Menu

Cover, Inhalt und Sprecherliste der nächsten Batman-Hörspiele

Das erste Batman-Hörspiel ist noch gar nicht erschienen, da sind schon jetzt die Inhaltsangabe und Cover-Designs der Teile 2 und 3 im Internet zu finden.

19123_0DER MANN IN SCHWARZ

Immer wieder verschwinden Menschen in Gotham City und werden als brutal verstümmelte Leichen an das Flussufer des Gotham Rivers gespült. Wer richtet die Opfer so zu? Macht ein verrückter Serienkiller die Stadt unsicher? Doch bevor Batman diesen Fall genauer unter die Lupe nehmen kann, betritt der geheimnisvolle Mann in Schwarz die Szene und begeht einen spektakulären Raubüberfall auf der Touristenplattform des Aparo-Towers. Batman muss eingreifen!

Sprecher

Erzähler: Gordon Piedesack
Bruce Wayne / Batman: Sascha Rotermund
Commissioner James Gordon: Reent Reins
Alfred Pennyworth: Jürgen Thormann
Melissa Delridge: Friederike Solak
Dander: Tim Kreuer
Tourist: Alexander Turrek
Touristin: Kerstin Draeger
Der Mann in Schwarz (Jacob Feely):  Lutz Mackensy
Teresa Williams Philine Peters-Arnolds
Kardinal O´Fallon: Peter Weis
Ronald Marshall: Rüdiger Schulzki
Detective Crispus Allen: Jan-David Rönfeldt
Detective Renee Montoya: Eva Michaelis
Officer O´Hara: Robert Missler
Meesh: Nadine Schreier
Officer: Mark Bremer
Doktor: Till Hagen
Anton Solonik: Holger Löwenberg
Funksprüche, Gangster, Reporter: André Beyer, Detlef Tams, Marko Peter Bachmann, Tom Steinbrecher

19124_0KRIEG

Zwischen zwei rivalisierenden Gangsterbanden tobt ein unerbittlicher Krieg und die beiden Detectives Renee Montoya und Crispus Allen geraten zwischen die Fronten. Auf der einen Seite setzen ihnen die Mann des sogenannten „Russen“ zu, auf der anderen hat Mafiaboss Sal Maroni die Finger im Spiel. Werden die beiden Polizisten heil aus der Sache raus kommen oder wird dies ihr letzter Einsatz sein? Jetzt kann nur noch Batman helfen!

Sprecher

Erzähler: Gordon Piedesack
Bruce Wayne / Batman:  Sascha Rotermund
Commmissioner James Gordon: Reent Reins
Alfred Pennyworth: Jürgen Thormann
Detective Crispus Allen: Jan-David Rönfeldt
Detective Renee Montoya: Eva Michaelis
Officer: Mark Bremer
Lucius Fox: Wolf Frass
Ronald Marshall:  Rüdiger Schulzki
Richter: Klaus Dittmann
Sal Maroni: Mario Grete
Anton Solonik: Holger Löwenberg
Guido Caliolo: André Beyer
Der Russe (Dimitrov): Jürgen Holdorf
Arzt: Jaron LöwenbergKrankenschwester 1: Friederike Solak
Krankenschwester 2: Beate Brandt
Vicki Vale: Angela Quast
Wächter: Detlef Tams
Josephus Quigona: Wolfgang Bahro
Gangster: Constantin von Westphalen, Patrick Holtheuer

19125_0MONSTER

Das Ungeheuer, das für die schrecklich verstümmelten Leichen verantwortlich ist, gibt sich zu erkennen: Killer Croc! Doch handelt es sich bei dieser Kreatur tatsächlich um ein seelenloses Monster oder hat es tief in seinem Inneren einen menschlichen Kern? Welche Rolle spielt Scarecrow in dieser Angelegenheit? Batman kommt einfach nicht zur Ruhe, denn er bekommt es zu allem Überfluss auch noch mit dem extrem gefährlichen Scharfschützen Deadshot zu tun!

Sprecher

Detective Crispus Allen:  Jan-David Rönfeldt
Detective Renee Montoya: Eva Michaelis
Lucius Fox: Wolf Frass
Ronald Marshall:  Rüdiger Schulzki
Killer Croc (Waylon Jones): Holger Löwenberg
Scarecrow (Jonathan Crane): Martin Sabel
Dr. Frederick Avery: Klaus Dittmann
Anna Deng: Barbara Brandt
Verwundeter im Sudan: Patrick Holtheuer
Arman: Uwe Hügle
Cassandra: Kerstin Draeger
Kardinal O´Fallon: Peter Weis
Deadshot (Floyd Lawton): Uve Teschner
Clay Carter:    Jochen Schröder
Obdachloser: Constantin von Westphalen

Vielen Dank an batman_himself aus unserem Batman-Forum für den Hinweis.

Quelle: Pop.de

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 comments

  1. H3llNuN sagt:

    Das Hörspiel „Krieg“ hört sich an wie eine Episode aus Gotham Knight

  2. Matches sagt:

    Hey, Lutz Mackensy hat in der TAS-Folge „Die Verschwörung“ schon den Todesfallen-Spezialisten Josiah Wormwood gesprochen. Cool! Werd mir die Hörspiele auf jeden Fall holen.

    Habe mir damals einige TAS Folgen auf Minidisc aufgenommen und immer zum einschlafen gehört. Das waren noch Zeiten.

  3. Captain Harlock sagt:

    In den ersten beiden Folgen gibt es keine Superschurken und in der 3 Folge gleich 3 davon.
    Ist das nicht etwas unausgewogen ?
    Trotzdem hört sich alles sehr gut an. 🙂

  4. Thorsten sagt:

    Wieso müßte man die Chronologie durcheinander würfeln? Das Hörspiel kann doch für sich alleine stehen. Außerhalb der neuen Reihe.

  5. Thorsten sagt:

    Man kann eigentlich nicht alles chronologisch halten. Es ist ja in den Comics zwischen Knightfall und Gotham Knight soviel passiert. Meinte nur wenn die neue Reihe gut anläuft kann man sich ja überlegen für später Klassiker zu veröffentlichen die für sich stehen. Ich finde nicht das man bei Knightfall was umarbeiten sollte bzw ins reguläre Geschehen einarbeiten. Aber das ist nur meine Meinung dazu.

  6. Captain Harlock sagt:

    Man könnte es ja auch mit Batman (oder Alfred) als Erzähler vertonen,
    wenn er z. B.Damien Wayne erzählt, wie es damals war als Ihm Bane das Rückgrat brach…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer