Menu

Batman vs. Superman: Produktion beginnt im Februar in Detroit

Schon kurz nach Ben Afflecks Bekanntgabe als Batman kam das Gerücht auf, Detroit wäre ein Drehort für das Batman vs. Superman-Projekt, was wenig später offiziell bestätigt wurde. Detroit soll auch gleichzeitig den Start der Hauptdreharbeiten markieren.

Wie Production Weekly per Twitter informiert, wurde eigens hierfür wurde ein Produktionbüro dort eingerichtet. Geleitet wird dies von Produktionsdesigner Patrick Tatopoulos, dessen Arbeiten man aus Zack Snyders produzierten 300-Fortsetzung ‚Rise of an Empire‘, ‚I, Robot‘ und ‚Independence Day‘. Unbestätigt, aber wahrscheinlich ist es, das Detroit Gotham City portraitieren wird.

Noch gestern wurde berichtet, Nathan Crowley würde nach der Dark Knight-Trilogie für das Batmobil als Produktionsdesigner zurückkehren. Ob sich dies mit der Verpflichtung von Tatopoulos beisst und vielleicht gar nicht der Wahrheit entspricht, ist bislang unklar.

Zumindest, so scheint es, tauscht Snyder für das ‚Batman vs. Superman‘-Projekt seine ‚Man of Steel‘-Mannschaft an den Spitzenpositionen aus. Neben den neuen Produktiondesigner(n), soll auch ‚Watchmen‘-Kameramann Larry Fong Wackelkameramann Amir Mokri ersetzen.

Quelle: Twitter.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 comments

  1. myotis034 sagt:

    Schade nur, dass der „neue“ Batman Ben Affleck wird. Trotzdem bin ich gespannt auf das (End-) Ergebnis Batman vs. Superman – we’ll see!

  2. Tumbler sagt:

    Oje, einerseits kann ich es kaum erwarten den Film zu sehen, andererseits habe ich die Befürchtung der Film wird mich enttäuschen!?!
    Nachdem ich erst kürzlich MOS gesehen habe, war ich von der Storry und den Darstellern schwer enttäuscht!

  3. Tumbler sagt:

    Oje, einerseits kann ich es kaum erwarten den Film zu sehen, andererseits habe ich die Befürchtung der Film wird mich enttäuschen!?!

  4. Batmansonkelzweitengrades sagt:

    Auch ich habe kürzlich MoS gesehen und muss sagen, erhat mir sehr gut gefallen, ich hab nun wieder Vertrauen in Snyder.

    Der macht das!

    Wehe, wenn nicht…

  5. tumbler sagt:

    Das zeigt wie verschieden die Geschmäcker sind 🙂
    Hoffe wir eben alle auf Snyder…

  6. GothamKnight sagt:

    Ich bin ehrlich gesagt froh das nicht jeder Action Blockbuster in New York, Los Angeles oder Chicago gedreht werden muss.
    Detroit ist perfekt für Gotham City!
    Dann muss man auch nicht die Narrows nachbauen. Ist alles vorhanden

  7. Captain Harlock sagt:

    … und wann erfährt man endlich wer die Bösen sind ??? 🙁

    ich hoffe jeweils mindestens einer aus Gotham und Metropolis.

  8. Batman94 sagt:

    Hoffe auch das ein Bat Villain wenigstens nen Cameo hat.

  9. Mr. Mxy sagt:

    Der Vorteil an einem alternden Batman ist, dass er wohl schon einige Schurken kennt. Ich denke da an „realistische“ Schurken wie den Pinguin, Mad Hatter und Scarface.

    Nachdem sich Superman der Welt offenbart hat, wird es sicherlich einige geheime Regierungsprogramme geben, um einen „Supersoldaten“ zu erschaffen, der Superman gewachsen ist.
    Im korrupten Gotham könnten einige Verbrecher an den Forschungsergebnissen interessiert sein. Das Ergebnis wären dann solche Schurken wie Clayface oder Mr. Freeze.

    Allerdings erwarte ich sowas erst in Batmans nächstem Solo-Abenteuer.

  10. GothamKnight sagt:

    Ich kann mir überhaupt noch nicht vorstellen, welcher Bösewicht im Film enthalten sein wird.

    Lex Luther wird bestimmt vorkommen.. Und Batmans Bösewicht(e) tun sich dann mit Lex zusammen und gemeinsam bilden sie dann die Corrupt League??

  11. Batman94 sagt:

    Ne nette Version vom Pinguin würde ich schon geil finden.. 😉
    Da es Superman gibt, ist ein Ra´s Al Ghul mit einer Lazarus Grube oder ein Venom Bane ja nicht unrealistisch ! 🙂

  12. Georg sagt:

    Ich habe MoS gesehen.
    Henry Cavill sieht gut aus, hat einen klasse Körper und geschauspielert ist es auch gut.
    Die Action und Flug Szenen sind 1A, nur die Zerstörungsszenen und die Szene wo „Clarkie“
    Zod zu sehr „streichelt“ ist nicht so meins.
    Aber ich hoffe die BvS-Macher machen einen guten Film, eine Basis haben sie ja.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer