Menu

Doch kein Doomsday in ‚Batman v Superman‘?

Bleibt Lex Luthor der einzige Gegner in BvS? Bereits seit Januar 2014 heißt es in unregelmäßigen Abständen, Doomsday hätte seinen Platz im Film. Ein Mitarbeiter einer Visual Effects-Firma ist da anderer Meinung.

doomsday_bvs

Per Instagram meldete sich Sean Ray, welcher für die Visual Effects-Firma Moving Picture Company arbeitet. MPC arbeitete an den visuellen Effekten für Filme wie Der Marsianer, Watchmen, Prometheus, Godzilla, Batman Begins und Man of Steel. Und nun eben auch für ‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘.

Mit seinem „Bat’s a wrap…“-Post bedankte sich Ray mit einem überschwänglichen Einsatz an Ausrufezeichen bei seinen Kollegen, welche mit ihm an dem Superheldentreffen arbeiteten.

Batman v Superman ist abgeschlossen, einer der besten Filme an denen ich arbeiten durfte! Das innere Kind in mir ist glücklich! Ich bin der größte Superman-Fan der Welt! Deshalb wurde ein Traum für mich wahr! Freue mich schon darauf den Film im März auf der großen Leinwand sehen zu dürfen! Kann es kaum erwarten !! Alle die daran gearbeitet haben, haben einen tollen Job gemacht

Es ist erstmal schön zu hören, dass ein offensichtlicher Superman-Fan den Film gut fand (auf seiner privaten Website ist ein Rendering von Darkseid und Superman zu finden). Noch interessanter wird es, wenn man in die dazugehörigen Kommentare des Posts blickt. Hier fragt jemand subtil wie investigativ: „Schön! Hast du auch das Model für Doomsday entwickelt??“

Ray, welcher bei MPC auf 3D-Kreaturen und Figuren spezialisiert ist, antwortete: „Hahaha lol leider ist er nicht im Film, aber vielleicht in der ‚Man of Steel‘-Fortsetzung oder dem ‚Justice League‘-Film – keine Ahnung“.

Zuletzt wurde gemutmaßt, Doomsday würde aus den sterblichen Überresten von General Zod kreiert. Mit Flossen an den Händen. Oder so.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 comments

  1. Chriz sagt:

    Meine Rede! Ich tippe eher auf einen Zod-Zombie aka. Bizarro 😉 oder Luthor im Kryptonit Kampfanzug als Gegner. Doomsday wäre zu präsent in diesem Film. Der Hauptaugenmerk liegt zuerst auf dem Kampf Bats gegen Supi.

  2. damio sagt:

    Glaube auch das er nicht vorkommt. Denn schließlich kann man im trailer sehen als wonder women die arme kreuzt ist hinter ihr das (batman auto ) und genau zum schluss des trailers steigt batman zu superman auf !!!!! Und denke ich dann kommt wonder women und kämpft gegen den mann aus stahl und wird von ihm zurück geworfen !!!! Denke das batman und wonderwoman zusammen kämpfen. Und vielleicht auch die intime szenen haben werden

  3. batman_himself sagt:

    Geb‘ Ich nichts drum. Talia sollte angeblich nach Aussage der Darstellerin, auch nicht in „Dark Knight rises“ vorkommen. Du glaubst doch nicht, wenn alle Mitarbeiter zur Schweigepflicht verdonnert wurden, das einer von den Special Effects zugibt, das Doomsday drin ist? Der müßte ja dann wohl eine hohe Strafe zahlen, und wird vielleicht von der Firma rausgeschmissen. Nee,nee, alle beteuern, das Doomsday nicht drin ist, und dann ist er doch drin.
    Also spätestens wenn der Film in die Kinos kommt, werden wir wissen, wer gelogen hat.
    Und was heißt hier „zu präsent“? Es reicht doch, ihn in der letzten halben Stunde auftreten zu lassen und „seine Arbeit“ tun zu lassen, in den 2-JL-Filmen könnte er dann eine größere Rolle spielen, weil dann die Justice League gebildet werden MUSS. Da kann man dann so viel Kanonenfutter gegen Doomsday antreten lassen.

  4. Miracle man sagt:

    Die Meldung erscheint mir seltsam, aber keinen falschen Stress. Im März 2016 wissen wir was kommt.

  5. Captain Harlock sagt:

    Spätestens Ende Januar Anfang Februar auf der
    Spielwarenmesse 2016 (27. Januar – 1. Februar 2016)
    wissen wir mehr !!! 😀

  6. Captain Harlock sagt:

    Nur so zum Zeitvertreib ein TV-Tipp !!! 😀

    Wer auf gut gemachte Comicverfilmungen von dunklen
    mysteriösen Helden im schwarzen Cape steht …

    Heute am 20.10.2015 kommt auf Tele 5 um 20:15 Uhr

    Space Pirate Captain Harlock

    … ist auf jeden Fall einen Blick wert. 😉
    Wer Star Wars mag, wird diesen Film lieben.

  7. Bobby sagt:

    …Wäre nmD wohl auch zu viel des „Guten“…!?

  8. GothamKnight sagt:

    Ich hoffe das doomsday nicht dabei sein wird.
    Wäre doch zu viel für ein Man of Steel sequel 😉

  9. Frank Drebin sagt:

    Batman und Superman können sich nicht den ganzen Film über verhauen.
    Irgendeiner muss ja noch mitwirken.
    Lex oder Doomsday?
    Wie oft hat man gehört das Doomsday dabei ist und jetzt auf einmal nicht mehr.
    Wie viele Gerüchte gibt es bei Star Wars 7?

  10. GothamKnight sagt:

    Wieviel Gerüchte gibt es generell ?
    Über cyborg gab es bislang keine Gerüchte oder ?
    Ich gehe davon aus das Wonder Woman und Batman Supermans Gegenspieler sein werden…
    kann mich natürlich auch irren

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer