Menu

Es geht wieder los! Erste Batman/Superman-Dreharbeiten starten dieses Wochenende

Eigentlich hatte man nicht damit gerechnet noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten zum Batman/Superman-Projekt zu starten, da bislang Februar 2014 als offizieller Drehbeginn feststand. Doch dieses Wochende fällt in Los Angeles bereits die erste Klappe zum Film.

Warner Bros. Pictures neues, aber noch namenlose Superman/Batman-Projekt kommt für Filmaufnahmen zum East Los Angeles College Weingart Stadion während der Halbzeit des Husky Football-Matches am 19. Oktober.

Das Spiel zwischen ELAC und Victor Valley College startet um 18:30 Uhr. Zur Halbzeit verwandelt sich das Stadion in das Gotham City University Heimstadion.

Warner Bros. Pictures lies durch eine Pressemitteilung verkünden, dass Regisseur Zack Snyder und die Produzenten des Films nach Statisten aus dem Bereich Los Angeles suchen, bevorzugt ELAC-Studenten.

Das Stadion wird dabei als Kulisse eines Football-Matches zwischen der Gotham City University und deren Gegnermannschaft Metropolis State University dienen.

Die ersten 2.000 Menschen, die im Filmbereich sitzen, erhalten ein von Snyder gestaltetes T-Shirt und während der Drehzeit werden verschiedene Preise verlost.

Die Zuschauer werden die Farben Gotham Citys tragen, in diesem Fall Schwarz und Gold.

Es werden während der Halbzeit drei Aufnahmen stattfinden. Dabei wird das Filmteam Reaktionen der Statisten und Schauspieler aufnehmen.

Laut Ernest Burnett, ELACs College Event & Venue-Coordinator, werden die Dreharbeiten 20 Minuten der Halbzeit einnehmen. Danach folgt die zweite Hälfte des ELACs-Spiels.

Snyder entschied sich für das ELAC-Stadion um die ELAC und die Gemeinde zu fördern.“Sie hätten auch Nachts drehen können, wenn kein Spiel stattfindet. Aber sie wollten die Schule unterstützen“, meint Burnett.

Damit ist Gotham City als Location im Film offiziell bestätigt. Ob auch Darsteller wie Ben Affleck und Henry Cavill vor Ort sein werden ist bislang noch unbekannt, aber unwahrscheinlich. Der Dreh wird sich wahrscheinlich wirklich nur auf Zuschauerreaktionen beschränken. Ab Februar dürften dann die Hauptdreharbeiten beginnen.

Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

14 Kommentare

  1. Batman94 sagt:

    Interessant ! 😉 Bin mal gespannt.

  2. BatmanBegins19892005 sagt:

    Mensch, wie die Zeit vergeht. Nun ist Bale schon Geschichte, dabei kommt es mir wie gestern vor, als man den Dreh von TDK verfolgen konnte bis zum tragischen Tod Ledgers. Und nun schwingt sich schon wieder ein neuer Schauspieler in ein neues Kostüm und wird völlig neu interpretiert. Jetzt kann ich Nolan wirklich zu Burton mit in die Kiste der Erinnerungen tun. *schnief*…. da merkt man, dass man langsam alt wird. *heul*

  3. LongWater sagt:

    Hmmm, Gotham City University gegen Metropolis State University: Schon mal eine Vorschau auf Batman versus Superman 😉

  4. Magnus sagt:

    Ich fand die Idee, der Stadt Gotham mit dem Erwähnen eines Sportteams mehr Charakter zu verleihen in TDKR schon sehr gut. Wenn das hier genauso glaubwürdig umgesetzt wird (was zu erwarten ist wenn die mit echten Fans drehen und die Ränge diesmal auch voll sind…), könnte das was Gutes verheißen. Oder alles fliegt (mal wieder) in die Luft…

  5. Georg sagt:

    Na endlich geht es los!
    Ich bin gespannt auf die ersten Fotos und was vor allem im Hintergrund passiert!

  6. Mr. Mxy sagt:

    Vielleicht eine Parodie auf die Szene in TDKR. Bane taucht auf, wird aber von Superman vermöbelt.
    Denn in einer Welt, in der Superman existiert, kann er so eine Nummer natürlich nicht bringen. ^^

  7. Mr. D sagt:

    Für den Film will man wohl keine Zeit verlieren.

  8. Bert sagt:

    Naja er soll ja auch 2015 ins kino kommen und 2 jahre für ein sequel ist ja prinzipiell völlig in ordnung.

  9. GothamKnight sagt:

    Vielleicht werden wir überrascht und der Film kommt ein bisschen früher raus. 😉

  10. Bert sagt:

    Das mit dem burtonmobil halte ich für unwahrscheinlich, aber kann mir durchaus vorstellen, dass das batmobil wieder mehr an den comics angelehnt wird.
    Allein schon um von dem ewigen nolanvergleich weg zu kommen…

  11. Katze sagt:

    Also hätt nix dagegen wen es das batmobil
    Aus arkham asylum wird :).
    Das gefällt mir total supi

  12. Bert sagt:

    Japs das fetzt wirklich.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer