Menu

Ein Rundgang durch das gute alte Gotham City

Das Gotham City-Set zu Tim Burtons ‚Batman‘ gilt bis heute zu den größten und beeindruckendsten Filmsets, die es je gegeben hat. Die Website 1989batman.com nahm sich dem Set auf dem Pinewood Studios-Gelände detailiert an und lässt Batman-Fans der „älteren“ Generation in Nostalgie schwelgen.

Zugegeben: immer wenn ich etwas neues und mir bislang unbekanntes Material zu Tim Burtons ‚Batman‘ entdecke, werde ich etwas wehmütig und freue mich gleichzeitig wie ein kleines Kind über das Fundstück. Immerhin machte mich der Film vor 24 Jahren zu dem Batman-Fan, der ich heute bin – und damit dürfte ich nicht alleine sein.

1989batman.com erzählt in dem Artikel die Geschichte von Chris, Conrad und Marc. Letzterer gewann einen Rundgang auf dem Gelände des Pinewood Studios in England. Nachdem sich die Jungs bei dem offiziellen Teil der Veranstaltung langweilten, nahmen sie Reißaus und machten sich zu einem Alleingang auf. Dabei entdeckten sie ein Loch in einem Zaun und stolperten so zufällig auf das verlassene Gotham City-Set von Tim Burtons ‚Batman‘.

 photo bondvisit2_zpsabe16863.jpg

Interessantes Details am Rande: der Film war zwar seinerzeit bereits abgedreht, wurde aber noch nicht in den Kinos gezeigt. Die drei Jungs konnten also die Details des Sets nicht einordnen. Doch nun, Jahre später, ist dies kein Problem mehr. Die Website machte sich die Arbeit, die zahlreichen Privatfotos mit dem Film zu vergleichen und machte dabei interessante Entdeckungen.

 photo fanvisit38_zpsfbd30ced.jpg

So entdeckten sie Batmans Umkleide-Tresor, das Batsymbol, welches zu beginn des Films in die Handlung einführt – und: eine Joker-Statue! In einer frühen Drehbuchfassung sollte die Statue des Stadtgründers John T. Gotham zu Gothams 200. Geburtstag enthüllt werden. Doch statt der J.T. Gotham erblicken die Bürger nun eine Nachbildung des Jokers.

 photo fanvisit5_zps9d04f2bd.jpg

Diese Szene wurde anscheinend nie gedreht, da die John T. Gotham-Statue bereits zu beginn des Films gezeigt wurde. Zumindest schien man sich diese Option offen zu halten. Letztendlich landete die Statue in bemalter Form in einem Planet Hollywood Restaurant.

Aber nun genug der langen Worte. Klickt hier oder auf eines der Bilder und begebt euch auf eine faszinierende Reise zurück in die Zeit, in der Batmans cineastischer Siegeszug begann.

Quelle: 1989batman.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 comments

  1. SonnyDavid sagt:

    Wie geil ist das denn bitte??!!! 🙂
    Danke für den Hinweis!
    Love it!

  2. Mr. D sagt:

    Die Kulissen sind ja gigantisch. Ich häte nie gedacht das bei Batman so viel Arbeit in den Kulissen steckt. Mein Respekt an die Macher des Films und ein großes danke schön an Batcomputer das du uns auf diesen Artikel aufmerksam gemacht hast.

  3. Michael sagt:

    Da bekommt man direkt lust den Film nochma zu sehn 🙂 einfach toll

  4. Kai sagt:

    besser gehts nicht, ein dritter Burton Batman hätte doch mal was…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer