Menu

Der König bricht sein Schweigen: Momoa über Aquaman

Jason Momoa ist Aquaman. Eine Tatsache, der wir uns schon länger bewusst sind. Aber der 35-jährige Hawaiianer musste lange Zeit über seine Rolle schweigen. In einem Interview mit Entertainmet Weekly erklärt er warum.

B-RAWTjCcAAF81b.jpg-largeFür deine TV-Serie ‚The Red Road’s‘ läuft es ja gerade richtig gut, da ja nun auch dein Bekanntheitsgrad gerade durch das Aquaman-Poster nach oben geschnellt ist.

Das hat sicher reingehauen. Es sollte eigentlich eine Überraschung für 2016 sein, aber hilft uns natürlich jetzt auch für unsere Serie.

Ich musste dies für eine lange Zeit geheim halten. Zack Snyder rief mich an und meinte, ‚Ich stell das Bild jetzt online‘. Er ist ein Genie und liebe ihn abgöttisch. Er schickte uns das Bild zu als wir uns gerade im Schnitt für ein aktuelles Projekt befanden und wir flippten alle aus. Es war wirklich aufregend.

Es klingt zwar recht oberflächlich, aber was ich an den DC Filmen schätze, ist, das die beteiligten Schauspieler imposante Erscheinungen sind. Wenn jemand wie du, der 1,93 m groß ist – oder Henry mit seinen 1,85 und Ben mit 1,92 – jemanden durch eine Wand schleudert oder geschleudert wird, kann richtig schaden angerichtet werden. Habt ihr schon gemeinsame Action-Szenen gefilmt?

Nein, all zu viel haben wir noch nicht an Action-Szenen gedreht. Man muss aber auch bedenken, das die ‚Justice League‘ noch ein ganzes Stück entfernt ist. Aber ich freu mich drauf. Henry ist ein netter Kerl, Ben ist ein knallharter Typ. Deshalb freu ich mich darauf wenn wir zusammen für die ‚Justice League‘ vor der Kamera stehen.

Wie groß wird deine Rolle in ‚Batman v Superman‘ sein?

Nun, es geht um Batman und Superman – es ist nicht mein Film. Erstmals in der Geschichte sehen wir diese beiden Figuren zusammen auf der großen Leinwand. Und ich kann es kaum erwarten die beiden zu sehen.

mos_clark_whlale

Es gab in der Vergangenheit Spekulationen darüber, das Aquaman bereits in einer Szene in ‚Man of Steel‘ involviert war. Gab es dazu Gespräche?

Das bleibt Zack Snyder überlassen dies zu offenbaren. Aber es gibt definitiv einen Plan in diesem Universum, welches sie kreieren. Und es ist Aufregend ein Teil davon zu sein. Hinter all dem was aufgebaut wird steht ein Plan. Deshalb möchte ich Zack nichts vorweg nehmen, denn er liebt es so etwas zu offenbaren. Und… man weiß ja nie, man.

Aquaman unterscheidet sich deutlich von deinem ‚Conan der Barbar‘, denn hier muss man keinen Vergleich wie z.B. mit Arnold Schwarzenegger anstellen. Aquaman wurde bislang eher ignoriert. Aber als dann das Poster veröffentlicht wurde, waren die Reaktionen wie ‚Wow! Das könnte doch anders werden als wir es uns ausgemalt hatten“. Bemerkst du auch die sich wandelnde Resonanz zur Figur?

Oh, absolut. Die ganze Mythologie hinter Aquaman ist der Wahnsinn. Es gibt so viel zu erzählen, die ganze Hintergrundgeschichte ist der Wahnsinn. Da gibt es einige Überraschungen. Und ja, er wurde bislang links liegen gelassen. Jetzt ist der Moment dies zu ändern, Kumpel.

Jason-Momoa-Conan

Conan hingegen war wirklich eine harte Nummer, denn da hat man es mit 15 unterschiedlichen Fan-Gruppierungen zu tun und soviel zu respektieren und zu ehren. Um es richtig zu machen musste es blutig-blutig-blutig-blutig-blutig-blutig werden, was man heutzutage kaum noch zu sehen bekommt. Die 80er Jahre sind nunmal vorbei. Ein wirklich schwieriges Unterfangen. Wir haben uns den Arsch aufgerissen, aber es haben zuviele Köche an dem Film rumgerührt.

Und das ist eben das Großartige an Zack. Wir wollen Aquaman nicht nur vollkommen neu erfinden, sondern haben auch eine komplette Vision davon, was Aquaman sein soll und ich bin wirklich stolz darauf ihn zu spielen. Ich freue mich ihn der Welt präsentieren zu dürfen.

Du hast Kinder. Die müssen doch sehr erfreut sein, das ihr Dad einen Superhelden spielt.

Mein Sohn ist von Batman besessen, einfach großartig. Es ist echt cool diese Chance zu haben, da meine Kinder vieles von dem was ich tue nicht sehen können. Und jetzt habe ich diese fantastische Möglichkeit, das sie ihren Vater auf der großen Leinwand als Superhelden sehen können.

Aber nachdem nun das Poster veröffentlicht wurde, interessiert sich die Öffentlichkeit mehr für uns – deshalb versuche ich sie davon so gut wie möglich davon abzuhalten. Teilweise kommen einfach Leute auf uns zu und sprechen uns an, aber wir versuchen unsere Privatsphäre so gut wie möglich zu schützen. Ich will dann einfach nur der Papa sein.

Quelle: EW.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

4 comments

  1. Neonidas sagt:

    Der wird mir immer Sympathischer 🙂

  2. Gotham-City sagt:

    Das Outfit von Aquaman finde ich wirklich sehr gelungen und zeigt mir das Sie den Stil sehr Düster anlegen, was ich persönlich sehr genial finde. Auch die Aussagen zu Ihrem zusammenhängenden Universum, dass schon komplett zu stehen scheint macht echt Hoffnung auf etwas GROSSES!

  3. DragoMuseweni sagt:

    Cool ich mag ja Jason Momoa seit Stargate Atlantis, auch in Conan gefiel er mir gut ich kann mit Aquaman nicht viel anfangen da ich diese Figur nicht kenne aber ich denke das wird sich nach den Filmen grundlegend ändern, und auch dieses Interview macht laune auf mehr „Input“

  4. Blaubarschbube sagt:

    Und wo ist das Aquarium für den Aqua und wo ist Blaubarschbube?

Schreibe einen Kommentar zu Gotham-City Antworten abbrechen

Neueste Kommentare

  • Fluchtwagenfahrer aus Hollywood on Comics: DC Future State kommt: “Das Event klingt sch… und es interessiert mich nicht, würde mir gerade für Batman wieder normales street Level wünschen und…
  • GothamKnight on ,The Batman‘ macht Chicago unsicher: “Ich denke das es ne finte (Superhelden „Statisten“) sein wird. Vielleicht wollte Reeves die Fans einfach n bisschen durcheinander bringen.…
  • Comicheld on Comics: DC Future State kommt: “@ejb: Ich hab nichts gegen das Multiversum, ich bezog mich auf Reboots der Haupt-Erde. @Lars: Natürlich müsste und sollte Batman…

THE BATMAN Trailer