Menu

Birds of Prey: Erweiterter TV-Spot ist online

Ein 31-sekündiger BoP-TV-Spot mit neuen Szenen wurde im Zuge der Game Awards online gestellt.

Hier könnt ihr euch den TV-Spot ansehen.

In Deutschland startet der Film am 06Februar 2020.

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

13 comments

  1. Robotman sagt:

    LOL! CHARLIE’S ANGELS 2019 ick hör dir tapsen. Was für ein Quark. Die werden so auf die Nase fallen.

  2. Visual Noise sagt:

    So richtig prickeln tut da wirklich nichts… Sieht immernoch so chaotisch wirr und ohne Ziel aus!? Das mag auf den Postern für mich amüsant sein,aber auf der bewegten Leinwand könnte es echt schwierig werden!?

  3. Comicheld sagt:

    Falls der Film richtig scheiße wird, können wir vielleicht die Serie von 2003 mehr wertschätzen 😀

    • Fränkische Fledermaus sagt:

      Endlich mal jemand mit einer positiven Einstellung! 😀 Mehr davon!
      Ich persönlich traue DC/WB auch zu, dass sie schlau genug sind kein Suicide Squad Fiasko 2.0 zu starten. Das sage ich aber mit keiner 100%igen Gewissheit. Leider. Aber das Ticket wird ja eh gekauft – warum dann nicht auch freuen auf den Film? 😀

      • Visual Noise sagt:

        Auch wieder wahr! Lieber mit gar keiner Erwartung, als mit einer schlechten ins Kino! Geschaut wird der Film ja sowieso! ^^

      • Comicheld sagt:

        Ich fand Suicide Squad nicht mal soo scheiße…

        Aber bei Birds of Prey stört mich schon die Grundpremise, ohne Oracle aber mit Harley…
        Da hätten sie lieber Gotham City Sirens machen sollen…

      • zimbo sagt:

        Davon habe ich mich seit einiger Zeit verabschiedet. Bei Filmen bei denen ich mir unsicher bin, warte ich auf Storydetails und entscheide erst dann ob ich ihn sehen will.

  4. Cloud sagt:

    Wenn ich mir bei was keine Sorgen machen muss, dann dabei das WB es schon irgendwie verknacken wird. Da haben die Erfahrung drin … 😂

  5. Victor freeze sagt:

    Ich kann mir nicht helfen.. Der Film wird so derbe floppen… Frauen sind eher nicht die Zielgruppe für dieses Genre…Das wird sich meiner Meinung nach heftig in den Zuschauer zahlen zeigen

    • Florian Florian sagt:

      @Victor freeze

      Da glaub ich nicht dran. Allein Harley Quinn wird wahrscheinlich viele Amis ins Kino locken,da die Figur in den USA sehr beliebt ist.

  6. MICHAEL BANE sagt:

    Ich denke das er vielleicht nicht so bunt wird wie die poster vermuten lassen. Aber so richtig drauf freuen tu ich mich jetzt auch nicht. Eher auf Wonder Woman und Batman. Denke aber auch das es so langsam langweilig wird jedes Jahr drei bis vier, oder mehr, superhelden filme im kino zu sehen. Muss da an die western denken die auch irgendwann zu viel wurden.

    • Visual Noise sagt:

      Ich könnte mir aber auch eher voratellen,dass das größte Problem des Films wieder die Zusammenkunft vieler unbekannter Charaktere hat…

      Wäre ein günstiger Solofilm nicht sinnvoller gewesen? So soll Harley/Robbie das bewirken,was Will Smith schon versprochen wurde und mit JUSTICE LEAGUE seinen krotesken Höhepunkt in einem vermeintlich gemeinsamen Universum „gefeiert“ hat!? Ganz viele Charaktere und deren Vorstellung in einem – hui!?

      Ein Harley Solofilm wäre vielversprechender gewesen… Ein Huntress Solofilm sowieso!? xD Aber mal sehen worauf dieser Streifen jetzt abzielen soll!?

      Charakteretablierung? Schnelles Geld mit Harley? Universumsaus- oder abbau…keine Ahnung!? Bis auf eine versprochene Emanzipation gibt es ja nix weiter…

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer