RSS Twitter Facebook YouTube

Gerücht: Mitarbeiter für die Produktion von „The Batman“ werden eingestellt

Autor: Florian | 29. Juni 2018 um 20:07 Uhr | 5 Kommentare   

Anfang des Monats haben wir erfahren, dass Matt Reeves den ersten Akt des „The Batman“-Drehbuchs an Warner Bros. übergeben hat. Nun soll es endlich bald mit der Pre-Production losgehen.

Laut Batman on Film.com hat man damit begonnen, Produktionsmitarbeiter für „The Batman“ einzustellen. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, könnte die Pre-Production des Films bald beginnen. Im günstigsten Fall würde die Möglichkeit bestehen, dass mit den Dreharbeiten dann 2019 begonnen werden kann.

Quelle: Batman-On-Film.com

5 Kommentare

  1. Geschrieben von Jokerfan am 29 Juni 18 um 20:16

    Wird auch langsam Zeit!

  2. Geschrieben von Jonathan Hart am 05 Juli 18 um 13:09

    Dann bin ich gespannt auf die ersten Storyboards.
    Aber jetzt kommt die SDCC!

  3. Geschrieben von Visual Noise am 05 Juli 18 um 23:57

    Und hier sind sich alle sicher,nicht Aquaman-Trailer geschrieben zu haben?

    • Geschrieben von Florian am 06 Juli 18 um 00:59

      Wie soll man den Kommentar verstehen ?

      • Geschrieben von Visual Noise am 06 Juli 18 um 06:22

        So wie bisher immer… Ich will endlich nen Aquaman-Trailer sehen!!!! xD Hach bin ich ungeduldig neugierig… Man könnte mich aktuell als Seatroll, Catfish oder Fish(T)roll bezeichnen… Aber das hat ja hoffentlich bald ein Ende… xD

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.