RSS Twitter Facebook YouTube

Erinnerung: Heute startet ‚Gotham‘ auf ProSieben!

Autor: Batcomputer | 10. Februar 2015 um 16:00 Uhr | 13 Kommentare   

Das Warten für deutsche Serien-und Batman-Fans hat endlich ein Ende: heute feiert auf ProSieben die US-Serie ‚Gotham‘ ihre Premiere. Und das sogar im Doppelpack.

Um 21:45 Uhr startet die erste Folge mit dem Titel ‚Jim Gordon‘. Direkt im Anschluss folgt die 2. Episode, welche sich (zumindest teilweise) um ‚Selina Kyle‘ dreht.

Am 12. Februar um 1:35 Uhr gibt es eine Wiederholung der beiden Folgen. Zusätzlich will ProSieben ‚Gotham‘ auch in ihrer Mediathek zum Abruf bereit stellen.

Wer noch etwas mehr Superhelden-Action braucht, der kann schon um 20:15 einschalten, denn hier flitzt ‚The Flash‘ – mit einer Doppelfolge – über den Bildschirm und feiert ebenfalls sein deutsches TV-Debüt.

Uns interessiert natürlich auch eure Meinung zur deutschen ‚Gotham‘-Premiere. Hinterlasst diese in unserer Kommentar-Sektion.

Quelle: Prosieben.de/tv/gotham

13 Kommentare

  1. Geschrieben von lil'wayne am 10 Februar 15 um 17:19

    Hab mein recorder schon eingestellt, da ich spätschicht habe und ich es nicht von Anfang an anschauen kann
    Bin schon gespannt

  2. Geschrieben von batman_himself am 10 Februar 15 um 18:54

    Ist aber nicht ganz richtig: Deutschland-Premiere der Serie gab es schon auf ProSieben FUN vor ein paar Tagen. Auf ProSieben ist die „Free-TV“-Premiere…

  3. Geschrieben von damio am 10 Februar 15 um 19:50

    Endlich!!!!!!! hätte gedacht das erst im herbst kommt.aber freu mich schon riesig. Ein mus für jeden fledernausfan !!!!

  4. Geschrieben von Dark Knight81 am 10 Februar 15 um 23:13

    Zum Glück hab ich sky da kann ich die Serie auf pro7 fun sehen ohne Werbung ;-)

    PS: die ersten 3 folgen fand ich sehr gut..

  5. Geschrieben von bremerhavenfleder am 10 Februar 15 um 23:42

    Ersten zwei folgen gesehen und muss sagen etwas Schatten und viel Licht

  6. Geschrieben von Bobby am 11 Februar 15 um 00:08

    Hab`s gemeinhin nicht so mit Serien, doch hier siegte (heute) die „Neugier“ – [konträr zu `The Flash`] alles in allem recht unterhaltsam mMn; insbesondere die Besetzungen/Darstellungen des `Pinguins` bzw. `Edward Nygmas` fand ich mehr als gelungen[geradezu „verschenkt“…], auch die „Youngster“ `Bruce`/`Selina` wussten, im Gegensatz zu „Ekel“[!?] `Alfred`, zu gefallen…

  7. Geschrieben von Neonidas am 11 Februar 15 um 00:44

    Enttäuschend :/

  8. Geschrieben von schröö am 11 Februar 15 um 05:30

    War doch ganz OK.
    Alfred gefällt nur noch nicht so richtig…

  9. Geschrieben von batman_himself am 11 Februar 15 um 05:34

    Naja, die Figuren entwickeln sich auch erst. Leider auch zum Gegenteil (Barbara Kean, z.B.). Was heißt hier eigentlich „Ekel“ Alfred?? Der Butler muß mit der Situation auch fertig werden. Normalerweise müßte Bruce zur Therapie, was aber, laut Testament, untersagt wurde.
    Die Serie wird noch ein paar Highlights haben, ehe sie, nach 11 Folgen, in die Sommerpause geht.

  10. Geschrieben von Julez am 11 Februar 15 um 07:34

    Mir gefällts… Gotham wird richtig cool dargestellt… Der pinguin gefällt mir gut und auch die Story um ihn herum… Super Serie

  11. Geschrieben von Frank Drebin am 11 Februar 15 um 10:11

    Ich habe es mir mit der Mediabox aufgenommen, ebenso The Flash.
    Mal sehen.

  12. Geschrieben von Pierre am 11 Februar 15 um 11:17

    Ich glaube es wurde ein bisschen geschnitten.
    Die Ermordung der Waynes und die Szene in der Pinguin einen der beiden Jungs mit einer Flasche im Auto killt. Ich glaub im Original war es etwas blutiger.
    Hat jemand auch das amerikanische Original gesehen? Oder irre ich mich da nur und hab es falsch in Erinnerung? :-)

  13. Geschrieben von Katze am 11 Februar 15 um 12:45

    Pro 7 schneidet immer und alles.
    Nur nicht die sehr sehr nervigen Casting Shows.
    Gotham hätt mir schon gut gefallen,
    Auch das Alf nicht „nur“ cool ist,
    Sondern auch mit dem Verlust zu kämpfen hatt.
    Dienstag ist nun Programm

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.