RSS Twitter Facebook YouTube

Gotham: Komplette erste Staffel jetzt bei Netflix

Autor: Batcomputer | 02. Januar 2016 um 18:41 Uhr | 9 Kommentare   

Die erste News des Jahres 2016 dürfte besonders Serien-Fans erfreuen. Nach der deutschen TV-Ausstrahlung und der erst kürzlichen Heimauswertung auf DVD und Blu ray, landet die erste Staffel der Serie Gotham nun beim Streaming-Dienst Netflix. 

gotham_murder_waynes

Alle 22 Folgen liegen bei Netflix in HD vor und können optional auch im englischen Originalton gesichtet werden.

Hier bietet sich gleichzeitig eine Chance für Fans, die bislang keinen Netflix-Account haben, die Serie kostenlos  zu konsumieren: Der Streaminganbieter bietet jeder Neuanmeldung einen kostenlosen Probemonat.

Netflix steht per App auf sämtlichen Smart-TVs, Smartphones und Tablets zur Verfügung, oder kann optional per Browser auf einem PC konsumiert werden.

Kleine Zusatzinfo: beim Streamingdienst Amazon Prime ist die erste Staffel The Flash erschienen.

9 Kommentare

  1. Geschrieben von RealBatman am 02 Januar 16 um 19:49

    Gibts schon seit einer halben Ewigkeit auf Maxdome!!!!!

    • Geschrieben von batmansonkelzweitengrades am 03 Januar 16 um 01:33

      Ja, auch bei Itunes immer direkt als Video on Demand verfügbar. Da warte ich doch nicht ein volles Jahr auf Netflix. Pfff…

  2. Geschrieben von Captain Harlock am 02 Januar 16 um 20:17

    Wann gehts bei uns mit der 2. Staffel endlich weiter ???
    >>>—– :-o —->

  3. Geschrieben von batman_himself am 03 Januar 16 um 07:52

    Und damit kriegt Netflix den Preis „Schlafmütze des Jahres“. Wer soll das denn auf Netflix noch sehen? Die, die die Serie sehen wollten, haben sie schon gesehen, und die sich dafür nicht interessieren, werden jetzt auch kein Gotham mehr sehen wollen.
    Also: WEN interessiert’s

    • Geschrieben von Leolie Elli am 03 Januar 16 um 19:18

      Es hat aber nicht jeder Amazon , Maxdome , iTunes oder die BlueRay .
      Und das ist ein sehr netter Hinweis von Batcomputer .
      Für alle die die Gotham Serie noch nicht gesehen haben , oder nix damit anfangen konnten .

      Die erste Staffel komplett KOSTENLOS bei Netflix zu kucken ^_^
      Weil man da einen kostenlosen Probemonat abschließen kann .

  4. Batcomputer
    Geschrieben von Batcomputer am 03 Januar 16 um 12:13

    Ich kann ehrlich gesagt die leicht hämischen Kommentare Richtung Netflix nicht nachvollziehen.

    Klar, die Serie ist seit US-Start im wöchentlichen Rhythmus auch im deutschen iTunes Store (und Amazon und Maxdome, etc) erhältlich, mit deutschen Untertiteln und für 3 Euro pro Folge. Wir haben darüber berichtet und selbst die Serie auf diesen Weg konsumiert.

    Klar, die teils geschnittene deutsche TV-Ausstrahlung mit Werbeunterbrechung im wöchentlichen und künstlich aufgeteilten Rhythmus liegt auch schon etwas zurück.

    Und ja, wer knapp 40 Euro für die Blu ray ausgegeben hat, hat die Serie als festes Medium bereits seit einem Monat zu Hause liegen.

    Aber so funktioniert nicht jeder da draußen: nicht jeder verfolgt den Us-Markt und hechelt jeder einzelnen Folge hinterher und gibt folgenweise Geld aus, dann auch noch ohne Synchro.

    Nicht jeder verfolgt eine zusammenhängende TV-Ausstrahlung, wie die Einschaltquoten ja gezeigt haben, dann auch noch ohne Option des O-Tons. Und überspitzt gesagt, schaut ja angeblich auch gar keiner mehr TV.

    Nicht jeder will sich die Serie als festes Medium für dickes Geld besorgen, da er die Serie vielleicht nicht einschätzen kann.

    Und jetzt kommt lizenzbedingt Netflix als Letzter daher und bietet all seinen Abonnenten die Serie komplett, mit Synchro und O-Ton und Untertiteln in HD für alle die, die kein Geld dafür ausgeben wollten, nicht im TV sehen wollten, es im Original sehen wollten, sie verpasst haben oder sich bislang nicht dafür interessiert haben. Und das „for Free“. Was genau gibt es hier noch zu meckern?

    • Geschrieben von batmansonkelzweitengrades am 03 Januar 16 um 20:11

      Ich glaube einfach, die meisten hier (inklusive mir), haben einzig das Problem, dass das Angebot zwar durchaus vorteilhaft ist, ja quasi For Free, wie du selbst sagst, es aber zu einem Zeitpunkt kommt, wo es für die hier aktiven User total unattraktiv geworden ist, aufgrund zahlreicher Alternativen.
      Vergiss aber auch nicht, die von dir Angesprochene Gruppe, die aus irgendeinem Grund Gotham noch nicht gesehen hat, wird sich hier wohl nicht zu Wort melden, wodurch ein relativ einseitiges Meinungsbild entstanden ist.
      Letztenendes ist das Angebot einfach für Fans unattraktiv und wer anderes als Batmanfans solte sich hier auf Batmannews zu Wort melden?

  5. Geschrieben von Ansgar am 04 Januar 16 um 10:07

    Ich ich ich melde mich hier mal zu Wort! XD Bin ein Batman Fan und schaue hier auch fast jeden Tag mal rein! ;) Die Serie Gotham wollt ich unbedingt sehen.. leider habe ich durch die späte ausstrahlung und vielen werbungen nicht richtig mitverefolgen können und wenn man dann zu viel verpasst hat machte das schauen auch keinen spaß mehr…. ZUM GLÜCK HABE ICH NETFLIX und freue mich darauf endlich mal ungekürzt und ohne werbung und dann wenn ich zeit und lust dazu habe die Serie mal in ruhe zu schauen.. vielen Dank für den Hinweis.

  6. Geschrieben von MavMav am 20 Februar 16 um 13:52

    Gibt es schon Neuigkeiten zur Deutschen synchro der zweiten Staffel? :c

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.