Menu

Erster Trailer zu „Gotham“ online!

Wie bereits in der letzten Meldung vermutet, nutzte FOX die Premiere der neuen 24-Staffel „Live Another Day“ zur Promotion der kommenden TV-Serie „Gotham“ und zeigte den ersten Trailer:

httpvh://youtu.be/0d1zpt6k5OI

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

30 comments

  1. The Mini ROCK sagt:

    Sieht gut aus, aber brutal.
    Poison Ivy kommt auch vor, obwohl sie bis jetzt bei keinen Set-Foto zu sehen war.

  2. The Mini ROCK sagt:

    Was klasse wäre, eine Superhelden Serie mit einen Hugh Hefner Hintergrund.
    Ein Superheld (muss nicht sein Aler sein, man kann auch seinen Sohn nehmen der die Geschäfte bald übernimmt), der mit einer Schar schöner und sehr gutgebauten Damen die Welt vor den Bösen rettet.
    Kate Upton wäre eine gute Wahl.
    Ganz ehrlich, die Comics sehen nicht anders aus.
    Und denkt mal an Mystique von X-Men!
    Die Serie ab 16, weil Nacktszenen vorkommen werden.

  3. Damio2013 sagt:

    Wooooow das verspricht was. Das wird der hammer. Der trailer ist der wahnsinn.

  4. Sephiroth sagt:

    Macht einen sehr, sehr coolen Eindruck 🙂

  5. Red Robin sagt:

    kann es azch kaum abwarten.die serie wird bestimmt der hammer.wird bestimmt so ne serie wie smallville.jedes jahr eine staffel und das zehn jahre lang..und in der letzten episode zieht sich bruce das cape über…gänsehaut

  6. Redarios sagt:

    Der sieht sehr viel versprechen aus aber ein Gothman ohne richtigen Batman??? Könnte aber interessant werden wenn sie auch seine Ausbildung zum dunklen Ritter zeigen 😀

  7. Red Robin sagt:

    seine „Ausbildung“ zum dunklen Ritter hat Bruce ja nicht in Gotham gemacht.Er war ja 7 Jahre unterwegs.Könnte mir vorstellen das Bruce dann nur in den ersten 3-4 Staffeln vorkommt und dann erst in der letzten wieder wo er dann erkennt das Gotham einen Retter braucht und eines Abends sich dann eine Fledermaus in Wayne Manor verirrt:-)

  8. realbatman sagt:

    Macht richtig lust auf die serie. Mckenzie überzeugt bereits im trailer. Aber hab mich ohnehin über die besetzung gefreut. Steht einem blockbuster trailer in nichts nach. Geiler trailer. Nur warum werden alle ausser dem joker erwähnt? Kommt wohl erst gegen ende.

  9. Red Robin sagt:

    könnte vielleicht daran liegen,dass es keine genaue herkunft des jokers gibt und die identität ist ja auch nicht bekannt (ausser bei tim burtons batman.da ist jack napier der mörder der waynes und wird zum joker) aber denke schon das der joker in der serie eine rolle spielen wird.vielleicht wie in einem comic als komiker und als red hood

  10. Maxxon sagt:

    Nunja, es gibt zu seiner Herkunft allerdings ein paar Versionen. Theoretisch könnte man eine davon aufgreifen und ausarbeiten.

    Möglich, dass sie sich den Charakter extra aufgesparen um ihn in einer späteren Staffel als Zugpferd einzusetzen.

  11. Leolie sagt:

    oder die erfinden eine eigene Geschichte über den Joker

    • The Mini ROCK sagt:

      Du, werden die sicher!
      Wie soll der eurer Meinung nach aussehen.
      Geschminkt oder durch Säure entstellt?
      Ich bin für besäuert.

  12. Leolie sagt:

    The Mini Rock#
    hoffentlich ohne diese komische Schminke und ganz normal soll er aussehen
    der soll sich dann am besten auch nicht so > > seltsam verhalten
    später kann er ja dann wie der richtige Joker aussehen und merkwürdig sein

    aber würde das voll interessant finden wenn
    man ihn mal als normalen Menschen sehen würde bevor der sich so geschminkt hat

  13. Red Robin sagt:

    laut comics (the killing joke) ist er nicht geschminkt,sondern durch die säure in die er als red hood gefallen ist so entstellt..in den „unfall“ war aber batman mit verwickelt,deshalb wäre es logisch ihn in der serie als „normalen“ erfolglosen kriminellen komiker darzustellen

  14. realbatman sagt:

    Bin sicher einer von wenigen die das so sehen aber ich fane nicholson als joker sch… und hoffe daher dass sie sich was anderes einfallen lassen. Ledger jedoch war genial. Trotzden braucht dieser charakter einen neuen anstrich um nichts nachzuahmen.

  15. The Mini ROCK sagt:

    Vielleicht gibt ihn der junge Bruce im Teenie-Alter einen Stosser ins Säurebecken.

    Ich bin sehr gespannt wie das wird und welcher Sender reisst sich darum, VOX?
    Wäre schön wenn Tommy Morgenstern den Ben wieder synchronisiert.

