sagt:

      Bernd´s Arbeitgeber ist Batman
      …und der gibt ihm bestimmt nicht frei, weil er ohne ihn aufgeschmissen ist.
      Aber nachdem die Welt gerettet ist, bekommt er bestimmt eine Auszeit.

      Hauptsache kein Bat-Handy mit ner Bat-App und das Bat-Antihaispray 🙂

    • The Mini ROCK sagt:

      Du, Captain Harlock, hat er auch einen I-Bat?
      Batman ist ohne Batcomputer aufgeschmissen und wir ohne ihn.
      Er ist immer 24/7, also Tag und Nacht für uns da, sehr lobenswert.

    • Captain Harlock sagt:

      Ich würde sogar sagen 24/7/365, also Tag und Nacht Jahrein Jahraus für uns da. 🙂

      …und das ist Gut so . 😉

      Das ist auch der Grund dafür, daß der Film noch in soooo weiter Ferne ist,
      weil Batcomputer hauptsächlich für uns da ist.
      …und Batman muß sich hinten anstellen

    • Captain Harlock sagt:

      Du The Mini ROCK
      hatte der Dunkle Ritter in TDKR nicht einen I-Bat … ach nein,
      das war ja ein I-Bane, das Batman nach der Verfolgung
      von Bane auf dem Motorrad in Händen hielt.

    • The Mini ROCK sagt:

      Du, Captain Harlock, eigentlich ist Batcomputer ein Titel wie Magister, Doktor und Professor.
      Auch eine Lebenseinstellung, ich hoffe der Batcomputer macht es noch lange und wird so alt wie der gute Batboy, er hat ja rausklingeln lassen das er über 70 ist, tadellos!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer