Menu

Comics: Neuerscheinungen und Previews 09/2020

Neuerscheinungen in Deutschland

 

Neuerscheinungen bei Panini im September

01.09.2020 Batman 42 
 
08.09.2020 – Batman: Detective Comics Paperback 8: Aussenseiter       
                      (Softcover & Hardcover)
08.09.2020 – Panini Ink: Der Oracle Code_ 
08.09.2020 – Panini Kids: Black Canary: Echt Schrill!
 
 
29.09.2020 – Batmans Grab 1 (Softcover & Hardcover)
 
 

©Panini Comics Deutschland

 


Diesen Monat gibt es übrigens zwei Leckerbissen, die hier nochmals gesondert erwähnt sein sollen.

Einerseits wird auf den schon oben erwähnten Sonderband „Batman: Ego und andere Geschichten” hingewiesen. Neben einigen (auch schon in Deutschland veröffentlichten) Geschichten des bereits verstorbenen Künstlers Darwyn Cooke, ist hier eben auch der titelgebende One-Shot „Batman: Ego (A Psychotic Slide into the Heart of Darkness)erstmals in deutscher Sprache enthalten. Die im Jahr 2000 erschiene Graphic Novel gilt bereits jetzt schon als moderner Klassiker; so beeindruckend, dass Matt Reeves kürzlich äußerte, die Geschichte sei eine der Inspirationen für seinen Film „The Batman“ gewesen.


 
Wer es in unserem letzten Live-Batcast (#100) nicht mitbekommen hat – ja, auch das 400-Seiten-Buch „Batman: Alles über den Dunklen Ritter in Comic, Film und anderen Medien” (im Original: „Batman: The Definitive History of the Dark Knight in Comics, Film, and Beyond”) findet alsbald seinen Weg in die Läden. Dieses Mammutwerk fasst die 80-jährige Geschichte des Dunklen Ritters – von seinen Anfängen bis heute – zusammen und versucht dabei so gut wie jede Inkarnation zu berücksichtigen.
 
Zu bekommen ist das Buch dann natürlich im Panini-Shop. Dort ist es allerdings erst für Oktober gelistet. Bei Amazon kann man den Band schon jetzt für den 22. September 2020 vorbestellen. Da müssen wir uns wohl überraschen lassen, was am Ende zutreffend ist.
 

 

Für diejenigen, die das englischsprachige Original bevorzugen und dies noch immer nicht ihr Eigen nennen:

 

*All diese Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf so einen Verweis klickt und über diesen Link einkauft, bekommt Batmannews.de von eurem Einkauf eine Provision. Für euch verändern sich die Preise dadurch aber nicht.

 
 
 
 
 
 
 

Schiller
Batmanfan seit frühester Kindheit; besonders geprägt durch die Animated Series und die Dino-Comics.

8 comments

  1. Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Also ich persönlich lese comics digital und auf englisch somit bin ich zeitlich auf dem aktuellen Stand, sprich also gerade bei der Joker War story und man hat Zugriff auf alle DC Serien, man weiß ja hier nie was übersetzt oder wann was kommt, das dauert mir in der digitalen Zeit hierzulande einfach zu lange.

    • Schiller sagt:

      Und kannst du die aktuelle Batman-Reihe empfehlen? Ehrlich gesagt bin ich schon lange Zeit sehr satt, was den Joker betrifft und sträube mich daher etwas.

      • Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

        Empfehlenswert ?
        Der Joker War ist ja noch nicht zu Ende, deswegen kann ich keine endgültige Empfehlung geben.
        Die Zeichnungen gefallen mir aber storytechnisch gesehen kann ich nur sagen, das es generell bei Batman meiner Meinung nach…wie soll ich es sagen ?… sehr abgefahren ist und damit meine ich das derzeitige gesamte Batuniversum.
        Ob das was für die Leser ist, ist immer Geschmackssache.
        Ich persönlich stehe ja mehr auf Detektiv stories die noch bodenständig sind, sprich ich mag generell keine Auferstandenen Untoten, Zeitreisen, zumindest nicht bei Batman.
        Würde mir wünschen wenn das ganze wieder auf ein streetlevel Niveau kommt, falls ihr versteht was ich meine.

      • Schiller Schiller sagt:

        @FaH – Ja, das ist so meine Befürchtung zu den aktuellen Batmanserien. Man hört und liest ja auch allerorten, dass sich Batman mit dem Rebirth innerhalb der regulären Reihen mehr und mehr von seinem Kern entferne, u. a. weil es teilweise zu abgespacte Storys gebe oder die Batfamily unverhältnismäßig stark anwachse.

  2. Lars sagt:

    Mein Englisch ist leider nicht gut genug um zeitnah die Originale zu lesen. Ich bin sehr auf Ego gespannt. Auch durch das Lob im batcast. Ich frag noch nur immer, warum solche Bände immer mit zusätzlichen weiteren Geschichten aufgebläht werden. Wenn es nur für sich steht, ist es doch auch gut. Dann wäre auch der Preis geringer.
    Naja, vielleicht beziehen sich die zusätzlichen Geschichten ja darauf. Ich werde es rausfinden.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer