RSS Twitter Facebook YouTube

Birds of Prey: Potenzielles Storydetail des Films bekannt

Autor: Florian | 06. August 2018 um 19:52 Uhr | 12 Kommentare   

Die Jungs von Discussing Film möchten ein kleines Storydetail zu „Birds of Prey“ in Erfahrung gebracht haben.

Der Handlungsabriss soll demnach angeblich so aussehen:

Nachdem sich Harley Quinn vom Joker getrennt hat, schliesst sich die Ex-Gespielin vom Harlekin des Hasses einer Gruppe weiblicher Superhelden an – Black CanaryHuntress und Renee Montoya. Gemeinsam wollen die vier Mädels ein kleines Mädchen namens Cassandra Cain aus den Fängen eines bösen Gangsterbosses befreien.

So weit die Gerüchte um das Storygerüst…es bleibt spannend!

Quelle: Discussing Film

 

 

12 Kommentare

  1. Geschrieben von Captain Harlock am 06 August 18 um 20:33

    Wenn … ein kleines Mädchen namens Cassandra Cain … mitspielt, dann wäre
    unser alter Mann Batfleck ja schon zu alt. Denn wenn Cassandra Cain dann zu
    Batgirl wird, ist ja fast schon Batman of the Future angesagt.
    Ausser das ganze spielt in der Vergangenheit, aber dann paßt das mit Harley
    nicht mehr zusammen, da wäre sie ja noch Studentin gewesen.

    • RexMundi
      Geschrieben von RexMundi am 06 August 18 um 22:39

      Ich verstehe nicht, wie du das meinst. Was hat Cassandra Cain mit Batmans Alter zu tun oder mit Batman of the Future? Die ist doch schon seit No Mans Land dabei.

      • Geschrieben von Captain Harlock am 07 August 18 um 10:11

        @ RexMundi

        Der Batfleck Batman ist bereits über 40 (mittlerweile ca.45).
        Cassandra Cain ist ein kleines Mädchen ca. 8 Jahre.
        Wenn dann Cassandra in 10 Jahren zu Batgirl wird, ist Batman weit über 50 (ca.55).
        Bei einem so knochenaufreibenden Job heißt das Rentenalter.
        Also schon fast Zeit für Batman of the Future.

      • Geschrieben von Visual Noise am 07 August 18 um 10:29

        Wenn es Tom Cruise mit seinen 56 noch schafft, kann ein Bruce Wayne mit seiner mentalen Stärke und dem technologischen Fortschritt locker in die Mitte 60er schaffen! ^^

      • Geschrieben von Florian am 07 August 18 um 10:42

        Oder Zeit für eine Umbesetzung der Rolle ;)

    • Geschrieben von Boro am 07 August 18 um 06:23

      Man sollte die „Comic-Welt“ nicht mit der „Film-Welt“ vergleichen.

  2. Geschrieben von Visual Noise am 06 August 18 um 22:24

    Ist ja fast schon zu konkret für das frühe Stadium!? Heißt dass etwa auch das Letos Joker wieder zu sehen sein könnte?

  3. Geschrieben von Eisbär 1234 am 07 August 18 um 15:32

    Und wie alt sollte Thomas Wayne in flashpoint sein???

  4. Geschrieben von Sören am 07 August 18 um 19:39

    Nun es steht neigend, wo geschrieben das Cassandra zu Batgirl wird. Cassandra ist jetzt auch teil die neuen DCU und wurde auch nicht zu Batgirl (Dieser Platz ist ja schon besetzt), sondern zieht als Orphan durch die Straßen von Gotham. Genauso wenig seht fest geschrieben man Batman für Film-Cassandras Entwicklung braucht. Cassandra braucht einfach Personen die ihr zeigen, dass es eine Alternative zum Killer da sein gibt und das können die Birds erfüllen. Oder zumindest Canary und Reene, die anderen zwei nicht gerade die besten Vorbilder.

    • Geschrieben von Visual Noise am 07 August 18 um 20:48

      Warum denkst du, dass die BIRDS OF PRAY nicht töten? o.O

      • Geschrieben von Visual Noise am 07 August 18 um 20:50

        Also…warum denkst du,dass das eine gute Richtung (mit dem Nicht-Töten) ist?

        Ist man nicht schnell bei Yeah!-Bunte-Bilder-Marvel?

  5. Geschrieben von Sören am 07 August 18 um 23:02

    Ich habe nicht gesagt das Birds töten, kann mir schon vorstellen das Birds in Notwehr Leute töten werden. Harley bestimmt und Huntress wahrscheinlich auch Reene.
    Ich habe nur gesagt das man Cassandra eine Altstative bittet zu dem Killer da sein.
    Vorausgesetzt man hält beim Drehbuch schreiben an Cassandra Cain Vorgeschichte.
    Ich meine das ist Cassandras Motivation als Batgirl/Orphan das sie kein Assassine sein will, statt dessen Menschen Helfen will, um ihren ersten Mord, den sie begannen hat wieder gut zu machen.

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden auf Spam überprüft. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.