Menu

Christian Bale erfüllt krebskrankem Kind großen Wunsch

Anfang des Jahres organisierte die Stadt Youngstown, Ohio per Facebook ein Event namens „Lighting the Bat Signal for Jayden“ („Erleuchtet das Batsignal für Jayden“) um mit der Hilfe von mehr als 30.000 Freiwilligen den Comic-Traum des 5-jährigen Jayden Barber wahr werden zu lassen. Damals wurde bei Leukämie und nur noch wenige Monate zu leben diagnostiziert.

Diese Gruppe soll helfen den wunsch für einen AUSSERGEWÖHNLICHEN 4 Jahre alten Jungen wahr werden zu lassen, der zum zweiten Mal in seinem Leben gegen den Krebs ankämpfen muss. Einer von Jaydens Wünsche ist es den „wahren Batman“, Christian Bale, zu treffen. Das Ziel dieser Gruppe es sich wie ein Lauffeuer zu verbreiten. Über die nächsten Wochen wird Jayden schwächer und schwächer. Lasst uns versuchen dies wahr werden zu lassen! Ich kann euch gar nicht sagen, wie wundervoll diese ganze Familie ist! Ihre selbstlose Liebe und unermüdliche Hingabe ihren Sohn zu helfen war für uns alle eine Inspiration. Mit dieser Gruppe können wir die nötige Aufmerksamkeit genieren, die wir benötigen um Christian Bale Jayden einen Besuch abstatten zu lassen!

Und heute war es soweit: Nachdem Bale von dem Event erfuhr, lies er Jayden und seine Familie nach Los Angeles einfliegen und lud sie zum gemeinsamen Mittagessen in den Disney’s Club 33 ein. Noch erfreulicher ist dabei die Nachricht, das sich Jaydens Zustand gebessert hat.

Quelle: Facebook

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

21 Kommentare

  1. Avatar incognito-costumes sagt:

    DAS IST SOWAS VON GROßARTIG VON CHRISTIAN !!! WIE ICH DEN JUNGEN UM DIE BILDER BENEIDE… (natürlich nicht um die Umstände!!!)

    • Avatar Sephiroth sagt:

      Auf der anderen Seite schreit er kleine Kinder zusammen, die ein Autogramm von ihm möchten, wenn sie ihn in einem Restaurant sehen xD

  2. Avatar Chris sagt:

    Großartige Geste Mr. Bale. Hut ab!

  3. Avatar EniGmA sagt:

    Erst hat Bale Leute im Krankenhaus nach dem Aurora-Anschlag besucht, nun hat er diesem kleinen Jungen einen seiner größten Wünsche erfüllt… Wirklich herzerwärmend!

    Vor allem hat er (offenbar) nicht darauf gewartet, bis ihm eine „angemessene Gage“ angeboten wird, sondern hat es aus seiner eigenen Tasche bezahlt!

    Bale’s Finanzlage wird diese großzügige Geste kaum beeinträchtigt haben und ALLE hatten sicherlich ein gutes Gefühl dabei! Meinen absoluten Respekt!!!

    • Avatar Asgaroth sagt:

      das wäre auch das größte gewesen dafür eine gage zu erwarten… ich finds traurig, das solch ein verhalten als nicht selbstverständlich angesehen wird.

  4. Avatar Harvey_Dent_94 sagt:

    das ist wirklich ne großartige sache von christian bale!!
    das find ich wirklich stark :)

    ps: es gibt einen neuen the dark knight returns clip :

    http://www.dccomics.com/videos/batman-the-dark-knight-returns-part-1-promise-exclusive

    LG Harvey_Dent_94

  5. Avatar Batman94 sagt:

    Man beneide ich den Jungen ! :D
    Nur halt nicht um seine Umstände !

    Aber ernsthaft.. Was eine tolle Aktion von Christian Bale. Da wird einem wirklich warm ums Herz.
    Und dann lädt er sie auch noch zum essen ein. Man ist das schön. :)

    Respekt Mr.Bale ! :)

  6. Avatar BaneFan2012 sagt:

    Fledermaus-Stark von Mister Bale!!! „Daumen hoch“

  7. Avatar BatmanJoker sagt:

    Tolle Geste, Mr.Bale. Wirklich toll das er sich dafür Zeit nimmt. Respekt !

  8. Avatar Lucius sagt:

    Es wird dabei gern vergessen das dies auch gern mal inszeniert wird um wieder Symphatien einzufahren. Nichts gegen Bale, wirklich ne gute Aktion, aber das ist ja heut nix neues mehr. Haben viele andere wie Clooney und Co. auch schon gemacht ohne Gage.

    • Avatar Batman94 sagt:

      Quatsch. Bei Bale ist es anders.

      1. Er hat es nicht nötig.
      2. Er ist auch bei Green Peece tätig.
      3. Die Amok-Opfer in Aurora besuchte er.
      4. Er war sogar in China um einen Aktivisten zu besuchen.
      5. Man merkt das er ein guter Mensch ist, einfach weil er sowas oft macht und ansonsten die Öffentlichkeit er meidet. Nicht so wie Clooney oder andere.

    • Und 6. Er ist selbst Vater.

      Es scheint heutzutage recht populär zu sein, sogar gut gemeinte Aktionen zu hinterfragen und ihnen eine andere Absicht zu unterstellen, anstatt einfach die gute Aktion für sich stehen zu lassen. Sehr traurig.

      Und dass Bale nicht der erste Mensch auf Erden ist, der sich einer sozialen Aktion annimmt, dürfte auch jedem klar sein, der die letzten Jahrzehnte nicht unter einem Felsen verbracht hat.

    • Avatar Asgaroth sagt:

      Bale hat sicher keine Hintergedanken, genauso wenig schadet dies seinen Ruf. Andererseits find ich es traurig, dass man seine Tat als so besonders darstellt. Zum populär sein gehört soetwas meiner Meinung nach dazu, für seine Fans da zu sein und sich nicht nur das Geld einzustreichen. Ich find es schade, dass nicht viele andere sich daran ein Beispiel nehmen und man dies nicht als normal ansieht. Ich mein was kostet es jemanden wirklich? Einen Tag seines Lebens, besser gesagt seiner Freizeit und ein paar Kröten, wenn es hoch kommt. Auf der anderen Seite macht man mit geringen Aufwand einen Menschen glücklich, der scheinbar nicht viel davon in seinem recht kurzen Leben hatte.

  9. Avatar Batman94 sagt:

    Nur leider machen das halt nicht wirklich viele Stars.

  10. Avatar Lassulus0 sagt:

    nicht umsonst einer meiner lieblings schauspieler!
    er ist einfach n guter mensch

  11. Avatar Bane187 sagt:

    Christian hat einen kleinen Batman Fan glücklich gemacht das ist alles was zählt Punkt.

  12. Avatar Sonkratos - z sagt:

    Wow, er ist nicht nur ein grandioser Darsteller, Batman himself, Wohltäter, und ein exzentrischer Milliardär, sondern hat auch noch ein großes Herz. Mein Lieblingsdarsteller.

  13. Avatar Harley quinn sagt:

    Das ist ja süß von Bale Respekt! Ich wusste nie ob es die richtige Entscheidung wahr Batman fan zu sein gerade mit den schrecklichen anschlag bei der Priemere aber das zeigt nur das „Batman“ keine schuld trifft und ich mich richtig entschieden hab Danke Bale du machst ein guten Job ich bin stolz mich ein Batman fan zu nennen.Danke.

  14. Avatar Matches sagt:

    Es freut mich das Jayden seinen Wunsch erfüllt bekommen hat und seinen echten Batman getroffen hat.
    Auch freut es mich das es dem kleinen Mann wieder Besser geht und es so bleibt,Nein ich hoffe das er ganz Gesund wird.

  15. Avatar thefirerises sagt:

    schauspieler spielen Helden in Filmen und nach der Dreharbeiten gehen sie saufen, koksen bis die nase nicht mehr kann, machen schlagzeilen.

    Doch Bale spielt einen Helden und bleibt weiterhin ein Held für den kleinen Jungen.
    Sowas von hammer, was Bale macht!!! :D :)
    Er hat ein gutes Herz :)

Schreibe einen Kommentar zu incognito-costumes Antworten abbrechen

COUNTDOWN TO „JOKER“

Tage
7
7
Stunden
1
6
Minuten
5
5
Sekunden
4
9

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...