Menu

Birds of Prey: Der Trailer ist online!

Warner Bros. hält das Versprechen ein und präsentiert uns den ersten Trailer zu „Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)“.

Auch mit deutscher Synchro bereits online:

In Deutschland startet der Film am 06Februar 2020

Wie gefällt euch der Trailer? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Florian
Seit meinem siebten Lebensjahr bin ich Batman-Fan, daran waren meine Eltern (hervorheben möchte ich da meinen Vater) nicht ganz unschuldig-er selbst war leidenschaftlicher Comic-Nerd. Mit ihm hab ich mir 1989 dann Tim Burtons Batman auch im Kino anschauen dürfen und dieser Film hat mich umgehauen, auch heute begeistert mich dieser Film ungemein. Seit April 2018 mische ich mit sehr großer Freude bei Batmannews.de als Mitautor mit.

28 comments

  1. TheBatman99 sagt:

    Trailer schaut gut aus bin gespannt

  2. Michael Knight sagt:

    Geiler Trailer, wann kommt Black Mask?

  3. Benjamin Souibi sagt:

    Trailer ist okay…
    Werde ohne Erwartungen in den Film gehen…
    Laut „FilmFlash“ soll es auch Szenen mit „Jared Leto’s Joker“ geben…
    Optisch wirkt der Film bzw. Trailer wie ein moderneres „Batman forever“…

    • Visual Noise sagt:

      Kurzer Backflash ohne Gesicht… Wenn die Szene nicht sogar rausgeschnitten wurde… Behaupte ich jetzt mal!?

    • Alex H sagt:

      „Optisch wirkt der Film bzw. der Trailer wie ein modernes Batman forever…“ – Musste ich bei dem Setting, Licht und Farben auch denken, allerdings reiht sich die Trailermusik auch gerne an dem kommenden Jokerfilm. Musikalische Überleitung vom Jokertrailer zu BoP-Trailer? Bin wirklich nicht vom Trailer enttäuscht. Ich mag die Optik und erst recht Margot Robbie ;), habe allerdings Probleme mit der Syncro. Denke mal die Sprecher hatten nicht genügend Zeit gehabt. Ich bin allerdings enttäuscht, dass WB diesen Trailer trotz Ankündigung nur in Kinos veröffentlichen zu lassen, sich dennoch anders entschieden haben ihn zu zeigen.

  4. Visual Noise sagt:

    Oha… Das muss ich ersma sacken lassen! xD

  5. Mr. Mxy sagt:

    Bei 1:42 sieht man Ace Chemicals. 😀

  6. Danny O sagt:

    ICH LIEBE ES!!! Warum? Weil hier, wie im Teaser, nichts drin ist. Null!
    Nada! Was könnte die Story sein? Null Ahnung. Gibt’s eventuell einen Bösewicht? War keiner auszumachen. Wo sind die DC-Charaktere? War das Huntress? War das vielleicht Black Canary? Aber hier kommt Harley! Und wieder Harley, Harley, Harley! Scheint wohl die Hauptfigur zu sein. Und das Thema? Emanzipation (Big thumbs up! You go, girl!), denn „Mr. J ist doof, ich bin jetzt gut!“ Wurscht! Weiter geht’s: Yeah, hier ballert und kämpft das John-Wick-Stunt-Team! Obwohl… sie lassen sich eher fotogen vermöbeln, von streichholzdürren Ballerinas. Egal. Und Boom! Boom! Psychedelischer Farben-Durchfall! Crazy, verzerrter Song! Coole Sprüche! Noch mehr Bang! Und nochmals Bang! Und Ende…

    Und die üblichen Helden klatschen hierzu Beifall. Ist ja auch genial, denn jeder Tropfen muss genossen werden. Sei es auch der ganz unten aus der Restmülltonne. Was bitte hat das mit Batman zu tun?! Leute, wirklich, das macht Appetit auf mehr? Mehr was?

    Man muss als Fan nicht alles bejubeln, was einem vorgesetzt wird. Und DC/Warner macht’s einem auch nicht leicht die Tage: Kontroverse News zum neuen Batman um Twitter und Co. heißlaufen zu lassen; andererseits hört man von WONDER WOMAN ’84 nichts mehr, abgedreht und Sense?! Und so weiter, und so weiter…

    Himmel, wie ich die Tage vermisse als Christopher Nolan noch das Sagen hatte…

    Meine letzte Hoffnung liegt derzeit nur auf JOKER.

    Over and out!

    • Visual Noise sagt:

      Abgesehen vom Trailer…warum sollte der Film was mit Batman zu tun haben?

      • Danny O sagt:

        Wenn man Black Canary als eigenständige Erfindung außen vor lässt, was haben Harley Quinn, Huntress, Black Mask, Victor Zsasz, Renee Montoya, Cassandra Cain (und wahrscheinlich auch der Joker), sowie Gotham City mit Batman zu tun? Mal überlegen…

      • Visual Noise sagt:

        Wenn man die „Befehlskette“ zurück verfolgt kommt man nie darum herum irgendwann bei Batman zu landen. Dennoch funktioniert eine Harley oder die Squad auch ohne Batman ins Boot zu holen. Aus Marketinggründen wird er natürlich gerne genutzt, um eine Comicreihe in Schwung zu bringen. Danach sieht man den dunklen Ritter eher weniger (besonders negativ bei der abgeschlossenen Catwoman-Reihe aufgefallen).

        Man sollte eher kritisieren, dass von einer Emanzipation gesprochen und mit der Trennung vom Joker begründet wird. Denn diese Beziehung ist auf der Leinwand bisher noch nicht wirklich deutlich geworden. Also bleibt das selbstbewusste Erstarken von Harley vorerst eine Behauptung aus dem Nichts…

      • Visual Noise sagt:

        „darum herum“

        Was nen bescheuerter Satzfetzen! xD

      • Danny O sagt:

        Bin ganz bei dir. Was mich wirklich stört, ist der mitunter starke Kontrast zwischen Comic- und Filmfiguren. Dass eine 1:1-Umsetzung nicht funktioniert, ist mir durchaus bewusst. Aber keine der Damen scheint wenigstens einen Teil der Physis ihrer Comic-Pendants innezuhaben. Etwas Laufband und die Minimalsternährung mit Salat und Graswurzeln bringen keinen Superhelden-Body. Schlank sein heißt nicht automatisch stark sein! Harley, Huntress und Canary haben bestenfalls dreimal pro Woche das Gym von innen gesehen. Lass mal so ein nasses Hemd gegen einen 1,90m großen und 2 Zentner schweren False-Face-Killer antreten. Bye bye und gute Nacht. Und ihre Aufmachungen sehen aus wie aus dem Musical-Fundus. Statt Hotpants trägt Harley jetzt gelbe Latzhosen. Huntress hat weder Maske noch Anzug. Black Canary trägt was auch immer. Von Cassandra Cain ist nur der Name geblieben. Und schließlich Black Mask und Victor Zsasz, die als On/Off-Homopärchen auf der Suche nach der Storytreibladung, die Kiste vollends an die Wand brettern.

        Aber wie du richtig erkannt hast, wird der Schwerpunkt der Geschichte, der eindeutig im Titelzusatz zu lesen ist, auf Emanzipation gelegt. Die Mädels gegen die bösen Kerle. Das allein macht keinen guten Film aus. Im Trailer ist nichts storyrelevantes zusehen. Das Bilddesign wurde von JOHN WICK 2 „inspiriert“. Und der Murks ist schon wieder vorbei, bevor man verstanden hat, was da eigentlich passiert ist.

      • Florian Florian sagt:

        „Huntress hat weder Maske noch Anzug.“

        Kann doch möglich sein,dass wir das Huntress – Outfit trotzdem im Film sehen werden. Nur weil die Aufmachung nicht im Trailer zu sehen war,würde ich jetzt nicht automatisch davon ausgehen das es die Kostümierung nicht gibt.

      • Visual Noise sagt:

        Was ist das eigentlich für eine „Homo“-Sache, die da immer angedichtet wird? Was habe ich da verpasst? Weil Zsasz blond ist? Ich raff es nicht… o.O

      • Batcomputer Batcomputer sagt:

        Angeblich eine Erkenntnis aus den Test-Screenings.

    • TMM sagt:

      schon lange nicht mehr so viel müll gelesen…..

  7. Kirk Langstrom sagt:

    In den letzten 20 Jahren Comicgeschichte war Harley Quinn übrigens niemals ein Teil von den Birds of Prey !!!

  8. Bertman sagt:

    also mich hat der trailer leider etwas kalt gelassen.
    aber ich nehm gern ein umgekehrtes suicide squad. wo der trailer geil war und der film mich dann kalt gelassen hat. ..um es mal freundlich auszudrücken. 😉

  9. Ansgar sagt:

    Sorry aber ich kann damit nix anfangen…. 🙁 ich fand suicide squad super und hoffe das der zweite teil genauso gut wird. Aber das hier ist total unnötig und sieht eher nach netflix teen titans aus. Und harley sieht stark gealtert aus. 🙁

  10. Mr. Mxy sagt:

    Roman Sionis scheint zu diesem Zeitpunkt eher „Black Gloves“ zu sein (Riesenhände als Deko, schwarze Handschuhe, die er nur abnimmt,wenn er alleine ist). Vielleicht ist das eine Vorstufe zu Black Mask. Zuerst werden seine Hände entstellt, später auch noch sein Gesicht.

  11. Mario sagt:

    Ich bin nicht wirklich schlau geworden aus dem Trailer. Das werte ich einfach mal als positiven Aspekt, denn so wird man im Kino vielleicht mal wieder überrascht. Dass man von Black Mask „noch“ nix gesehen hat finde ich auch recht cool

    • Danny O sagt:

      Hier werden noch ein paar Leute Baumklötze staunen, sobald der Film veröffentlicht wird.

      Erstaunlich wie wenig von euch das Internet nutzen.

  12. Florian Florian sagt:

    „Erstaunlich wie wenig von euch das Internet nutzen.“

    Gut das wir deswegen so Erleuchtete und auch weise Propheten wie dich haben.

  13. Fluchtwagenfahrer aus Hollywood sagt:

    Einfach mal anschauen, bin wie immer sehr skeptisch aber mal abwarten, bisher kann ich mit dem Trailer wenig anfangen und mir schoss als erstes der grottenschlechte female ghostbusters Film ein, ich hoffe nicht das es so ein Schund wird.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer