Menu

Comics: Batman ’66 trifft auf Wonder Woman ’77

Der Kult um die 60er Jahre TV-Serie ‚Batman‘ lebt weiter. So wird der nicht ganz so Dunkle Ritter erstmals auf die TV-Version von Wonder Woman treffen.

Im TV kam es nie zu diesem fast selbstverständlichen Treffen. Die Batman TV-Serie ging 1968 nach 3 Jahren zu Ende, während die Wonder Woman-Serie mit Lynda Carter erst 1975 on air ging.

batman66_wonderwoman77_cover

Was das Fernsehen nicht schaffte, wird jetzt in den Comics groß zelebriert. Denn zu beiden Serien gibt es inzwischen mit ‚Batman ’66‘ und ‚Wonder Woman ’77‘ eigene Comic-Reihen, welche nun erstmals „crossovern“.

Am 23. November erscheint die erste von 12 US-Ausgaben digital. Im Januar 2017 liegt die erste Ausgabe auch den US-Händlern vor. Geschrieben wir die Reihe von Jeff Parker und Mark Andreyko. Michael Allred setzt die Cover um, für die Zeichnungen sind Karl Kesel und David Hahn verantwortlich.

Dies stellt nicht das erste Crossover für Batman ’66 dar. In seiner Laufzeit traf er in der Comic-Reihe auf Green Hornet, ‚The Men from U.N.C.L.E‘ und John Steed und Emma Peel aus ‚Schirm, Scharm und Melone‘.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 Kommentare

  1. Avatar Batman_himself sagt:

    Und als nächstes trifft Batman auf Superman von 1952. Oder auf Captain Marvel/Shazam von 1974…
    Naja, für den Batman von 1966 scheint ja große Nachfrage zu bestehen…

  2. Avatar BustaBatpot sagt:

    @ Batman_himself
    Ja, die Werke von Schumacher waren nur eine Kopie des pinken Batman. Die 66er Serie ist das Original. Man möchte eben das Original und kein Silikon, aber für das Popöchen sind wohl beide Versionen. Natürlich jetzt nicht falsch verstehen.

  3. Avatar Batfleck sagt:

    „Schnell Wonder Woman, das Anti-Haifisch-Bat-Spray!“ ?

  4. Avatar Benjamin Souibi sagt:

    OMG!!!
    „LYNDA CARTER“!!!
    DIE EINZIG WAHRE „WONDER WOMAN“
    DER PLURAL VON SEX!!!
    GODDESS OF LOVE!!!
    AHHH!!!

    • Avatar Visual Noise sagt:

      Ich möchte aktuell wirklich nicht tauschen… :)

      • Avatar Benjamin Souibi sagt:

        Wenn Du “Lynda Carter“ anstelle von “Gal Gadot“ meinst, kann ich Dir nur zustimmen…
        Selbst wenn “Lynda Carter“ noch jung und knackig wäre…
        Für die Art von Film wäre sie eine echte Fehlbestzung… :(
        Ende der 90er wäre “Lucy Lawless“ DIE „Wonder Woman“ gewesen…!!!… :)

Schreibe einen Kommentar

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
8
2
hours
1
1
minutes
4
3
seconds
1
8

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...