Menu

Batman/Superman: Eine neue Liebe für Bruce Wayne?

Laut Latino-Review.com geht derzeit eine Anfrage durch die amerikanischen Casting-Agenturen, die dahinter eine neue „Love Interest“ – was sich am besten noch als „Schwarm“ ins deutsche Übersetzen lässt – für Bruce Wayne vermuten lässt.

Gesucht wird dabei eine Frau Ende 20, unabhänig der ethnischen Herkunft. Abgesehen davon, das sie eine gute Schauspielerin sein sollte, muss sie auch eine gewisse Größe und Körperlichkeit mit sich bringen.

Latino-Review vermutet dahinter eine Frau, die mit Ben Afflecks Körpergröße (192 cm) mithalten kann. Charlize Theron oder auch Adrianne Palicki gehören mit ihren knapp 180 cm zur hochgewachsenen Ausbeute Hollywoods – nur mal als Beispiel.

Was aber, wenn mit dieser Beschreibung nicht nach Bruce Waynes Schwarm gesucht wird, sondern nach einer anderen Rolle? Wie Latino-Review selbst anmerkt, werden die Schauspielerinnen bis nach ihrem Vorsprechen nicht erfahren, um welche Rolle es sich letztendlich handelt. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen und um die Fans bzw. das Internet „ruhig zu halten“.

CosmicBookNews berichtete vor einer Woche, dass auch Lex Luthors weiblicher Bodyguard Mercy Graves, auch bekannt als Hope, im Film vorkommen soll. Auch hier würde solch eine Beschreibung gut passen.

Quelle: Latino-Review.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

8 comments

  1. BATzard sagt:

    Adrianne Palicki, klaro. Dann ist Wonderwoman auch gleich schonmal am Start. 😉

  2. batman-fan89 sagt:

    Denke das der Zweite Film nicht schlecht wird.
    Könnte sich womöglich um Vicki Vale vielleicht handeln? aber egal bin gespannt, freue mich das auch die Figur Mercy Craves mitspielt hat schon was von Superman The Animated Series 🙂

  3. Rachlust sagt:

    Ist das denn wieder nötig?

    Hat Bruca Wayne in den Animated Movies eine Freundin/Liebe? Das ganze geschnulze endet doch dann nur wieder im selben Handlungsfaden. Irgendwann entdeckt sie das er Batman ist (Bruce Wayne ist doch Batman, oder?:) ) und dann muß der Held sich am Schluß entscheiden ob er seine Flamme rettet oder die Stadt was er natürlich beides schafft da der böse böse Gegenspieler doch nicht so Böse ist da eine FSK 8 erzielt werden muß.

    Man könnte das Thema Liebe auch mal rauslassen und ne anständige dunkle Story machen.

  4. Batcomputer Batcomputer sagt:

    „Hat Bruca Wayne in den Animated Movies eine Freundin/Liebe?“

    Ja, des öfteren.

  5. batman-fan89 sagt:

    Hatte schon viele Liebschaften gehabt aber nicht lange gehalten 😀
    Aus den Animated Movie Batman und das Phantom, wollte Er sogar Heiraten aber nichts daraus geworden…
    Nun glaube verärgere viele wenn Ich sagen würde das doch Batman und Robin eine Beziehung führen 😀

  6. Nacht sagt:

    In fast jeden Superheldenkram muss noch schnell so was reingerotzt werden. Ich weiß, dass das dazugehört, um bestimmte Zielgruppen rein zu locken (Frauen, Romantiker), hin und wieder ist es aber trotzdem immer wieder nervig!

  7. RexMundi sagt:

    Also keiner weiß irgendwas und eine „große, körperliche Fraus“ wird gleich als Loveinterest interpretiert? Hmmm …Da es sich ja um einen Supermanfilm handelt, fände ich eine Lady für Batman irgendwie zu viel. Bei dieser Castingbeschreibung und der Vorbereitung auf einen Justice League Film hätte ich jetzt eher auf einen ersten Auftritt von Wonder Woman getippt/gehofft.

    Naja, wir werden sehen …

  8. LongWater sagt:

    Ich finde dass auch total unnötig! Man sollte zumindest in dem ersten Film sich ganz darauf konzentrieren Batman als Introvertieren und zurückgezogen Menschen zu zeigen, praktisch als gegenstück von Superman 😉

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer