Menu

Gary Oldman: „Die Hölle bricht über Gotham herein“

Daniel N. machte uns auf ein neues Interview mit Gary Oldman aufmerksam. Diesmal ging es um seinen Platz in ‚The Dark Knight Rises‘, seinem Abschied von der Batman-Reihe und Steve Buscemi als Commissioner Gordon.

In gewisser Weise sind Sie das Herzstück der Batman-Filme. Wo hat Gordon im dritten Film seinen Platz?

Sein Platz ist – Sie wissen ich kann aufgrund meiner Verschwiegenheitsvereinbarung kaum etwas sagen – aber wenn wir ihn wieder sehen, dann haben sich die Dinge in Gotham beruhigt. Er ähnelt wieder mehr dem Gordon aus dem ersten Film. Er ist dem Leben etwas überdrüssig, auch wenn sich die Dinge durch Harvey Dent’s Handeln oberflächlich verbessert haben, so brodelt es immer noch unter der Oberfläche.

Und die Hölle bricht los.

Und wie die Hölle losbricht. Es ist immerhin ‚The Dark Knight Rises‘. (lacht)

Mir ist bewusst, das Sie darüber nicht reden dürfen, aber was können wir von dem Film erwarten?

Die Geschichte ist wirklich gut. Die Story hat Substanz. Und mehr kann ich nicht dazu sagen.

Was wird das Publikum nach dem Kinobesuch über den Film denken?

Das er großartig ist. Es ist ein großartiger Abschluss der Trilogie. Nolan schließt den Kreis: er bringt ein wenig vom ersten Film, ‚Batman Begins‘, mit ein und stellt ein paar wirklich überraschende Sachen damit an. Ich finde seine Wahl des Schurkens, Bane anstelle des Riddlers oder Pinguin, sehr interessant. Er hat nicht die naheliegendste Entscheidung getroffen. Für Chris war die Story die eigentliche Herausforderung und ich glaube auch nicht, das er aus Spaß einen dritten Film zugesagt hat. Ich glaube das ein gewisser Druck auf ihm lastete, da der zweite Film so überaus erfolgreich war. Nach so etwas herrscht immer druck. Aber er ist so klug und anspruchsvoll keinen dritten Teil machen zu müssen, nur weil andere ihn dazu drängen und es von ihm fordern, sondern er denkt, ‚Lasst mich die richtige Geschichte finden‘. Die Fans werden nicht enttäuscht sein. Mochten Sie die Filme?

(Eine Pause, da der Interviewer nicht glauben konnte so etwas gefragt zu werden) Oh, sehr sogar, ja. Ich kann ‚The Dark Knight Rises‘ gar nicht erwarten.

Ich glaube er hat da was Großes geleistet. Zudem war es auch noch großartig mit ihm zu arbeiten.

Trauern Sie der Filmreihe nach?

Einerseits nein, andererseits ja. Es ist irgendwas dazwischen. Ich kann Ihnen nicht sagen was es war, ich sah etwas am Set, etwas Batman-Bezogenes und ich meinte zur Produzentin Emma Thomas, ‚Das solltest du dir aufheben‘. Und sie meinte, ‚Ich weiß nicht, wir haben schon genug Erinnerungsstücke‘. Nach 8 Jahren ist wahrscheinlich fertig mit der Reihe. Deshalb denke ich ist es eine Mischung aus Erlösung und Trauer. Es war ganz schön bewegend, als ich nach meinem letzten Nachtdreh Jim in Rente schicken musste.

Haben Sie letztes Wochenende den Batman-Sketch bei ‚Saturday Night Live‘ gesehen?

Mit Steve Buscemi?

Ja, wie fanden Sie ihn?

Es war hysterisch! (breites Grinsen) Sehr lustig. Er sah wirklich aus wie Jim Gordon, oder?

Er sah nie besser aus!

httpvh://youtu.be/tduQ2icw6VE

Quelle: MOVIEFONE

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 comments

  1. Batman94 sagt:

    Ich mag Gary Oldman. Er ist finde ich sympatisch.

    Ich habe echt hohe Erwartungen an dem Film 🙂

  2. Danny P. sagt:

    also wenn man das alles so liest muss der film ja etwas mega großes werden…ich finde der 2. teil The Dark Knight ist einer der besten filme aller zeiten und ich habe auch solch große erwartungen, weil ich weiß was für ein genialer regisseur chris nolan ist und da der zweite teil so unglaublich ist…ich wünsche mir noch das noch geklärt wird, was mit dem joker passiert ist…wollte nolan nich den joker per computer nocheinmal mithinein bringen ??hatte vor ein paar monaten darüber gelesen…

  3. tdkr2012 sagt:

    ich freu mich schon auf catwoman, seit arkham city hab ich wieder richtig bock dieses kätzchen zu sehen. 🙂

    ohja zum glück gibt es keinen joker nachfolger, würd den film wahrsch. eh nur ruinieren, weil einfach keiner an heath rankommt.

  4. Man of Steel sagt:

    Kann den Film ebenfalls kaum noch abwarten. Wollte aber nur mal erwähnen, dass der Sketch mit Steve Buscemi ja der absolute Kracher ist 😀 😀 😀

  5. Danny P. sagt:

    Ich finde es sehr schade das es kein richtiges ende für den joker gibt… hoffe es wird zumindest erwähnt was danach passiert… weil der joker für immer im gefängnis ? und das wars dann ? würde ich blö d finden…

Schreibe einen Kommentar zu tdkr2012 Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer