Menu

Batman/Superman: Ist Detroit das neue Gotham? Update: Jetzt offiziell!

Nachdem nun der neue Batman-Darsteller in Form von Ben Affleck gefunden wurde, geht es nun darum für Batman eine neue Bleibe zu finden.

detroit

Laut Quellen von Latino Review soll das Produktionsteam die heruntergewirtschaftete und bankrotte Auto-Stadt Detroit im Bundesstaat Michigan als mögliche Kulisse für Gotham City im Auge haben. Dies wäre sogar eine nachvollziehbare Wahl, da durch lukrative Steuervorteile ein regelrechter Filmboom in Michigan ausgelöst wurde. So wird dort aktuell ‚Transformers 4‘ produziert.

Eine weitere Location soll Marokko sein. Warum Marokko kann Latino Review nicht mit Sicherheit beantwortet, kann sich aber folgendes Szenario vorstellen: In der Wüste Marokkos stossen entweder Bruce Wayne oder Lex Luthor auf Kryptonit. Wie gesagt, nur eine Theorie. Warner Bros. hat bereits gute Beziehungen zu Marokko. ‚Body of Lies‘, ‚Sex and the City 2‘ und Chris Nolan’s ‚Inception‘ wurden dort mitunter gedreht.

Update: Nun ist es offiziell! Das Michigan Film Office hat heute verlautbaren lassen, dass der nächste DC Entertainment Superhelden-Film von Warner Bros. Pictures im Bundesstaat Michigan gedreht wird. Die Dreharbeiten sollen im ersten Quartal 2014  im Zentrum von Detroit beginnen und sich dann durch Michigan ziehen.

Zack Snyder meint dazu: „Detroit ist das Sinnbild einer typisch amerikanischen Großstadt und wird für unseren Film die perfekte Kulisse liefern. Detroit und der gesamte Bundesstaat von Michigan haben fantastisch mit uns zusammengearbeitet und freuen uns darauf mit ihnen an diesem Film zu arbeiten.“

Quelle: Latino-Review.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

11 comments

    • LongWater sagt:

      Richtig. Dass ist auch einer von vielen Punkten die mir an Nolans Batman überhaupt nicht gefallen haben: Die Stadt wirkte wie jede x-beliebige Großstadt in den Staaten, dabei ist Gotham mit seinem Gothic-style fast schon ein Charakter für sich. Ich hoffe ernsthaft dass man wie in den Burton-Filmen sich mühen machen wird dies wiederzugeben.

  1. TiiN sagt:

    Detroit passt doch … da ist eh nicht viel los, kann man also problemlos zum Drehen nutzen 😀

    Nee nach Chicago und New York möchte ich für den neuen Batman schon gern eine neue Interpretation von Gotham City haben .. und wieso nicht Detroit? 🙂

  2. kami sagt:

    berlin scherz nicht böse werden bitte

  3. Mr.D sagt:

    Wenn man den realismus in Man of Steel beibehalten will (soweit das halt geht in Superheldenfilmen) scheint mir Detroit keine schlechte wahl zu sein.

    • Nacht sagt:

      Ich kann das Wort Realismus nicht mehr hören! Aber leider ist das die Wahrheit! Bis auf die Kräfte der Kryptonianer/Kryptonier sowie den Planet Krypton war alles nüchtern realistisch gehalten, dank der Beteiligung Nolans und den drängen der Bosse, das ganze optisch wie Christopher Nolans Superman wirken zu lassen.

  4. Georg sagt:

    Detroit ist super, ich in ja gespannt.
    Wo wird das Wayne Manor sein, England?
    In Österreich gibt es tolle Burgen und Schlösser.
    Ebenso in der Toskana.

  5. Batman94 sagt:

    Abwarten Jungs. Bin mir sicher das Nolan bald seine Finger nicht mehr im Spiel hat. Und Nolan war toll, hat uns eine großartige Trilogie beschert. MoS war nicht direkt realistisch, sonder ehr modern gehalten finde ich.

  6. LongWater sagt:

    Ich hoffe sehr dass man noch ein bisschen nachhelfen wird um es auch wirklich wie Gotham wirken zu lassen. Einfach die stadt so abfilmen wie sie normal aussieht wäre schwach.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer