Menu

DC FanDome: Das erwartet uns!

Gestern machte DC und Warner Bros. das Online Event DC FanDome offiziell! Hier reichen wir nun nach, was euch auf der virtuellen Convention an Inhalten erwartet:

DC FanDome startet am Samstag, den 22. August um 19 Uhr deutscher Zeit, wird 24 Stunden andauern, in verschiedenen Sprachen (u.a. Deutsch) präsentiert und komplett kostenlos sein. Abgehalten wird das Event auf der Website DCFanDome.com.

Dort erwartet die Besucher das DC MultiVerse, aufgeteilt in verschiedene Bereiche. Das Zentrum ist die „Hall of Heroes“, in der die Macher vor und hinter der Kamera folgende Warner Bros. Projekte präsentieren:

  • Aquaman
  • The Batman
  • Batwoman
  • Black Adam
  • Black Lightning
  • DC Super Hero Girls
  • DC’s Legends of Tomorrow
  • DC’s Stargirl
  • Doom Patrol
  • The Flash
  • Harley Quinn
  • Lucifer
  • Pennyworth
  • SHAZAM!
  • The Suicide Squad
  • Supergirl
  • Superman & Lois
  • Teen Titans GO!
  • Titans
  • Watchmen
  • Wonder Woman 1984
  • Young Justice: Outsiders
  • Zack Snyder’s Justice League

 

© 2020 WBEI TM & © DC

Das Event startet in der Hall of Heroes, von dort aus gelangt man in weitere Areale, die folgende Bereiche abdecken:

  • DC WatchVerse: Hier nimmt man als virtuelles Publikum Platz, um Stunden an Must-see Content aus der ganzen Welt zu sehen. Panels, exklusive Vorführungen von nie zuvor gesehenem Material, präsentiert von den Machern vor und hinter der Kamera der DC Filme, Fernsehserien, Home Entertainment und Games.
  • DC YouVerse: Hier sind die Fans die Stars und präsentieren ihren User-generierten Content, Cosplay und Fan Arts aus der ganzen Welt.
  • DC KidsVerse: Der familienfreundliche Entertainmentbereich für die kleinen Fans, welcher direkt über DCKidsFanDome.com angesteuert werden kann.
  • DC InsiderVerse: DC CCO/Publisher Jim Lee, President von DC-basierten Filmproduktionen Walter Hamada und Schöpfer des DC TV Arrowverse, Ausführender Produzent Greg Berlanti stellen in einem 101-typischen Video das DC Multiverse vor. Von dort geht es weiter hinter die Kulissen zu den Machern, die DC Leben in jeglicher Form einhauchen: Comics, Spiele, Fernsehserien, Filme, Freizeitparks, Merchandise und mehr.
  • DC FunVerse: Hier sind Shareables erhältlich: Comic Book Reader, eine goldenen Do-it-Yourself WW84-Rüstung und ein Batmobil-Bausatz. Dazu digitale Präsente und einen Merchandise-Store mit einigen exklusiven Limited Editions.

DC FanDome startet am Samstag, den 22. August um 19 Uhr deutscher Zeit.

Quelle: Slashfilm.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. Florian Florian sagt:

    Oha, liest sich schon richtig spannend :)

    • Avatar Alex H sagt:

      Ja es gibt wirklich spannende Themen. :)

      Im Filmbereich bin ich wesentlich interessierter als im Seriengenre, dennoch finde ich diesen Teil auch nicht unwichtig.

      Die Serie Titans ist echt klasse und erhoffe mir ein Kleinen Serienreboot von Superman & Lois. ;) Ich mag immer noch die Serie „ Superman – Die Abenteuer von Lois und Clark „ aus den 90ern, die ich hin und wieder noch gerne sehe.

      Auch wenn diese im „Arrow – Verse“ spielt und ich die Serien nur noch als Soaps wahrnehme.

      Aber gerade was The Batman, Justice League, Wonder Woman und co. angeht, freue ich mich auch jedes Häppchen. :)

      • Henning Henning sagt:

        „Ich mag immer noch die Serie „ Superman – Die Abenteuer von Lois und Clark „ aus den 90ern, die ich hin und wieder noch gerne sehe.“

        Das geht mir ebenfalls. Gerade die ersten beiden Staffeln sind richtig stark. Viel Dialogwitz, eine hervorragende Chemie zwischen Dean Cain & Teri Hatcher und ein sehr guter Support-Cast. Dazu bleibt die Serie den Figuren absolut treu und trifft sie perfekt.

  2. Avatar Batman sagt:

    @Batcomputer am 23.8 wollte ihr doch Live gehen bleibt es bei dem Datum oder werdet ihr es auf den 22.8 verlegen um live dabei zu sein beim DC FanDome???

  3. Avatar Visual Noise sagt:

    Das Dark Knight Death Metal Event ist von Fandome losgelöst? Kann mich da mal jemand aufklären? Habe gerade das Musikvideo dazu gesehen… Was ist da los?

    • Avatar Visual Noise sagt:

      Also es scheint losgelöst,als separates Comicevent zu funktionieren – Video ist aufgrund der guten Zeichen-Animation sehenswert! ^^

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare