Menu

Batman vs. Superman: Matt Damon gefällt Kostüm und Storyline

Zu Ben Affleck besten und langjährigsten Freunden gehört Matt Damon. MTV fing den 43-jährigen auf dem Roten Teppich zur Premiere seines neuen Films ‚The Monuments Men‘ ab und befragte ihn zur neuen Rolle seines Kumpels.

Ich habe ein Bild (von ihm im Batsuit) gesehen. Es sieht exzellent aus. Und wir sprachen auch über die Story des Films und sie ist großartig. Schau, wir kennen uns inzwischen seit über 3o Jahren. Ich wäre der erste der zu ihm gesagt hätte, „Kumpel, was tust du da nur?“. Aber ich glaube der Film wird großartig.

Damit hat nach Kevin Smith und Jennifer Garner nun auch Matt Damon das berühmt-berüchtigte Bild von Affleck im Batsuit gesehen. Will man den Gerüchten glauben, soll Warner Bros. das Bild trotz Produktionsverschiebung Ende Februar/Anfang März veröffentlichen.

Quelle: MTV.com

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

12 comments

  1. Lil' wayne sagt:

    Das fände ich ja super

  2. Eisbär 123 sagt:

    Warum hatt dann Matt nicht vor Daredevil zu Ben gesagt “Kumpel, was tust du da nur?”….

  3. Katze sagt:

    Weil DD gar nicht mal so schlecht ist.
    Einer sagt er ist scheisse und die anderen plabbern nach.
    Geschmack ist individuell und DD ist weit davon entfernt
    Ein richtig schlechter Film zu sein .
    Bam

  4. The Mini ROCK sagt:

    Katzi sei ein Mausi, das ist DC und nicht Marvel.
    Aber Spaß beiseite, es ist gut und schön daß das Umfeld von Ben Affleck den Fleck-Suit gesehen hat.
    Wann kommen wir endlich dran?
    Uns hängt schon allen die Zunge heraus vor Neugierde.

  5. Onkelkarlie sagt:

    Ähm, nein. Daredevil ist in fast jeder Hinsicht ein richtig schlechter Film. Afflecks Leistung ist aber immerhin noch ganz passabel.

  6. realbatman sagt:

    Wenn ihr daredevil so schlecht findet was ist dan mit star wars? Dafür müsste wohl ein gan neues wort erfunden werden. Oder jonah hex.

  7. Leolie sagt:

    Star Wars ist gut o.O

  8. EsIstDer Pinguin! sagt:

    jonah hex ist echt ein riesen unfall den warner da verursacht hat star wars ist wie ich finde ein unanfechtbares gebiet
    aber daredevil ist wirklich nicht so fatal wie es immer so heißt die qualität des films gelangt bei jeder erwähnung im internet weiter in den unteegrund
    der ist einfaches mittelmaß ben ist ok und der rest auch da hab ih weit schlimmeres in sachen comicfilm gesehen

  9. Joker86 sagt:

    z.B. Fantastic Four

  10. realbatman sagt:

    Ja fantastic four ist auch schlimm. Besonders teil 2. Aus Silver surfer könnte man um einiges mehr machen. War früher einer meiner favoriten. Bei star wars finde ich so ziemlich alles miserabel( die neueren) auch wenn ein paar gute ansätze da wären. Aber lichtschwerter und hayden christensen? Schmarren. Nur meine meinung aber hier gehts ohnehin um batman.

  11. Tremor sagt:

    Mich würde mal interessieren was konkret an „Daredevil“ so schlecht sein soll.
    Bei mir steht der Director’s Cut dieses Films deutlich höher im Kurs als „Batman Begins“.
    Doch die Meinungsäußerung von Matt Damon bereitet mir Sorge:
    Bedenkt man seine bisherige Rollenauswahl, scheinen ihm Anspruch und Realismus wichtiger zu sein als Fantasie und Entertainment.
    Vermutlich würde sich Chris Nolan also ähnlich über Affleck’s Batkostüm äußern.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer