Menu

Haarige Angelegenheit: Lex Luthors Look in BvS

Seit der Ankündigung, Jessie Eisenberg spiele Lex Luthor, fragt sich das Fandome, ob der 30-jährige seinen Lockenkopf gegen eine Glatze austauschen wird. Die ersten Szenen mit Eisenberg sind nun im Kasten und die Frage vorerst beantwortet.

Wieder sind es die Kollegen von Batman-News.com, die mit Informationen über den Dreh im General Motors Centerpoint, welches LexCorp darstellen wird, aufwarten kann. Die letzten zwei Tage wurde hier mit Eisenberg gedreht und er hat „jede Menge Haare“.

Jessie Eisenberg im kommenden Film "Double"

Jessie Eisenberg im kommenden Film „Double“

Dabei ist es nicht Eisenbergs typischer Locken-Look, sondern er trägt sie etwas länger, durcheinander, wellig und straßenköterblond. Luthors Verhalten zeigt sehr nervöse Züge, wie bei einem Mittzwanziger, der sich nur von Energy Drinks ernährt. Die gedrehten Szenen sollen zu beginn des Films spielen, so besteht weiterhin die Möglichkeit das Lex Luthor auch glatzköpfig zu sehen sein wird.

Das Innere von LexCorp wurde als „Hammergeil“ beschrieben. In der Lobby befindet sich ein eigener Basketball-Platz mit einem 9 Meter großem LexCorp Industries Logo.

Auch ein User der IMDB beschreibt den Drehort:

„Lex hat ein supermodernes, Facebook/Google-mäßiges Büro mit einem eigenen Basketball-Platz, Flippertische, etc. Alle dort sehen nach Ultra-Arschgeigen aus, tragen Fliegen, Blazers, etc. Lex wird in die Szene eingeführt, während er Basketball spielt und nachdem er einen Ball versenkt sich sofort umdreht um einem anwesenden Senator die Hand zu schütteln. Er sieht aus wie Kurt Cobain und ist eine absolute Arschgeige.“

Holly_Hunter

Zudem gibt es noch eine Info darüber, wen Holly Hunter in ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘ spielen wird. Auch wenn Zack Snyder selbst meinte, für sie eigens eine Rolle entwickelt zu haben, gab es recht früh Gerüchte darüber, sie könnte Leslie Thompkins, eine Vertraute Bruce Waynes spielen. Dem ist nicht so:

SPOILER ZEIGEN

Hinweis für Spoiler-Gegner: es ist tatsächlich keine Figur aus den Comics.

Vielen Dank an Georg Schwerer für den Hinweis.

Quelle: Batman-News.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

15 comments

  1. arscher sagt:

    hört sich für mich gut an.
    ich hoffe dass sich die nervöse art an ledgers abstrakte spasmen anlehnt.
    schauspielerisch hat er das potetial uns zu begeistern.
    die glatze hätt ich dann aber schon gerne zu film-mitte, oder -ende!

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Kleiner Tipp: es wäre ganz Ratsam deinen User-Namen zu ändern, sonst landest du mit deinen Kommentaren immer in der automatischen Spam-Kategorisierung. 😉

    • BatmanBegins19892014 sagt:

      Ich bin mir sicher, dass „A rs cher“ sicherlich ein Fanname ist, der sich auf gewisse Szenen aus Batman und Robin bezieht. Wir wollen ja mal nicht vergessen, wer mit dieser Idee angefangen hat…. Warner…..

  2. Batman94 sagt:

    Klingt insgesamt doch nicht schlecht. Hoffe trotzdem auf die „klassische“ Glatze die man von Lex Luthor kennt.

  3. Andreas sagt:

    Hm… alles was man bisher über Lex und Lexcorp gehört hat wirkt auf mich irgendwie wie The Social Network 2 und nicht wie Batman v Superman.

  4. Mr. D sagt:

    Lex Luthor kommt auf den Foto eher als junger Nerd rüber und nicht wie ein eiskalter Industriemagnat der unter Größenwahn leidet.

  5. Captain Harlock sagt:

    Mein Vorschlag fürs Enthaaren: 😀

    Bei der öffentlichen Enthüllung der Superman-Statue gratuliert Lex (noch ein riesengroßer
    Supermanfan) Superman. Dabei trägt Lex ein von ihm entwickeltes aus Kryptonatmosphäre
    (aus dem Raumschiff) entwickeltes Rasierwasser/Deo. Superman bekommt es in die Nase,
    muß niesen und ihm entfleucht dabei ein kurzer Hitzeblick, der Lex die Locken von der
    Birne brutzelt. Seitdem ist Lex der größte Wiedersacher von Superman und versucht bei
    jeder Gelegenheit sich zu Rächen. 😛

  6. Mr. Mxy sagt:

    Schade, irgendwie scheint mir die Glatze das Einzige zu sein, was wirklich ikonisch an der Figur ist.
    Vielleicht verliert Lex Luthor auch durch eine Krankheit seine Haare, die wiederum durch kryptonische Materialien ausgelöst wird.

  7. Katze sagt:

    Oder es könnte auch einfach nur eine Glatze sein oder ?
    Vielleicht sind Haare auch gar nicht schlimm.
    Ich denke Leute mit Geld und macht sind ganz erpicht darauf
    Mit Haaren und gesund in den Zeitschriften abgebildet zu sein.
    Es soll ja auch Fußball Spieler geben die sich lieber schamhaare aufsetzen
    Als ohne fotografiert zu werden ;).
    Unterm Strich finde ich den Charakter doch noch wichtiger
    Als sein Haupthaar.

  8. Captain Harlock sagt:

    Es könnte aber auch sein, daß Lex eine Perücke trägt,
    so wie im Superman film aus den 70ern. ;D

  9. foh sagt:

    Gibts ne glatzen-origin story in den comics? Bin mit superman nicht wirklich bewandert…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer