Menu

Giacchino: Mit dem „The Batman“-Score Neues wagen

 „The Batman“ befindet sich seit knapp einer Woche in den Hauptdreharbeiten und auch die Arbeiten zum Score laufen auf Hochtouren.

So äußerte sich Michael Ciacchino im Preston & Steve’s Fun Size-Podcast folgendermaßen:

„Ich bin im Moment damit beschäftigt, neue Dinge für den „The Batman“-Score auszuprobieren. Das Hauptthema des Films ist fertig geschrieben und ich habe für Matt Reeves auch ein Sample zusammengestellt, das er sich während der Arbeit am Filmset mitunter anhören kann. Das Gerüst für die Musik ist fertig. Es fehlt aber noch ein kleines Detail, das ich noch herausarbeiten muss.“

Quelle: Preston & Steve’s Fun Size Podcast

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

7 comments

  1. Jonathan Hart sagt:

    Es ist immer witzig, welche Töne die Komponisten aus den Instrumenten herauskitzeln.

    • Visual Noise sagt:

      Ich werde aus einigen deiner Kpmmentare wirklich gar nicht schlau…

      Aber ich kann mal insofern zustimmen,dass gerade der oben genannte Herr,tatsächlich sehr facettenreich ist… Zumindest empfinde ich persönlich sein bisheriges Schaffen als sehr abwechslungsreich. Ich hatte bisher noch nicht so einen „Zimmer-Moment“!? xD

      • Visual Noise sagt:

        „Zimmer-Moment“ = Ermüdungserscheinung beim Hören durch bestimmte charakteristische Merkmale eines Komponisten

      • Matt Hagen sagt:

        „Ich werde aus einigen deiner Kpmmentare wirklich gar nicht schlau…“

        Das denke ich mir jedesmal wenn ich seine Kommentare lese… xD

      • Jonathan Hart sagt:

        Ich meinte z.B. die Cantina Band von Krieg der Sterne, ich dachte die Töne sind elektronisch verzehrt und diverse Töne von Der weisse Hai, mit den Klavierseiten gemacht.
        Sieht man bei Film Synfonie Orchester, der Clip mit der Cantina Band ist witzig.

    • Captain Harlock sagt:

      @ Jonathan Hart,
      da kann ich Dir nur „Hans Jürgen Buchner“ empfehlen !

      Ein genialer Musiker, der so ziemlich allen möglichen Instrumenten und Gegenständen
      wohlklingende Töne entlocken kann.

  2. the DK rises sagt:

    Michael Ciacchino ist ein fähiger Mann, bin also mal gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer