Menu

BvS Teaser-Trailer schon bald offiziell online verfügbar? Update: Nein!

Was auf der Comic Con passiert, bleibt auf der Comic Con. So zumindest lehrte es die Erfahrung der letzten Jahre, wenn es um spezielles Filmmaterial, Ausschnitte und Trailer ging. Bei ‚BATMAN v SUPERMAN‘ hat man anscheinend ein Nachsehen mit den Fans ausserhalb von San Diego.

bvs_comic_con_trailer

Über das Wochenende hinweg, mussten wir uns von einem abgefilmten Trailer in minderer Qualität beeindrucken lassen. Ein Facebook-Beitrag von Warner Bros. Portugal verrät uns, dass der auf der San Diego Comic Con gezeigte Teaser-Trailer „in naher Zukunft“ online mit uns geteilt werden wird und wir ihn dann in gebührender Qualität unter die Lupe nehmen können.

UPDATE: Tja, so schnell kann einem die Illusion genommen werden. Das Branchenmagazin Variety fragte bei Sue Kroll, President Worldwide Marketing and International Distribution nach einer baldigen Veröffentlichung des Trailers an, der eine ernüchternde Antwort folgte:

„Dieser war nur für diesen Raum gedacht. Wir werden längere Trailer und Filmbilder veröffentlichen, aber diese Präsentation war nur für die anwesenden Fans gedacht.“

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

26 comments

  1. Batfreak sagt:

    Als wenn die das Material nicht direkt online stellen könnten. Die Synchronisationsarbeiten dürften sich ja in Grenzen halten.

  2. Arkham Security sagt:

    ,,Gotham“ Trailer gibt’s inzwischen wie Sand am Meer…
    … aber bei ihrem MEGA Projekt BvS zieht sich Warner so…

  3. batmansonkelzweitengrades sagt:

    Da nun auch der Hobbit 3 Trailer von der Comic Con draußen ist, hatte ich auf so etwas gehofft.
    Hoffentlich nur ein paar Tage Wartezeit!!

  4. Lil' wayne sagt:

    Hobbit 3 is ja nich der einzige.
    Hoffe sehr das wir ihn sehn. So abgefilmten scheiss kann ich nich besonders leiden.

  5. Red Robin sagt:

    es sind einige trailer offiziell online gegangen die auf der comic con gezeigt wurden z.b.der hobbit 3, mad max, die tribute von panem 3..das sind aber filme die dieses, spätestens nächstes jahr laufen..hoffentlich nicht erst nach der comic con nöchstes jahr!!

  6. The Mini ROCK sagt:

    Hoffentlich, wenn der Teaser bald kommt, wird der grosse Trailer auch bald kommen.

    • flo sagt:

      alter
      der Film startet erst in zwei Jahren (wie hier auch schon des öfteren erwähnt wurde). Wie kannst du jetzt schon einen großen Trailer erwarten, wenn der Hobbit der in einem halben Jahr startet, jetzt erst seinen ersten Trailer hat???

  7. DragoMuseweni sagt:

    Tut mir leid ich kann immer noch nicht verstehen wie man so lange an einen Film ranbummeln kann, und kommt mir bitte nicht mit dem Qualitäts geblubbel, wenn man das mit anderen aktuellen Filmen oder gar den letzten Batman vergleicht, vor allem wen jetzt schon Teaser kommen, oder doch zu große Angst von Star Wars aus den Kino gefekt zu werden ?

    • batmansonkelzweitengrades sagt:

      Ich meine, es ging vor kurzem das Gerücht rum, dass BvS ein Jahr vorgezogen wird, eben weil man schon sehr weit sei und damit auch Captain America 3 aus dem Weg gehen kann.
      Auch ich meine, dass man für einen Film nicht so lange braucht, eben da sie ja bereits drehen, man vergleiche das mit Cap 3, da haben sie, meines Wissens nach, nicht mal ein fertiges Drehbuch, geschweige denn man dreht bereits.Und das, obwohl beide Filme zeitgleich starten.
      Näturlich will man Star Wars aus dem Weg gehen, denn wie merfach von mehreren Personen erwähnt, scheint dies der einzige Film zu sein der etwas gegen BvS ausrichten kann. Kann ich nur bestätigen,das wäre schlimmer als BvS gegen Cap 3.

      ALLERDINGS: Es gab auch das Gerücht, dass BvS und Justice League back to back gedreht werden sollen, was sehr gut passen würde, Denn die Arbeit eines Regisseurs ist nach den Dreharbeiten noch lange nicht zu ende: Schnitt, Ton, Spezial Effekte, etc.
      Wenn Snyder also erst noch Justice League dreht, kann er sich erst danach an den Schnitt,etc. setzen. Und bis der film dann fertig ist, ist es bereits 2016.

  8. kyp sagt:

    Also rumbummeln ist etwas unfair. ein Film braucht zeit. Im schlimmsten Fall braucht man einen Arbeitstag für ein paar Sekunden Material. Dann noch postproduktion… der film ist nicht mal abgedreht.. daher ist verständlich das die noch 2 Jährchen brauchen. Ich arbeite selbst beim Film und find das ne völlig legitime zeit..

  9. Lil' wayne sagt:

    Es wird back to back gedreht.
    Ich versteh das mit der Konkurrenz aus dem weg gehn nich. Wenn zwei filme zur gleichen zeit laufen die ich sehn will schau ich beide an und nich nur einen, oder gehts euch da anders?
    Finde ich schade das der teaser nur für dort war

  10. Suspiria sagt:

    Nicht jeder geht gezielt ins Kino weil er sich einen bestimmten Film angucken möchte. Manche gehen auch spontan oder 1 mal im Monat ins Kino, und entscheiden dann einfach kurz vorher was sie sich anschauen.

    Das sind dann schon so ein Paar Millionen € von denen man da spricht, wenn so zwei Schwergewichte aufeinander Treffen.

    Allerdings Brauch man dann einen Film auch nicht um ein Komplettes Jahr nach hinten setzen, ein Monat würde schon völlig reichen. Und 1 Jahr hat 12 Monate. Also wenn Marvel nicht vor hat 11 Filme in einem Jahr rauszuschiessen, sollte es gehen.

    Finde es eh Lustig, wie man sich vor kurzem noch darüber aufgeregt hat das der neue Batman Film eh viel zu früh kommen würde, nach den Nolan Filmen. Und Jetzt kann man nichtmal ein Paar Tage auf einen Teaser Trailer warten? Wo eh nichts drin zu sehen war.

    Denke einfach mal, die haben es nicht Eilig.

  11. Joker86 sagt:

    Also wenn ich ein Produkt habe von dem ich überzeugt bin, muss ich ja nicht darauf schauen was sonst noch gleichzeitig im Kino läuft. Der Name sollte ja eigentlich groß genug sein. Marvel interessiert das z.B auch nicht. Gleiches gilt für Star Wars, die haben scheinbar keine Konkurrenz und planen schon mit ein paar Zuschauern. Ein Punkt kann schon sein das sie back to back drehen, das würde ich auch ziemlich cool finden mit dem Nachteil das man halt wieder total erschlagen wird von den Filmen. Ein anderer Grund dafür kann eingentlich nur der sein, das WB oder zack zuerst MOS II drehen wollten und der Film danach immer mehr aufgeblassen wurde. Batman und Superman reichen nicht WW und The Rock als Green Lantern und Conan Aquaman müssen noch in den Film gepresst werden. Bis halt etwas ganz anderes dabei rausgekommt. Jetzt heist der ja BvS und MOS II kommt halt vllt.2018. Aber den Teaser fand ich schon ziemlich geil. Ich denke auch das Ben Affleck nicht so schlecht wird. Allerdings finde ich WW nicht wirklich gelungen.

  12. hayetmann17 sagt:

    The Rock hat doch gesagt, dass es seine Rolle noch nicht in Live Action gab. Also eher nicht Green Lantern, oder ist The Rock echt so gut eingelesen, dass er nur Hal Jordan meinte? Lobo wäre ja auch mal cool.

    Ich denke auch, dass sich die meisten Auftritte wohl sehr kurz sein werden, a la Rhino in Amazing Spider-Man 2.

    Ein sehr interessantes Szenario wäre auch wenn Batman und Superman sich in die Haare kriegen weil Superman weiterhin nicht davor zurück schreckt seine Gegner umzubringen. Aber das wäre wohl ein Schlag ins Gesicht für alle Sups Fans, die sich den Ausrutscher bei Man of Steele noch gerade so schönreden können.

    Aber schauen wir mal.

  13. GothamKnight sagt:

    Ist es denn so Abwägig zu denken, das dieser Teaser garnicht der offizielle Teaser ist, sondern eher ein Test screening für die Spezial Effekte ist?

  14. Katze sagt:

    Nee find ich nicht.
    Comic con halt, und alle wollen was sehen.
    Vermutlich werden wir diese Szene so auch in keinem
    Zukunftigen teaser Trailer oder Film mehr sehen.
    War einfach ein extrem cooler Appetizer für alle die nach
    San Diego gekommen sind und auf eine Belohnung gehofft haben :).
    Cool für die einen, bedauerlich für andere,
    Aber auf jeden fall wird wieder darüber gesprochen :).
    Ich für mich bin immernoch in freudiger Erwartung auf das was kommt,
    Und genieße derweil die Vorfreude und die schon vorhandenen Batman Inkarnationen.

  15. MrWylde sagt:

    The Rock spielt nicht green lantern und höchstwahrscheinlich auch nicht Lobo. Es wird vermutet er wird eine Rolle im Shazam Film haben. Den in einem Interview bei youtube sagte er, er wird mit seine magischen kräfte supermans hintern treten und dafür reicht nur ein magisches Wort

  16. Klaus-Dieter sagt:

    Kuckuck!

    Also für alle, die doch ein wenig neugierig auf den Teaser sind:
    https://www.youtube.com/watch?v=JXWZ4SzTflw

    Ich find den kurzen Eindruck ganz gut. Vermittelt eine düstere Stimmung, find ich gut.
    Allerdings bin ich der Meinung, dass Batman mit seiner „Comic-Rüstung“ nicht so toll aussieht. Wirkt fast wie ein LEGO-Batman-Werbespot…

  17. Klaus-Dieter sagt:

    Kuckuck!

    https://www.youtube.com/watch?v=9sNrE15gaKU

    Da is wieder einer…

  18. Raptor sagt:

    Der Teaser ist super!!! *-* Marvel kann schon mal die Koffer packen!!!

  19. The Mini ROCK sagt:

    Kuckuck, warum bringen WB den Teaser nicht in HD heraus, wenn es ihn eh´ zu sehen gibt.
    Und @Flo, vielleicht kommen ein paar große Trailer heraus, tut mir nicht weh.
    Übrigens, es sollen die Woche die Aussendreharbeiten anfangen.
    Endlich sieht man das Batmobil im Einsatz.

  20. Klaus-Dieter sagt:

    Kuckuck,

    irgendwann werden wir schon interessante Dinge zu Gesicht bekommen. Das braucht halt Zeit. Ich kann mich noch dran erinnern, als wir hier spekuliert haben, ob die Lazarusgrube in „The Dark Knight Rises“ vorkommt. Und der Film ist ja mittlerweile auch schon ne ganze Weile veröffentlicht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer