Menu

Die BATMAN: TAS Blu-ray Box ausgepackt

Nach einer gefühlten Ewigkeit ist die BATMAN: THE COMPLETE ANIMATED SERIES aus UK nun endlich auch beim Batcomputer eingetroffen und wird unter Beobachtung der Öffentlichkeit ausgepackt:

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

13 Kommentare

  1. Florian sagt:

    Endlich ist das schöne Stück auch bei dir angekommen, freut mich. :) Viel Spaß mit der tollen Serie, trotz fehlender deutscher Tonspur, hab ich zumindest den Kauf nicht bereut.

  2. Visual Noise sagt:

    Okay okay okay… Herzlichen Glückwunsch dazu und viele tolle Stunden guter Unterhaltung!

    Aber nun muss ich doch mal fragen,warum es keine Meldung zu Stan Lees Ableben gegeben hat? Sollte man da ein Special erwarten…welche Figur wurde eher von Marvel oder DC publiziert? Sind die Bezüge zum Batman-Universum zu gering? Hätte da nicht schon ein Repost von DC Comics gereicht,die achtungsvoll Lees Versterben kommentiert haben? Irgendwie fehlt mir diese außerordentliche Nachricht dann doch… Oder gibt es einen bestimmten Grund dafür?

    Hab auch nicht vor diskutieren zu wollen…ich versteh es aktuell nur nicht ganz!? ^^“

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      In erster Linie Zeitmangel und der Vorsatz, sich nicht an den Tod bekannter Menschen dranzuhängen obwohl sie mit dem Themenbereich Batman wenig zu tun haben, um Klicks zu generieren. Jeder Fan dürfte andersort seinen Tod vernommen haben, da müssen wir nicht auch noch einen Artikel erzwingen. Das wird Stan Lee nicht gerecht.

      Und ich bitte darum, News nicht für solche themenfremde Posts zu missbrauchen. Dafür gibts das Forum oder per Mail.

      Nuff said.

    • Gerd Richter sagt:

      Abgesehen davon das ich hier die Meinung von Batcomputer teile, es hat hier nichts auf der Startseite zu suchen, habe ich im Forum einen kleinen Nachruf verfasst.

      Um Stan Lee aber wirklich gerecht zu werden bedarf es weitaus mehr Recherche und Arbeit.

  3. RexMundi RexMundi sagt:

    Erstmal Glückwunsch zur endlich erhaltenen Box 😉 Ich hätte da noch 2 Fragen:

    1. Gibt es deutsche Untertitel?
    2. Funktioniert der Digital Download? Ich hatte da schonmal Probleme mit englischen Blu-Rays und meinem deutschen Konto.

    • Florian sagt:

      @RexMundi

      Zu 1: Es gibt keine deutschen Untertitel
      Zu 2: Den digitalen Download hab ich zumindest nicht ausprobiert.

    • Tom C. Tom C. sagt:

      Jetzt mal nebenbei gefragt;
      Nutzt diesen UltraViolet Kram eigentlich jemand so richtig?
      Ich habe auch ein Konto mit ca 10 Filmen, weil bei jeder BluRay der DC Animated Filme und auch teilweise der Warner Realfilme ein Code dabei ist, aber geguckt hab ich darüber noch nie was. Die Flixster Video App aufm Smartphone ist ziemlicher Mist und ans Laptop setz ich mich bestimmt nicht zum Film gucken. Ich habe in meinem Fernsehschrank einen modernen TV mit Smartfunktionen, einen FireTV Stick, mehrere Konsolen, BluRayPlayer mit Apps und AV-Receiver mit zig Features. Und nirgends kann ich da diesen Ultraviolet Account benutzen. Mich wundert wer (und vorallem wie) das eigentlich genutzt wird. Wirkt mir schon äusserst „Konsumentenunfreundlich“ das Ganze!

      • Batcomputer Batcomputer sagt:

        Bezüglich Konsumentenunfreundlichkeit geb ich dir recht, da gäbe es wirklich bessere Alternativen. Aber wenn man nicht den höchsten Anspruch an Qualität und Bequemlichkeit hat, dann reicht wohl manchem auch der UV-Code, den man sich meist für ein paar Euro bei eBay ersteigern kann. Das wird wohl für die meisten der Grund sein, UV überhaupt zu nutzen: Günstig an den Content rankommen.

      • RexMundi RexMundi sagt:

        „So richtig“ nutzen tue ich es nicht. Aber ich habe schon immer mal per Tablet darauf zugegriffen. Gerade im Urlaub fand‘ ich das bisher ganz passend. Und die BTAS-Folgen bei Amazon nutze ich gerne auch mal zum einschlafen per Tablet. Und das wäre für die HD-Variante bei Flixster wieder wichtig. Die App an sich ist allerdings indiskutabel. Die kann sich nichtmal merken, an welcher Stelle man unterbrochen hat.

    • H3llNuN H3llNuN sagt:

      Den Digitalen Download konnte ich bisher nicht einlösen.
      Wenn man es über die angegebene Seite probiert, erscheint in Flixster die Meldung, dass meine Region nicht unterstützt wird.
      Wenn ich es unter einer VPN Verbindung mit einer IP-Adresse aus UK probiere kann ich den Code zwar scheinbar einlösen, der letzte Button lässt sich aber nicht bestätigen. Er ist praktisch Tot.
      Man kann sich zu Tode klicken, es passiert einfach nichts.
      Ich probiere es am WE noch einmal.

  4. Benjamin Souibi sagt:

    Ich warte auf die deutsche Tonspur…

Schreibe einen Kommentar

Umfrage

Soll Ben Affleck weiterhin Batman bleiben?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Neueste Kommentare