    Wenn das Leben vom Batcomputer verfilmt wird, wäre der Ben McKenzie eine gute Wahl.
    Optisch sehen sie sich ein bisschen ähnlich.
    Wer spielt uns?

  16. dabeggagaggi sagt:

    Ich freu mich auf die Serie, der Trailer ist echt spitze 😀
    Hab mir beim anschauen nur gedacht, wow sieht irre aus, tolle Atmosphäre und danach hatte ich das Gefühl dass die damit Alles richtig gemacht haben.
    Wie Bruce zwischen den Leichen seiner Eltern schreit sieht dramatisch aus, blos wie die erschossen werden, fand ich sah aus wie in nem schlechten alten Westernfilm. Ansonsten bin ich begeistert.

  17. Red Robin sagt:

    die szene im trailer ist ja recht kurz.in der serie siehts bestimmt dramatischer aus wie die waynes ermordet werden…wer sollte denn den joker spielen??er ist ja älter als bruce und jünger als gordon.müsste einer zwischen 25-30 sein

  18. Red Robin sagt:

    stimmt…von figur und aussehen her.und passendes alter (34)wäre ne gute wahl

  19. Red Robin sagt:

    sieht man ja schon in den comics das joker älter als batman ist.in den filmen ist es auch so.in der batman serie der 60’er ist der joker (cesar romero) 19 jahre älter als batman (adam west),bei batman ’89 (jack nicholson 14 jahre älter als michael keaton).nur bei der nolan trilogie spielt bale den mitte zwanzig jährigen batman bei batman begins.the dark knight spielt ja ein jahr nach begins und ledger ist da 29..mal abwarten und gespannt sein ob und wie es der joker in die serie schafft

  20. Black_Arrow sagt:

    Ich war schon von Arrow, recht angetan. Dazu kommt jetz Flash und tada Gotham, ich lehne mich da mal weit aus m Fester und glaube die Serie wird nicht minderschlechter als Arrow und das will was heißen!

  21. The Mini ROCK sagt:

    Ob die auf die Idee kommen den Joker als gleichaltrigen Spielgefährten für Bruce zu machen.
    Und später verwandelt er sich in den Joker, so wie in Smallville mit Clark und Lex.

    Übrigens es wurde eine Staffel für Flash geordert.

  22. Katze sagt:

    Vielleicht gibts den Joker auch gar nicht zu sehen.
    Sonst wird ja der psychologische Faktor übergangen
    Ob erst das erscheinen batmans die irren auf den plan ruft.
    Eine der Besonderheiten beim Joker ist ja das er so geheimnisvoll
    Ist, und keiner so genau weiß wer oder woher er kommt.
    Fände es darum spannender wenn er erst nach dem auftetten
    Des Batmans in Erscheinung tritt.
    Weil ansonsten würde der dunkle Detektiv bestimmt rausbekommen
    Wer er war .
    Also darum wär ich gar nicht traurig wenn er ganz verborgen bleibt.
    Will schon das es in der serie hauptsächlich um gordons Arbeit in der korrupten
    Stadt geht.
    Alles andere war schonmal da und ist nichts neues.
    Aber is nur meine Meinung

  23. The Mini ROCK sagt:

    Oder vielleicht hört man den Joker.
    Wenn einer mit einen Lachsack (inkognito) herumrennt, dann weisst du es.
    Vielleicht gibt es ihn schon, aber Jada Pinkett Smith können wir ausschliessen.

    Eine (nicht ernstzunehmende) Theorie!
    Wenn „Ja da pinkelt Smith“ ihre Notdurft verrichtet und einer wird getroffen, so kann der Joker entstehen.
    Er braucht nur eine Allergie haben und sie was falsches getrunken.
    Es ist so blöd das es schon lustig ist.

  24. Red Robin sagt:

    und davon bekommt man grüne haare und ein grinsen??? naja:-)
    aber zu jada pinkett smith.weil sie ja ein für die serie erfundener charakter ist,müsste sie spätestens in der letzten staffel sterben,weil sie ja nicht im batman universum vorkommt…oder sie sitzt lebenslang im blackgate oder in arkham

  25. Batman94 sagt:

    Bin total gespannt auf die Serie !
    Und ein Joker kann es durchaus ohne Batman geben. Bin sehr gespannt.

  26. Red Robin sagt:

    Gotham Showrunner Bruno Heller nennt „The Killing Joke“ als Inspirationsquelle für den Joker in der Serie…In dem Comic wird Joker als erfolgloser Komiker dargestellt der seine schwangere Frau verliert und als Red Hood im Chemiewerk in Chemikalien fällt

  27. Benjamin Souibi sagt:

    Sieht auf den ersten Blick vielversprechend aus, aber das dachte ich seiner Zeit auch von „BIRDS OF PREY“. Ist das eigentlich das „WAYNE MANOR“ aus „BATMAN FOREVER“?! Wenn „JA“, dann ist es auf jeden Fall ein Grund mehr die Serie anzupreisen… 🙂

  28. Red Robin sagt:

    warum sehen sich renee montoya und sarah essen darsteller so verdammt ähnlich??könnte evtl für verwirrung sorgen

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer