Menu

GARY OLDMAN: „DIE STORY IST FANTASTISCH!“

Collider.com hatte die Möglichkeit, James Gordon-Darsteller Gary Oldman zu ‚The Dark Knight Rises‘ zu befragen:

Oldman, welcher gerade auf Promo-Tour für seinen neuen Film ‚Red Riding Hood‘ ist, wird zunächst befragt, ob er das Drehbuch schon lesen konnte: „Das Drehbuch selbst konnte ich noch nicht lesen, aber ich habe mich mit Chris Nolan über die Story unterhalten. Und sie ist einfach fantastisch. Man denkt, man könne ‚The Dark Knight‘ nicht toppen, aber ich glaube, er könnte es geschafft haben.“

Und auch für Gary Oldman beginnen die Dreharbeiten im Mai.

Auch MTV hatte die Möglichkeit Gary Oldman zum finalen Batman-Film zu befragen und konnten ihm tatsächlich etwas mehr entlocken, als noch Collider vor 2 Tagen.

Oldman bestätigt einmal mehr, wie großartig die Story sei und wie sie wahrscheinlich sogar ‚The Dark Knight‘ toppen könnte. Mehr darf Oldman nicht verraten, da er eine Verschwiegensheiterklärung unterschrieben hat und man ihn umbringen würde, würde er Details verraten.

Doch der versierte MTV-Moderator schaft es doch noch etwas mehr aus ihm herauszukitzeln.

Auf welche Weise kann ‚The Dark Knight‘ getoppt werden? Ist es die Größenordnung der Geschichte, die zu einem richtigen Abschluß der Saga führt?

„Ja, es ist die Größenordnung. Aber auch die Art, wie eine Brücke zu ‚Batman Begins‘ geschlagen wird. Was Christian, Bruce Wayne, in sich selbst entdeckt. Was er am Ende dieses Filmes über sich selbst lernen wird.

Und wird sich auch die Rolle des Commissioner Gordon weiterentwickeln?

„Ja, mir wurde gesagt, es wäre eine richtig gute Rolle. Aber … das muss man erstmal abwarten.“

Es sieht also so aus, als ob tatsächlich etwas an den Story-Details von letzter Woche dran sein könnte. Denn der Brückenschlag zu ‚Batman Begins‘ würde dann wahrscheinlich mit der Rückkehr der Gesellschaft der Schatten zusammenhängen.

Oldman, die dritte. Nun konnte auch E! Online Gary Oldman am Roten Teppich zu der Premiere seines neuen Films ‚Red Riding Hood‘ abfangen – aber diesmal gibt er uns bezüglich des nächsten Batman-Schurkens ein Rätsel mit auf den Weg.

„Ich glaube, es ist ein Schurke aus den ganz alten Comics. Es ist ein Batman-Schurke … es wird aber nicht der Joker sein. Würde ich euch den Namen verraten, sie würden mich umbringen.“

E!Online vermutet Bane hinter Oldmans rätselhafter Aussage. Da dieser allerdings schon offiziell angekündigt ist und wahrlich kein Schurke aus längst vergangener Zeit ist, müsste es sich um jemand anderes handeln – sofern Oldman auch firm bezüglich der Batman-Comicgeschichte und den bisherigen offiziellen Ankündigungen ist.

Zu Anne Hathaways Besetzung meinte er: „Ich glaube, ihr wird der Catsuit richtig gut stehen, oder?“

Und natürlich: „Ich kenne die Story. Ich denke, sie wird ausgezeichnet sein.“

www.collider.com
www.mtv.com
www.eonline.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer