Menu

Birds of Prey Teaser-Trailer online! Update

Soeben fand der offizielle Trailer zu ‚Birds of Prey and the Fantabulous Emancipation of one Harley Quinn‘ seinen Weg ins Internet.

Bis auf eine witzige Anspielung auf die hauseigene ‚IT‘-Fortsetzung bietet der 38-sekündige Teaser Trailer leider nur wenige aussagekräftige Schauwerte. Immerhin wird Ewan McGregor als Black Mask gezeigt, Huntress darf ihre Armbrust verwenden und Harley Quinn kommt in Begleitung ihrer beiden Hyänen Bud und Lou.

UPDATE: Der Teaser-Trailer zu BIRDS OF PREY soll laut WB exklusiv im Kino vor ES, KAPITEL 2 zu sehen sein, was aufgrund der Anspielung zu beginn des Trailers auch sinnig erscheint. Wir haben trotzdem noch eine Online-Version für alle Clown-Gegner ausgebuddelt:

‚Birds of Prey‘ startet am 6. Februar 2020 in den deutschen Kinos. Vielen Dank an Rico für den Hinweis.

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

16 Kommentare

  1. Avatar Visual Noise sagt:

    Hm… Also ich freu mich wirklich auf den Film,weil ich einfach super neugierig bin,aber diese Teaser regen mich auf! xD Das is mir eindeutig zu wenig,aber gerade so viel,dass ich mehr sehen möchte…ein Zwispalt meiner Begierden! xD

    • Florian Florian sagt:

      “ Das is mir eindeutig zu wenig,aber gerade so viel,dass ich mehr sehen möchte…ein Zwispalt meiner Begierden!“

      Genau das muss ein guter Teaser bewirken. ;)

  2. Avatar Captain Harlock sagt:

    „… und Harley Quinn kommt in Begleitung ihrer beiden Hyänen Bud und Lou.“

    Heissen die nicht Hans und Franz ??? … … oder war das die Andere ??? ;)

  3. Avatar Wicked Ninja sagt:

    Video nicht verfügbar.
    Dieses Video ist privat.

    Yeah…

  4. Avatar Benjamin Souibi sagt:

    Das war’s?!?!?! 🤔😮😲
    Mickrig… ☹☹☹

  5. Avatar Batfreak sagt:

    Ich dachte erst, das es ein Teaser für „Es“ sei.

  6. Avatar Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Absolut beschi… und so hektisch zusammengestellt, hätte man sich auch sparen können.

  7. Avatar Danny O sagt:

    Bei den ganzen Reshoot, die derzeit anstehen, ist es kein Wunder, dass nur ein paar schnelle Schnipsel zu Stande gekommen sind.

    Anscheinend ist seitens Warner nicht nur mehr Action gewollt, auch soll die Story nach einigen Kontroversen umgeschrieben werden. Und da das Studio diesbezüglich kein echtes Vertrauen in Cathy Yan (mehr) hat, soll Chad Stahelski (JOHN WICK) diesen Part ganz übernehmen. Offensichtlich hat man den Produzenten um Margot Robbie zu viel Freiraum gelassen und ist jetzt eiligst um Schadensbegrenzung bemüht.

  8. Florian Florian sagt:

    Da ich mir heute „Es: Kapitel 2“ im Kino anschauen werde,bin ich diesbezüglich gespannt ob der Teaser auch im Vorprogramm läuft.

  9. Avatar Mr. Mxy sagt:

    Das DC-Logo ruiniert ein bisschen den Witz am Anfang. Da der Trailer so auf „Es“ zugeschnitten ist, vermute ich, dass wir vor „Joker“ noch eine weitere Variation des Trailers zu sehen bekommen.

  10. Florian Florian sagt:

    In meiner „Es: Kapitel2“ – Vorstellung lief der Trailer übrigens nicht,dafür aber der erste Trailer von „Joker“.

Schreibe einen Kommentar zu Fluchtwagenfahrer aus Hollywood Antworten abbrechen

COUNTDOWN TO „BIRDS OF PREY“

days
1
0
8
hours
1
9
minutes
4
6
seconds
4
6

Neueste Kommentare

Umfrage

Robert Pattinson soll der neue Batman werden. Eure Meinung?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...