Menu

Gerücht: Vanessa Kirby als Catwoman in „The Batman“?

Nachdem sich Robert Pattinson die Titelrolle geangelt hat, wird es langsam Zeit sich dem weiblichen Gegenstück in „The Batman“ zuzuwenden – in diesem Fall der peitschenschwingenden Catwoman.

Als heiße Anwärterin für die Rolle wird die 31-jährige Schauspielerin Vanessa Kirby gehandelt. Bekanntheit erlangte die Britin als Prinzessin Margret in der Netflixserie The Crown, außerdem war sie neben Tom Cruise in Mission: Impossible – Fallout zu sehen.

Demnächst ist die Schauspielerin in Fast & Furious Presents: Hobbs and Shaw zu sehen. Der Film startet am 1. August in den deutschen Kinos.

Quelle: The GWW.com

Wie seht ihr das? Könnt ihr euch Vanessa Kirby als Catwoman vorstellen?

 

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

14 Kommentare

  1. Avatar Bämä sagt:

    Joa, warum eigentlich nicht.

  2. Avatar Captain Harlock sagt:

    Paßt !!!

    Ich hätte Catwoman gerne mal im klassischen Comic-Outfit
    mit den langen schwarzen Haaren, die aus der Maske hinten
    raus schauen.

    • Avatar Krayzee sagt:

      Du meinst das lilane mit den schwarzen Stiefeln und den schwarzen Ellenbogen Handschuhen?
      Wenn ich das richtig im Kopf habe, war das doch mehr Breastwoman als Catwoman…
      Mir würde eher die Arkham Variante zusagen. Sexy, aber ohne zu sehr vom Charakter abzulenken…

  3. Avatar Visual Noise sagt:

    Uuuhhhh…die war in MI:FALLOUT sehr grenzertig!? Teils so aufgesetzt sexy und lasziv,dass es unangenehm war,teils aber auch einfach okay… xD

    Kann sie mir zum gegebenen Zeitpunkt nicht als so wichtige Figur bei DC vorstellen!?

  4. Avatar TheBatman99 sagt:

    Sie würde auf jeden Fall zu der Rolle passen. Könnte mir aber auch gut ihre Kollegin Rebecca Ferguson aus Mission: Impossible als Catwoman vorstellen. Beide sind gute Casting Entscheidungen.

  5. Avatar Michael Knight sagt:

    Wäre nicht unschlimm.
    Wie erwähnt Rebecca Ferguson, wäre auch gut.
    Alexandra Dadarrio, ein Spur besser.

    • Avatar Visual Noise sagt:

      Dadarrio is soooo krass hübsch!!! Wäre für mich für alle weiteren Rollenfragen immer Nummer 1! Poison Ivy wäre super mit ihr! Batgirl! Catwoman – sollse doch alle Rollen übernehmen!

      • RexMundi RexMundi sagt:

        Dadarrio hat und kann höchstens 2 Gesichtsausdrücke. No way!

        Vanessa Kirby ist auf jeden Fall eine interessante Wahl. Kämpfen kann sie ja schon mal.

      • Avatar Visual Noise sagt:

        Und wennse nur einen hätte,reicht das immernoch für Poison! xD

      • Avatar rob sagt:

        Alexandra Dadarrio würde ich auch sehr begrüßen.
        @RexMundi mit 2 gesichtsausdrücken wäre sie dem neuen Batmandarsteller schon mal 2:1 überlegen.

  6. Avatar Jokerfan sagt:

    Ich bleibe bei Eva Green

  7. Avatar Arieve sagt:

    Batwoman, Batgirl, bis zu 6 Gegner, vielleicht noch Robin… Der Film wird langsam sehr äh voll…

  8. Avatar TheFan sagt:

    Wäre ne gute Wahl. Und natürlich 1000x besser als Anne in TDKR. Dadarrio? Optisch würde sie vom Körperbau her schon mal 0.0 passen, Schauspiel beherrscht sie auch nicht. Eva Green wäre auch eine perfekte Wahl. Sie bringt beides mit.

  9. Avatar Michael Knight sagt:

    Gal Gadot wäre auch eine perfekte Catwoman, aber sie ist leider vergeben an eine Rolle.
    Sie kann ja auch Theater spielen, Warten auf Gadot.

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
5
0
Stunden
0
4
Minuten
5
6
Sekunden
5
1

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...