Menu

Finale „Gotham“-Staffel startet im August im Pay-TV

Wie inzwischen üblich, wird auch die neueste und letzte Staffel der Serie ‚Gotham‘ ihre deutsche Premiere im Bezahl-Fernsehen feiern.

Die fünfte und damit finale Staffel ‚Gotham‘ wird ab dem 30. August 2019 auf dem Pay-TV Sender ProSieben FUN immer Freitags um 20:15 Uhr zu sehen sein. Die 12 Folgen machen die Serie dann mit 100 Folgen komplett.

Ob sich anschließend der ProSiebenMAXX der Free-TV Ausstrahlung annimmt oder wie bei Staffel 4 der Streamingdienst Netflix übernimmt, ist bislang noch nicht kommuniziert.

In den USA startete die letzte ‚Gotham‘-Staffel im Januar diesen Jahres.

Anmerkung der Redaktion: Batmannews.de-Lesern, die bereits die fünfte Staffel gesehen haben, bitten wir in den Kommentaren auf Spoiler zu verzichten. 

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

7 Kommentare

  1. Avatar D. sagt:

    Gute nachrichten !!die fledermaus kommt !! Bin gespannt die folgen zu sehn. Die serie war toll und gut !!

  2. Avatar Visual Noise sagt:

    Ich freu mich über ne Veröffentlichung auf Netflix…aber ich brauche auch immernoch ne BluRay Version der 4. Staffel! -_-“ Wahrscheinlich werd ich das wohl nicht mehr erleben und die Sammlung bleibt unvollständig…

  3. Avatar Michael Bane sagt:

    Eine geile Serie geht damit zu Ende. Hoffe auch das die 4 & 5 Staffel irgendwann mal auf Blu ray rauskommt…..die hoffnung stirbt zuleeetzzzt 😊

  4. Avatar Tvrock sagt:

    Die Blu-Ray von Staffel 4 ist bei Amazon.de vorbestellbar. Erscheinen soll sie am 21.11.2019.

Schreibe einen Kommentar zu Benjamin Souibi Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

  • Schiller Schiller on Review & Analyse: Harleen 2: “Vielleicht überraschen uns da Geoff Johns und Jason Fabok mit ihrer Three Jokers Storyline. Obwohl man sich da sicherlich nicht…
  • Avatar ejb on Review & Analyse: Harleen 2: “es ist ein bisschen schade, dass sich nie die zeit genommen wird, die es eigentlich bräuchte, um wirklichen tiefgang zu…
  • Avatar Tremor on Batwoman: Neue Hauptdarstellerin gefunden: “Das mit der Straßenkatze klingt eher nach Catwoman. Hoffentlich hat Ryan Wilder (nomen est omen) auch eine menschlich ansprechende Seite,…