Menu

DCEU: ‚Shazam!‘ geht in Produktion. Ohne The Rock.

Der nächste DCEU-Film hat grünes Licht erhalten. Wie der Hollywood Reporter berichtet, wird ‚Shazam!‘ bereits nächstes Jahr in Produktion gehen.

Nach dem sensationellen Erfolg von ‚Wonder Woman‘ fühlt sich Warner Bros. darin bestärkt, weitere DC-Helden auf die große Leinwand zu bringen. ‚Shazam!‘ steht schon länger auf Warners To-Do-Liste, was sich auch durch die Besetzung von Dwayne ‚The Rock‘ Johnson als Black Adam bestätigt hat.

Nun sollen die Dreharbeiten im Januar/Februar 2018 beginnen. Regie wird David F. Sandberg führen. Der 36-jährige Schwede hat bislang mit den Horrorfilmen ‚Lights Out‘ und ‚Annabelle: Creation‘ auf sich aufmerksam gemacht. Die Produktion übernimmt Warners Tochtergesellschaft New Line Cinema.

Inzwischen wurde von Geoff Johns gegenüber Yahoo.com bestätigt, dass Dwayne Johnson nicht als Gegner Black Adam im ‚Shazam!‘-Film auftauchen wird:

„Bis jetzt gibt es noch keine Besetzung zu verkünden, aber Dwayne wird in diesem Film nicht dabei sein. Er macht weiterhin ‚Black Adam‘, wird aber nicht in ‚Shazam!‘ dabei sein.“

Er wird seinen eigenen ‚Black Adam‘-Film bekommen und auch als Produzent fungieren. 

Ursprünglich war ‚Shazam!‘ für einen US-Kinostart am 5. April 2019 geplant.

Quelle: The Hollywood Reporter

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

3 comments

  1. Visual Noise sagt:

    Hm…na vielleicht überlegen die Herrschaften es sich bei den Nachdrehs doch noch einmal anders!? xD

  2. Captain Harlock sagt:

    Dwayne Johnson soll lieber Bane spielen !!! das wäre Perfekt !!!

  3. Comicheld sagt:

    Hm… etwas merkwürdig das mit Black Adam. Was hat Shazam denn sonst noch für prominente Gegner?

    Was meint ihr wie sie Shazam besetzen? Einen erwachsenen und einen jungen Schauspieler? Oder ein Erwachsener der digital verjüngt wird? Oder einen jungen der digital zum Erwachsenen wird?

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer