Menu

Gerücht: Mitarbeiter für die Produktion von „The Batman“ werden eingestellt

Anfang des Monats haben wir erfahren, dass Matt Reeves den ersten Akt des „The Batman“-Drehbuchs an Warner Bros. übergeben hat. Nun soll es endlich bald mit der Pre-Production losgehen.

Laut Batman on Film.com hat man damit begonnen, Produktionsmitarbeiter für „The Batman“ einzustellen. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, könnte die Pre-Production des Films bald beginnen. Im günstigsten Fall würde die Möglichkeit bestehen, dass mit den Dreharbeiten dann 2019 begonnen werden kann.

Quelle: Batman-On-Film.com

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

6 comments

  1. Jokerfan sagt:

    Wird auch langsam Zeit!

  2. jackjack sagt:

    Nicht so schnell:

    1. Comic Con nächste woche.
    2. Mit dem Affleck Film war ja auch so. Er hat auch irgendwelche leute engagiert. Und wie hat alles sich beendet?

    Jett Ramey soll mehr schlau sein…..

  3. Jonathan Hart sagt:

    Dann bin ich gespannt auf die ersten Storyboards.
    Aber jetzt kommt die SDCC!

  4. Visual Noise sagt:

    Und hier sind sich alle sicher,nicht Aquaman-Trailer geschrieben zu haben?

    • Florian Florian sagt:

      Wie soll man den Kommentar verstehen ?

      • Visual Noise sagt:

        So wie bisher immer… Ich will endlich nen Aquaman-Trailer sehen!!!! xD Hach bin ich ungeduldig neugierig… Man könnte mich aktuell als Seatroll, Catfish oder Fish(T)roll bezeichnen… Aber das hat ja hoffentlich bald ein Ende… xD

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer