Menu

TDKR: Drehtagebuch – Tag 10: Frisches Geflügel!

ACHTUNG: SPOILER! Eigentlich gab es von diesem Tag nicht viel zu berichten, denn die Dreharbeiten fanden diesmal in einem unzugänglichem Tunnel statt. Doch dann tauchte plötzlich auf  Twitter ein Foto von Batmans neuem Gefährt auf …

Was es genau ist, kann man noch nicht genau sagen. Zumindest bestätigen sich damit Gerüchte um ein neues Spielzeug für Batman. Das Teil ist auf einem schwarzen Fahrzeug mit Kran montiert, so dass Flugszenen damit simuliert werden können. Die Batman-Fans im Superherohype-Forum nennen es bereits ‚Batwing‘.

Etwas später fanden sich auf Flickr weitere Bilder von dem Drehtag. Es war jemanden möglich, Bilder von Catwoman auf dem Batpod auf der Zufahrt zum Wabash-Tunnel zu schiessen. Zudem standen einige Gothamer Polizeifahrzeuge auf einem Parkplatz bereit. Anscheinend wurde in dem Tunnel eine große Verfolgungsjagd mit den Tumblern, der Polizei, dem Batpod und dem neuen Batwing gedreht. Genaueres ist leider nicht bekannt.

Vielen Dank an Georg Schwerer und Dennis Flesch für den Hinweis.

Quelle: TWITTER, FLICKR

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

17 Kommentare

  1. the_batman01 sagt:

    also catwoman hat echt einen tollen ar… äh hintern! 🙂

  2. bert sagt:

    also das Batwing sieht auf alle fälle interessant aus und je mehr bilder ich von catwoman sehe, desto weniger schlimm find ich sie…

  3. Ravenlord sagt:

    also vermutlich wurde es schon erklärt und ich werde nun für diese frage hier gesteinigt, aber weshalb werden die meisten szenen im hellen gedreht? wird das dann noch bearbeitet dass es aussieht wie nacht? mhh

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Das weiß bislang noch niemand. Vielleicht sind es wirklich Sequenzen, die am Tag spielen. Oder sie werden später in der Post etwas dunkler gezogen, was leichter ist als umgekehrt. Auch Szenen in ‚The Dark Knight Rises‘ wurden tagsüber gefilmt und waren später Nachtszenen. Muss man wohl abwarten.

  4. DK2012 sagt:

    Sieht so aus also ob sich der Tumbler nicht nur in den Batpod transformieren kann, sondern auch in das Batwing!

  5. MickeyKnox sagt:

    Wow hat Catwoman einen geilen Arsch !!!!!!

    Stimmt bert, ich meine „wir haben noch längst nicht Alles gesehen“ aber mich stört das Outfit immer weniger

  6. Daniel sagt:

    Ich glaube, die Flügel können noch aufgefahren werden. Die sind grad nach hinten gerichtet, damit es sich leichter transportieren lässt.

  7. Jokerboy sagt:

    Also neu ist das ja nun nicht. Die sogenannte Batwing, sieht fast wie nen B2 Fighter aus. Also wieder am Militär orientiert. Je mehr ich lese oder höre umso mehr befürchte ich das dies der schlechteste Film der Nolan Reihe wird….Aber abwarten..

  8. Asgaroth sagt:

    Alle Nachtszenen werden am Tag gedreht und nachträglich bearbeitet. Dies ist schlichtweg leichter zu realisieren als würde man es im Dunkeln drehen. Alleine wegen Beleuchtung, aber vor allem wegen des Verschluckens von Kontrasten, Tiefe etc. Desweiteren ist es nicht jede Nacht gleich dunkel, durch wolken/mond zum beispiel. Es kann durchaus sein dass jede szene bei nacht stattfindet, oder eben auch am tag. da es aber um BATMAN geht kann man davon ausgehen, dass sie nachts stattfinden.

  9. XXX sagt:

    Ich hoffe, das zumindest bei dieser Verfolgungsjagd die Polizei nicht schon wieder die ganze Zeit dumme Sprüche raushauen wird. Der Beifahrer in Dark Knight war ja zum Teil echt füchterlich.

  10. ThomaS sagt:

    Der Beifahrer soll fürchterlich gewesen sein? Genau solche kleinen Sachen, haben doch das große ganze, TDK ausgemacht, oder?

    Zum Thema: Ich find das neue Batwing geil, ihr könnt sagen, was ihr wollt. Klar, es sieht nicht so aus, wie das von 1989, aber ist euch schon aufgefallen, dass auch das Batmobil in der Form, wie es bekannt ist, seit Nolan nicht mehr existiert? Ich denke schon, und jetzt soll mal einer sagen, es sehe nicht geil aus…
    Im Übrigen bin ich angenehm überrascht, dass tatsächlich ein Batwing zum Einsatz kommt. Klar, es gab die ganze Zeit schon Gerüchte, aber dass sie sich tatsächlich bewahrheiten, hätte ich nicht gedacht. Schon gar nicht, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass Nolan sowas macht. Ehrlich gesagt, finde ich das sogar ziemlich mutig, andere Regisseure hätten sich das heutzutage nicht mehr getraut 😉

    Nolan ist nicht umsonst der zurzeit gefeiertste Regisseur! 😀

  11. Dorftrottel sagt:

    Irgendwie erinnert das Batwing doch eher an die Fluggeräte aus Terminator ^^ … Da bin ich ja echt mal gespannt !!!
    Daumen hoch! Was man bisher zu sehen bekommen hat,lässt echt hoffen…

  12. Jokerboy sagt:

    Nolan macht durchaus gute Filme. Inception und vor allem Prestige sind wahre Meisterwerke. Aber schon mit Dark Knight sank der Batmanstern für mich. Die Story war fade, Harvey Dent zu melodramtisch. Ehrlich gesagt musste ich beim Ende damals lachen, weils so komisch war.^^

    Beim B2 meinste ich das eher auf die Tarnkappentechnik. Ich denke mal das soll hier auch so sein.

    Und Burtons Batmobil bleibt bis heute das beste udn nicht diese Karre namens Tumbler. Und jetzt fährt die Kiste gleich nen paar mal im Film rum..Ich hatte mehr erwartet…

  13. XXX sagt:

    @Thomas:

    So einer wie du kann sagen was er will, aber wenn ich einen ernsten Film mache, der wirklich ernst sein will, dann haue ich doch nicht so einen Beifahrer rein, der versucht, mit Sprüchen wie „Das ist nicht gut! Ok, das ist garnicht gut!“ das Publikum zum Lachen zu bringen.

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Ich fand den Beifahrer auch etwas nervig, zumindest bei der ersten Sichtung. ABER: er hat sein Ziel nicht verfehlt. Seine Aufgabe war es den Zuschauer vom schweigenden Fahrer (Gordon) abzulenken. Klar, man hätte die Szenen auch ohne jeglichen Schnitt in die Fahrzeugkabine zeigen können, aber der Überraschungseffekt wäre viel kleiner ausgefallen, wenn nicht sogar irritierender gewesen. So war es dann doch ein schöner Aha-Effekt, als sich der Typ neben dem Trottel als Gordon herausstellte. Im Nachhinein mag ich die Szene sogar sehr gerne.

  14. XXX sagt:

    Der Fahrer war Gordon? Das ist mir noch garnicht aufgefallen. Man hätte es aber auch weglassen und einfach nicht in die Fahrerkabine schneiden müssen. Aber trotzdem, danke Bat!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer