Menu

Batmans Zukunft: Was kommt nach ‚The Dark Knight Rises‘?

Natürlich wird nach dem anhaltenden Erfolg von ‚The Dark Knight Rises‘ die Frage laut, was kommt nach der Dark Knight-Trilogie? Eine Frage, die natürlich nicht nur die Fans des Dunklen Ritters beschäftigt.

Bereits Anfang 2011 machte Warner Bros.-Oberhaupt Jeff Robinov klar, das ‚The Dark Knight Rises‘ der letzte Film von Christopher Nolan sei und man sich danach etwas einfallen lassen müsse: “Erstmal kommt der dritte Batman-Film. Danach werden wir Batman neu definieren müssen”, meinte Robinov damals gegenüber der L.A. Times.

Auch wenn Robinov den Begriff „Reboot“ nicht in den Mund nahm – er benutzte den Begriff „Reinvent“ – wollte es die Allgemeinheit so verstehen. Aber was, wenn Robinov seine Worte mit bedacht gewählt hat? Denn zu diesem Zeitpunkt dürfte er einer der wenigen gewesen sein, die das tatsächliche Ende von ‚The Dark Knight Rises‘ kannten und dies lässt tatsächlich eine Fortsetzung und eine Neu-Definierung der Figur zu. “Chris Nolan und Emma Thomas werden weiterhin als Produzenten an Bord bleiben. Deswegen wird es mit ihnen Gespräche geben, wie die nächste Phase aussehen könnte” meinte Robinov in dem Interview abschließend, auch wenn Nolan inzwischen durchblicken ließ, sich komplett aus dem Batman-Universum zurückzuziehen:

Batman wird uns alle überleben und diese Interpretation war unsere. Das Großartige an Batman ist, das er auch für künftige Generationen immer wieder neu interpretiert wird. Warner Bros. wird darüber entscheiden müssen, welche Richtung sie einschlagen wollen. Wir haben unseren Teil zur Figur beigetragen. Ich habe nicht vor dem noch etwas hinzuzufügen, und werde auch bestimmt nicht an einem Justice League-Projekt beteiligt sein.

Doch auch hier bekommen Robinovs Worte „neue Phase“ eine neue Bedeutung wenn man das Ende von ‚The Dark Knight Rises‘ kennt. Dies ist allerdings nur eine Spekulation und ein Versuch, zwischen den Zeilen zu lesen.

Nächster Batman-Film schon 2016?

Wenn es nach CosmicBookNews.com geht, erwartet uns der nächste Batman-Film bereits 2016. Diese Info soll von einer vertrauten Quelle stammen, welche die Seite bereits mit Insider-News zu ‚Green Lantern‘, ‚Dark Knight Rises‘ und ‚Man of Steel‘ versorgte. Weiter meint der Insider, der Film könnte den Titel ‚The Batman‘ tragen, aber nicht erneut die Herkunftsgeschichte des Helden erzählen. Viel mehr soll der Film Batman in seinem zweiten Jahr als Dunkler Ritter zeigen. Diese Meldung ist allerdings schon 2 Monate alt und wurde bislang übersehen. Auch die Interpretation einiger deutschen News-Seiten, der Film würde auf der Zeichentrickserie ‚The Batman‘ von 2004 basieren, dürfte auf ein Missverständnis basieren.

Bislang scheint die Zukunft des Dunklen Ritters noch ungewiss. Sollte Warner Bros. aber endlich seinen Plan in die Tat umsetzen, den ‚Justice League‘-Film anzupacken (‚Castle‘-Autor Will Beall soll bereits am Drehbuch sitzen), könnte sich der Nebel schnell lichten.

Abschließend ein Zitat von Chris Nolan, der dem künftigen Regisseur folgenden Rat mit auf den Weg gibt:

Als ich mich zum ersten mal mit Paul Levitz von DC Comics traf um über ‚Batman Begins‘ zu sprechen, hat er mir sehr schnell zu verstehen gegeben, das Batman von allen Superhelden die meisten Neuinterpretationen hervorbrachte und er dadurch eher gestärkt wurde. Nicht nur auf die Comics bezogen, sondern auch auf die Filme. Wenn also die Zeit kommt und jemand den nächsten Schritt für die Figur nimmt, dann muss er sich nur daran halten was er gerne selbst sehen möchte. Er muss davon überzeugt sein und sich nicht von anderen sagen lassen, wie es sein sollte.

Quelle: CosmicBookNews.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

85 Kommentare

  1. Avatar Pancho sagt:

    Ich find sie sollen irgendwie weitermachen im Zweier Team Robin und Batman !

    • Avatar Ansti sagt:

      Eigentlich muss es ja nen 4ten Teil geben, der 3te endet ja fast mit der Ansage,
      und wenn dann ganz klar, Batman und Robin, so wie der 3te endet mit John Blake aka Robin……
      Ich kanns kaum erwarten……..

  2. Avatar Jan sagt:

    Also ich wäre echt erfreut drüber wenn die Dark night rises Fortsetzung kommen würde ! :)
    Mich interessiert es wirklich was jetzt passiert…

  3. Avatar federico Marullo sagt:

    Hallo
    Ich mochte sagen das die Trilogi der Neuauflage Batman The Dark Knight mich wahnsinnig umgeworfen hat.
    Super genial Gelungen so auch die Fortsetzung mit Heath ledger alias jocker total Super und der 3 Teil und anscheinend auch letzte war echt Mega doch was ich bis dato nicht verstehe ist warum der Junge Polizist mit Namen Robin in die Bathöle kommt und dann ist der Film Damit zui ende doch frage ich mich warum mman so einen Schluss in Szene setzt wenn ed doch danach kein Robin gibt.
    Es gab Batman,Catwoman,den Pinguin,The Riddler,Poisen,Mr.Freeze,Robin,jocker,Two Faceund weiss Gott was noch alles für Bösewichte gab.
    Jedoch und nun wieder Frage ich mich,was ist mit all denen passiert,es gibt immer wieder Neuauflagen wie hier Superman VS Batman und Plötzlich taucht auch Noch Wonderwoman auf. Ist alles echt weit her geholt,gut gemacht all diese Filme aber irgendwie fehlt doch dann immer wieder irgendwas oder irgendwer und Robin soweit ich zurück denken kann war auch immer der Partner von Batman.Egal wo und egal wie aber er war immer an Batman seiner seite,seine rechte Hand wenn man so will aber all das ging doch wiederum verloren im laufe der zeit und egal wie toll diese Filme gemacht wurden,gewisse filme sollte man dem Original nichts nachsetzen müssen.
    ich wäre Definitiv fur eine The dark Knight Fortsetzung in der,der Junge Polizist Namens Robin vorkommt denn in The Dark Knight Rises war er der Letzte der Die Bathöle fand und Betretten durfte und auch das denke ich sollte mit dieser Endszene begrndet werden. Also nicht einfach eine Trilogie Raus hauen mit einem Schluss der eigentliche eine Fortsetzung nachrufen sollte. Lg Marullo

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

  • Avatar Bobby_ on DC Films RoundUp: The Flash: “…“Bloß“ bitte keine „zusammen-geflickte … Konserven-Rüstung“ (?!?) mehr…!? #RunnersPo!nt
  • Avatar I.MCF on BatCast #97 – Justice Con Nachrede: “Aja okay. Ja war sicher so das Snyder immer wieder auf Druck von WB sein Konzept ändern musste. Erinnere mich…
  • Avatar Lars on Review & Analyse: Harleen 2: “Danke für die tolle Besprechung. Nach der zum ersten Teil war ich eigentlich schon überzeugt, warte aber dennoch die zum…