Menu

Frage an Nolan: War der Joker für TDKR vorgesehen?

Das folgende Video-Interview mit Christopher Nolan stammt noch aus den Promo-Zeiten zu ‚The Dark Knight Rises‘, sticht aber besonders durch interessante Fragen des Journalisten hervor, von denen sich selbst der Regisseur überrascht zeigt.

Besonders die Antwort darauf, ob der Joker ursprünglich für den dritten Teil der Dark Knight-Legende angedacht war, dürfte die Fans am meisten interessieren:

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 comments

  1. Nightwing sagt:

    Sehr sehr coole Fragen! Wenn ich da das letzte Interview von Heath im Kopf hab, wo der Journalist wirklich nur Bullshit fragt und auf einer total unwürdigen Ebene mit ihm spricht, ein sehr großartiges Interview!

  2. Jay sagt:

    Gibts ne Übersetzung??

  3. Batman94 sagt:

    Echt gutes Interview, aber kannte es schon. Also war der Joker wie ich mal erwähnte eben nicht vorgesehen für den dritten Teil.

  4. Aaron sagt:

    Greatest trilogy? Nö. 😉 Aber unterhaltsam waren sie, die drei, keine Frage. 🙂
    Was das Interview angeht: Die Anzüge passen nicht recht ins Bild, denn da scheint ein Fan auf sein Idol getroffen zu sein. Und das dürfte es im Presseumfeld so häufig nicht geben. Erstaunliches Zusammentreffen. 🙂

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Was ich aber persönlich sehr erfrischend fand. Nur ein Fan hätte solche Fragen stellen können. Jeder andere hätte (oder hat) nur das übliche abgefragt, was eh schon in den Presseheften abgefrühstückt wurde.

  5. RexMundi sagt:

    Sehr schön. Einen Journalisten, der sich mit der zu besprechenden Materie beschäftigt, habe ich auch schon ewig nicht mehr gesehen.

  6. Gordon87 sagt:

    Jake Hamilton ist meiner Meinung nach einer der besten Interviewer die es zurzeit gib. Ich habe auch sein Youtube Kanal schon lange abonniert auf dem es auch nen ca. 22 min Interview mit dem kompletten TDKR Cast gibt, aus dem auch dieser Ausschnitt stammt.

  7. Batman94 sagt:

    Jake Hamilton ist ein echt sympathischer unt guter Interviewer 😉
    Greatest Trilogy? YES ! Sowas ist dann immer Ansichtssache.

  8. Gordon87 sagt:

    @ RexMundi:

    Du musst bei youtube nach „jakethemovieguy“ suchen, dann findest du seinen Kanal.

  9. noxious sagt:

    Ich fragte mich schon seit langem, wie der Joker, bzw. der komplette zweite Teil in die Trilogie passt. Obwohl er meiner Meinung nach ( nicht zuletzt dank Heath Letgers überzeugender Darstellung ) der beste der drei Filme war, ist er im Gesamtbild der Trilogie doch (mehr oder weniger) eher zu einem Vorspann des dritten Teils degradiert worden.
    Nach dem Interview wird mir klar, dass die Geschichte wohl aufgrund von Pietät gegenüber Heath Ledger unter den Tisch gekehrt wurde, was ich zwar schade, aber nachvollziehbar finde.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer