RSS Twitter Facebook YouTube

BvS: Die Effekte im Vorher/Nachher-Vergleich

Autor: Batcomputer | 11. Februar 2017 um 10:56 Uhr | 3 Kommentare   

Nachdem wir bereits im Dezember einen Einblick in die Effektarbeit zu ‚Batman v Superman‘ bekommen haben, spendiert uns Zack Snyder weitere 12 Minuten an beeindruckenden CGI-Momenten. Diesmal von der Produktionsfirma ‚Cruel and Unusual Films‘.

 

3 Kommentare

  1. Geschrieben von GothamKnight am 11 Februar 17 um 15:01

    Sehr geil… frage mich echt was ne CGI Szene, zB die Auto Szene wo die ganzen Gebäude einstürzen, kostet !??

  2. Geschrieben von Damio am 11 Februar 17 um 22:18

    Wooow das war viel arbeit !!! Respekt den ganzen film aufarbeiten.klasse

  3. Geschrieben von Felix am 12 Februar 17 um 17:54

    Immer dieses CGI… Frage mich, warum die das Kapitol nicht wirklich gesprengt haben…

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.