Menu

DC Cinematic Universe: News Round-up

‚Batman v Superman‘, ‚Suicide Squad‘ und die künftigen ‚Justice League‘-Filme haben natürlich durch die Anwesenheit des Dunklen Ritters und seiner Gegner ihre volle Berechtigung auf Batmannews.de. Doch wir wollen auch über den Tellerrand blicken und sehen, was uns im künftig verknüpften DC-Universum erwartet:

Wonder Woman: Wie El Mayimbe per Instagram verkündet, sollen für den Wonder Woman-Film 6 neue Kostüme entworfen werden. Dies beinhaltet einen Taucheranzug, sowie ein traditionelles Standard-Kostüm. Die Dreharbeiten beginnen im Herbst. Regie führt Michelle MacLaren.

‚Wonder Woman‘ soll am 23.06.2017 in den US-Kinos starten.


The Flash: Laut Deadline.com hat WB die ‚Lego Movie‘ und ’21 Jump Street‘-Macher Phil Lord und Christopher Miller für ein Drehbuch zum schnellsten Mann der Welt engagiert. Ob beide auch die Regie übernehmen werden, ist bislang nicht bekannt. Die Hauptrolle wurde bereits mit Ezra Miller besetzt.

‚The Flash‘ soll am 23.03.2018 in den US-Kinos starten.


Aquaman: Wie ‚The Hollywood Reporter‘ exklusiv erfahren hat, soll Fast & The Furious 7-Regisseur James Wan als Favorit für den ‚Aquaman‘-Regiestuhl gehandelt werden. Erste Gespräche sollen stattgefunden haben, ein Angebot wurde bislang nicht unterbreitet. Für das Drehbuch zu ‚Aquaman‘ fährt man derzeit zweigleisig und hat jeweils Will Beall (‚Gangster Squad‘) und Kurt Johnstad (‚300‘) für die Entwicklung engagiert.

‚Aquaman‘ soll am 27.07.2018 in den US-Kinos starten.


Shazam: Wie Black Adam-Darsteller Dwayne Johnson in einem IGN-Interview anmerkte, könne er sich gut vorstellen, Black Adam künftig Teil der Justice League-Verfilmung werden zu lassen. Black Adam hätte auch seine heroischen Seiten, muss sich seinen Platz aber erst noch verdienen. Dieser Möglichkeit möchte sich Johnson nicht verschliessen.

‚Shazam‘ soll am 05.04.2020 in den US-Kinos starten.


Green Lantern: Etwas schwammiger wird es mit der Faktenlage bei der grünen Leuchte. Auch wenn der Film erst in 5 Jahren in den Kinos starten wird, so soll Chris Pine (Captain Kirk in ‚Star Trek‘) als Nachfolger von Ryan Reynolds gehandelt werden. Diese frühen Gerüchte könnten auch auf einen früher stattfindenden Auftritt in einem der ‚Justice League‘-Filme hindeuten.

‚Green Lantern‘ soll am 19.06.2020 in den US-Kinos starten.


Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

14 comments

  1. Elyas sagt:

    Spielt Dwayne Johnson nicht Black Adam?

    Warum so viele Kostüme für Wonder Woman?

  2. RexMundi sagt:

    Also bei der Flash-Verfilmung kann ich mir bis jetzt das wenigste vorstellen. Auf Ezra Miller bin ich gespannt – kann ich noch gar nicht einschätzen. Und Lord und Miller als Drehbuchautoren … Hmmmm … Wird wahrscheinlich etwas alberner der Film. Aber gut. Nach den Gesetzen Hollywoods braucht man ja immer einen Spaßvogel in der Truppe. Und bei diesen ganzen bierernsten JL-Vollprofis tut das bestimmt auch gut.

    • batman01 sagt:

      naja hauptsache es läuft nicht in richtung disney/marvel!

    • RexMundi sagt:

      Das wird schwer, da dieses Modell ziemlich erfolgreich ist. Und am Ende geht’s immer um die Kohle. Und wenn Flash dann eben einer der heiteren Filme wird … gerne. Wenn sie so die DC-Universe-Franchise halten können …

  3. Martin sagt:

    Dwayne Johnson spielt nicht Shazam sondern Black Adam, den Gegner von Captain Marvel/Shazam.

  4. BANE2012 sagt:

    Meiner Meinung nach werden die Filme „Flash und Wonder Woman“ ein Flop. Bei BvS wird Zack Snyder Erfolg mitbringen. Aber naja schauen wir mal und lassen uns überraschen!

    • Patman sagt:

      Krass, was du alles so weißt… und das, obwohl die Filme noch nicht mal gedreht wurden! Meine tiefe Verehrung hast du sicher!

    • neodoria sagt:

      Wow du kannst hell sehen …du solltest deinen eigenen Film bekommen. Der Flopt garantiert nicht. Gute Comedy geht immer 😉

    • BANE2012 sagt:

      Aber Leute wenn ihr seht das wenn da stehet die Drehbuchautoren von “ Lego Movie und 21 Jump Street“?? Also ich denke nicht. Von der anderen Drehbuchautorin Michelle MacLaren kenn ich nur die Serie Breaking Bad, die ist Hammer. Aber dennoch kann ich mir nicht vorstellen das diese mit einen DC Comic was anfangen können. Aber wie gesagt ich lass mich überraschen.

  5. Captain Harlock sagt:

    Für den Wonder Woman-Film gibt’s 6 neue Kostüme ?

    -Taucheranzug, Wonderbra, … 😉

    …vieleicht Undercover als PlayBoyBunny 😛

    …aber wenn der Film in den 40ern spielt, wird die
    Dame wohl bis obenhin zugeknöpft sein. 🙁

  6. DragoMuseweni sagt:

    Bin ich froh das Marvel noch einige Filme raushaut das Gewarte bei DC ist ja furchtbar gut das es wenigstens Gotham gibt. Obwohl von Marvel Agent Carter auch sehr gut ist.

  7. DStroke sagt:

    Ich finde das seltsam mit Serien und Filme. Eigentlich habe ich mich an Barry Allen gewöhnt und jetzt kommt ein Film mit nem komplett anderen Schauspieler. Das passt halt irgendwie nicht. Zumindest wenn es parallel läuft. Und Wonder Woman Regisseur is raus, wegen Unstimmigkeiten mit WB. lol wenn das schon so anfängt!

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer