Menu

Der neue Suicide Squad-Trailer ist da!

Wie angekündigt veröffentlichte WB direkt nach der TV-Premiere auf TheCW den ersten offiziellen Trailer zur ‚Suicide Squad‘-Verfilmung. Mamaaaaaa!

httpvh://youtu.be/CmRih_VtVAs

Und hier direkt die deutsche Version!

httpvh://youtu.be/kV4rLgNlUIQ

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

35 comments

  1. DerPat sagt:

    Das sieht doch nach einer Menge Spaß aus.

    Schöne Idee mit der musikalischen Auswahl des Queenklassikers, vorallem im letzten Drittel mit dem Schnittfeuerwerk. Da kommt große Vorfreude auf.

    Schönes Update des Logos übrigens.

    Etwas überrascht hat mich doch, dass einige Einstellungen recht viel cgi aufweisen – untypisch für Ayer. Aber mir gefällt der Look deutlich besser als bei BvS. Natürlich nur basierend auf den Trailer, im fertigen Film kann sich die Haptik des Bildes wiederum anders anfühlen.

    Ich find es schön, dass der Fokus nicht so stark auf dem Joker lag, das kann gerne mit einem anderen Trailer kommen oder halt beim Kinobesuch im August.

  2. schrööö sagt:

    Sehr schön… Sieht hervorragend aus!

  3. schrööö sagt:

    Hat jemand ne Idee wer da die U-Bahn zum schmelzen bringt? Erkenn ich mal wieder nichts.

  4. Bertman sagt:

    Man hört halt leider wieder sehr eindeutig wie negativ der dämliche Grill Jared Letos Sprechweise beeinflusst.
    Wie man dem Joker nur einen Sprachfehler verpassen kann, nur um dieses furchtbaren optischen Gimmicks wegen? Ich raff es einfach nicht.

    Davon abgesehen: Guter Trailer. Welcher natürlich erheblich von seiner Musikauswahl profitiert.

    • Captain Harlock sagt:

      In „The Dark Knight“ hatte der Joker auch einen Sprachfehler auf Grund
      seiner furchtbaren optischen Gimmicks wegen. 😕

      • Bertman sagt:

        Ha. 🙂 Gut, da magst du recht haben, aber es ist ein Unterschied ob ich eine besonderheit beim Sprechen spiele, oder ob mich ein (unnötiger) Teil des Kostüms tatsächlich beim Sprechen behindert.

        Davon abgesehn waren des Jokers optische Elemente in TDK vielleicht Geschmackssache (den meisten dürfte er gefallen), aber wenigstens nicht prollig und aufgesetzt wie hier.

  5. batman_himself sagt:

    Mir gefallen diese Neon-Farben der Buchstaben nicht. Was soll das? Soll das ein Zitat auf Schumacher sein??
    Ehrlich, das sieht irgendwie nach Neon-Reklame aus.
    Der Spruch mit den Spielsachen des Jokers könnte ein kleines Zitat zu Batman von 1989 sein:)

    Naja, bis auf die schrecklichen Farben der Buchstaben ein netter Trailer. Haut jetzt aber auch nicht wirklich vom Hocker

  6. Watersound sagt:

    Großartiger Trailer, ganz ehrlich. Das könnten wirklich die Guardians des DC-Universums werden. Wie Smith schon sagte, ein Film der sich von hinten anschleicht…

  7. immortalPSYCHO sagt:

    Richtig geil, erstmal 10 mal anschauen 🙂 kennt jemand vielleicht ne Seite auf der man YouTube Videos in Zeitlupe ansehen kann?

    • batman_himself sagt:

      Bei dem Video kann man die Geschwindigkeit auf ein viertel runterregeln. Einfach das Zahnrad auswählen, dann „Speed“ auf 0.25. Oder auf 0.5 für halbe Geschwindigkeit

  8. RexMundi sagt:

    Perfekter Trailer. Wenn der Film diese Stimmung halten kann, wird er er genau das tun, wozu er da ist – unterhalten. Freude!

  9. (S)laughter sagt:

    Schließ mich dem großteil hier an.
    Sieht super aus und macht Lust auf mehr.
    Bin super gespannt.

  10. Two Face sagt:

    Also alles in allem ein super trailer. Bei einigen Punkten bin ich allerdings noch skeptisch.
    1) Ich kann mich irgendwie noch nicht mit Will Smith anfreunden. Für mich passt der noch nicht so da rein.
    2) Der Look von Killer Croc ist nicht so meins
    3) David Ayer war bis jetzt nicht so der Hit Garant… Ich hoffe er versaut es nicht…

    Ansonsten ein sehr coller Trailer

  11. batman01 sagt:

    will smith ist für mich immer noch die ABSOLUTE fehlbesetzung! sorry, ist aber so!
    tja und sonst: ist auf jeden fall ne ganz andere qualität als man of steel oder batman v superman.

    und was ich bisher von wonder woman gesehen hab gefällt mir in jedem fall auch besser, als das hier.

    naja dürfte dann die erste DC Extended Uiverse-Verfilmung sein, die ich doch besser auslasse!
    (david ayer als writer war von anfang an ne echt schlechte idee!)

  12. Sonny David sagt:

    sieht ganz nett aus,aber bleibe trotzdem weiterhin äußerst skeptisch. Glaube nicht, dass das n großer HIT wird.
    Schön zu sehen waren allerdings Joker & Quinn im Säurebad 😀

  13. Frank Drebin sagt:

    Sonderlich warm werde ich auch nicht damit.
    BvS ist mir heilig, aber Susi na ja.

  14. Nico sagt:

    Puh, eigentlich habe ich mich bisher auf den Film gefreut und der erste Teaser hat mir gefallen. Den Trailer jetzt finde ich allerdings nur albern und das nicht auf die gute Art.

    Alles wirkt dermaßen aufgesetzt, unglaubwürdig und nach Aufmerksamkeit schreiend, dass ich erst mal keine Lust mehr auf den Film habe. Klar, man soll von einem Trailer nicht auf den gesamten Film schließen, aber meine Skepsis ist seit Sichtung definitiv gewachsen.

  15. blueacousticmusic sagt:

    Musik macht natürlich so einiges aus, und gerade so ein Epos wie Bohemian Rhapsody.
    Sehr schön geschnitten, muss man sagen.
    Auch irgendwie ganz anders, als ich es mir von der Beschreibung des Trailers vorgestellt habe.
    Irgendwie schriller, bunter, verrückter.
    Die Harley und Joker Szenen machen für mich den Reiz aus, das sieht fantastisch aus und macht Lust auf mehr. Mit Will Smith als Deadshot könnte ich mich prinzipiell anfreunden, wir werden sehen wie er im Film rüberkommt. Aber diese weiße Maske geht immer noch nicht.
    Bin gespannt, ob seine Interpretation an die Arrow-TV-Version rankommt, die fand ich sehr stark!

    Mit der deutschen Synchro bin ich allerdings mehr als unzufrieden.
    Die Jokersynchro, besonders die markante Lache, scheint nicht mal im Ansatz nachgeahmt worden zu sein. Schade, Leto hatte was eigenes. Hoffe da wird noch ordentlich was dran getan.
    Und hier hätte meiner Meinung nach Smiths Synchronstimme aus „Bad Boys“ besser gepasst. Die ist seiner eigenen Stimme wesentlich ähnlicher und klingt weniger nach diesem Klischee „lustiger schwarzer Typ“.
    Muss ich mir wohl n Kino suchen, das den Film schnell in OV zeigt…

  16. Captain Harlock sagt:

    Kann es sein, daß Killer Croc ein Chamäleon ist ???

    Erst ist er grün, dann in der Hulk Hogan Hemdzerreißszene
    ist er plötzlich braun. 😮

    Auf jeden Fall erinnert er mich mehr an einen Frosch als
    an ein Krokodil. 😉

  17. Base sagt:

    Gefällt mir überhaupt nicht! Hat aber nichts mit den Bildern zu tun, sondern mit der Musik. Ich mag Queen, aber nicht hier! Der erste Trailer war so herrlich, die Musik hat die Stimmung unterstrichen. Nun hab ich Angst es kommt ne Komödie. Sorry, nicht meins und es schreckt mich ab…

  18. Cloud1983 sagt:

    Wo gibt’s den Song zu kaufen? Endgeil.

    • Frank Drebin sagt:

      Du kennst Queen nicht???

      • Cloud1983 sagt:

        Queen? Die aus England? Die alte Oma hat das gesungen? ? (Ironie off) doch kenn ich, aber der Track hatte sich für mich wie ein Remix des Originals an, ist aber doch der original Track. ???

  19. RobinDarkwing sagt:

    Dieser Trailer zeigt uns immerhin, wie es nach Batman und Robin weitergegangen wäre in Schumachers pinkem Twoface-Universum. Naja….

  20. Katze sagt:

    Wow wär bunter und schriller als ich nach dem bisherigen cc Trailer erwartet hatte.
    Aber ich finde der Film kann’s tragen .
    Sind doch die anderen dc filme wohl alle sehr ernst bis tödlich ernst.
    Hat mir aber eben ne Menge Spass gemacht und hab jetz Laune darauf.
    Mal sehn wie sich der nexte Trailer Anfühlt.
    Harley und der Joker gefallen mir bisher am besten.
    Freu mich jetz mehr auf den Film als zuvor

  21. immortalPSYCHO sagt:

    Wer es noch nicht gesehen/entdeckt hat… Die erste Traileranalyse

    https://youtu.be/TL83LpaLhXI.

    Man erfährt welche zwei comiccharaktere noch vermeintlich dabei sind 😉

  22. Captain Harlock sagt:

    Jetzt weiß ich immer noch nicht, gegen wen oder was die eigentlich kämpfen. 😮

    Konnte leider keinen Gegner, der diesen Aufwand rechtfertigen würde, erkennen. 🙁

    • Cloud1983 sagt:

      Das liegt vielleicht daran, das der Gegner des Susisqad’s, sich direkt unter ihnen befindet. „The Enchantress“ gehört angeblich nämlich garnicht zum Sqad, sondern ist viel mehr der Gegenspieler. Zumindest hatte ich das so irgendwo gelesen, wobei mir nicht bekannt ist, ob dies der Wahrheit entspricht. Aber vielleicht kann hier ja jemand genaueres zu sagen. *hust Batcomputer hust* 😉

  23. Achilles sagt:

    Also mir fällt kein anderer Ansatz für den Film ein als ein humoristischer. DC stinkt sowieso schon volle Kanne an den Kinokassen ab gegen Marvel, weil sie sich prinzipiell zu Ernst nehmen. Im Nolanuniversum war es absolut notwendig, weil man Batman auf eine realistische Ebene gehoben hatte, in der keine übernatürlichen Fähigkeiten existierten. Durch die Öffnung dahingehend, durch die Justice League, wäre es der dümmste Fehler, den man machen kann, nur bitterernst zu bleiben. Das würde der Durchschnittskinobesucher gnadenlos bestrafen und spätestens nach 2-3 Filmen wäre DC wieder am Boden. Also alle schön mitlachen und freuen, dass es noch weitere Filme geben wird, wenn der Zuschauer unterhalten wird…

  24. Frank Drebin sagt:

    Der Joker im Smoking sieht wie Tim Curry in Es aus.
    Und Danny DeVito als Pinguin sieht er auch ähnlich.

  25. batman_himself sagt:

    Mir ist gerade aufgefallen, das der Film DOCH in 3D kommt. Ziemlich unnötig, oder.
    Habe jetzt den Trailer noch mal auf Deutsch gesehen. Ist die dt.Stimme des Jokers die gleiche wie im CC-Trailer? Dort war sie sehr rauh, wobei Ich nicht weiß, ob’s gewollt war, oder der Sprecher eine Erkältung hatte.
    Ja, ziemlich viele dumme Sprüche. Zusammen mit den Neon-Farben könnte es wirklich ein Schumacher werden.
    Jedenfalls wird es wohl eine ziemliche Gradwanderung zwischen lustig und tödlich(?).
    Naja, awarten…

  26. Mr. Mxy sagt:

    Also mir gefällt diese Mischung aus bunt und düster. Killer Croc und der Joker kommen viel besser rüber als im ersten Trailer.

    Ist jemandem aufgefallen, dass der Rauch auf Katanas Schwert aus Totenköpfen besteht?

  27. Felix sagt:

    Ach herrje…

    Vorab: Ich mag die Band „Queen“ nicht und das hat erheblichen Einfluss auf meine „Trailer-Perspektive“…
    Kenne mich ja mit der SS im Prinzip gar nicht aus, deswegen kann ich sie nur anhand des Kinofilms beurteilen.
    Der erste Teaser hat mir besser gefallen. Hier gab es definitiv mehr Infos zu den Charakteren und es sieht alles nach eine Spaßfilm aus. Was ansich auch gar keine schlechte Idee ist, solange es nicht zu albern wird (wie z.B. die Guardians).
    Der Joker hat mich dieses Mal enttäuscht. Ich warte mal ab, bis ich den Film sehe.
    Die Machart finde ich gut, die bunte Gestaltung unterstützt das verrückte Verhalten und mit einem anderen Song wäre das für mich ein besserer Trailer geworden.

    Dadurch, dass ich nicht so viel vom Film erwarte, kann ich auch nicht besonders enttäuscht werden.

  28. Hans W sagt:

    Sagt mal, ist der Joker ein Cyborg? Dass sieht so aus im Säurebad.

  29. YellowEyeDemon sagt:

    Der Typ in der U-Bahn Szene sieht schwer nach Regulus aus. Denke das könnte ein Gegner der SQ sein. http://static.comicvine.com/uploads/scale_small/6/66303/2520212-img_1053.png

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer