Menu

Batman vs. Superman: 2 weitere Nightwing-Kandidaten

Erst gestern kam der erste Name zur Nightwing-Besetzung ins Spiel. SuperHeroNews wirft nun zwei weitere in die Runde.

Die Website beruft sich dabei auf eine angeblich sehr vertrauenswürdige Quelle, welche bereits die finale ‚The Wasp‘-Besetzung für Marvels Ant-Man-Versfilmung Wochen im Voraus bestätigte. Laut der Quelle sollen 6 Kandidaten auf der Shortlist stehen. Adam Driver ist uns bereits bekannt, zwei weitere Namen sind:

Penn Badgley (27, ‚Gossip Girl‘, ‚Greetings from Tim Buckley‘)

penn_badgley

Ezra Miller (21, ‚Vielleicht lieber morgen‘, ‚Meet the Rizzos‘)

ezra_miller

Quelle: SuperHeroNews

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

17 comments

  1. Mr.D sagt:

    Langsam bekomme ich den Eindruck, man will viele Superhelden im Film einführen um den Zeitverlust zu den Marvel Produktionen aufzuholen.

  2. Niklas sagt:

    Genau das glaube ich auch … Wenn die ganzen Gerüchte wirklich Stimmen bekommen wir mohlicherweise einen ziemlich überladenen Film :/ jetzt alle Helden reinhauen und später viele prequels dazu

  3. Michael sagt:

    Mann Penn Badgley geht ja aber die anderen zwei sehn ja ma total beschissen aus für ne „Nightwing“ rolle =-O

    • Nacht sagt:

      Da sieht man mal wieder, wie Hollywood-Verseucht die meisten sind, weil man in den Blockbustern fast nur reine Models vorgesetzt bekommt.

  4. Nightwing sagt:

    Ezra Miller sieht aus wie der Schizo aus TDK und Penn Badgley wie der Gedenk-Netzer.

  5. Nacht sagt:

    Das wird eh keine große Rolle. Im ersten drittel bekommt man bestimmt insgesamt mindestens 10 Minuten, die in Gotham stattfinden und darin wird man kurz Gordon und ein bisschen länger Nightwing zusehen bekommen,

  6. BatmanBegins19892005 sagt:

    So so, wir bekommen Night-Wing zu sehen und Flash und Superman…. so so. Gegen einen echten Batman…. hätte ich nichts einzuwenden, aber hey, it’s FLASH….

  7. Bert sagt:

    Kann meine kommentare nur wiederholen, aber da wiederholen uncool ist, lass ich das

  8. Gloom sagt:

    In der Burton/Schumacher/Batmanära wurde scheinbar immer versucht große Namen zu casten. Ob diese nun auf den Charakter passten oder nicht. Unter Nolan schien es eher, wer seiner bekannten Schauspieler passt am besten auf den Charakter. Ob das nun bei Snyder eines von beiden oder beides ist, wird sich zeigen. Bisher hab ich aber den Eindruck, es geht eher in die Richtung, wer hat grad Zeit?

  9. krebell sagt:

    sieht für mich so aus als ob man nun das selbe machen wwolle wie bei watchmen. Warum auch nicht, wenns gut umgesetzt ist..

  10. mindfields sagt:

    Also anfangs konnte ich mich kaum im Zaum halten bei der News zu einem Batman vs Superman Film!! Das ist einer der größten Träume gewesen,das Spektakel irgendwann auf der Leinwand sehen zu dürfen.

    Mit der Affleck News beruhigte sich das ganze wieder, aber auch damit hab ich mich mittlerweile sehr gut abgefunden!!

    Doch solangsam, durch diese News bzgl. Nightwing dämpft sich das ganze doch seeeehr nach unten. Ich weiß nicht, solangsam hab ich das Gefühl das ganze fängt an aus dem Ruder zulaufen und aus dem einstigen BATMAN vs SUPERMAN Spektakel wird ein sozusagen Justice League!! Da es noch gut 2 Jahre hin sind bis der Film kommt und bis jetzt schon soviele News rausgehauen werden,bin ich mal gespannt was da noch so kommt…….Wonder Woman, Flash (wobei ich das schon cool fände)……etc. etc.

    Ich bin gespannt !!!

    • Batcomputer Batcomputer sagt:

      Naja, man sollte sich nicht durch solche Meldungen den Spaß an der Sache nehmen lassen. Die Meldung sagt ja nicht das Nightwing (oder Dick Grayson) zu den Hauptfiguren gehören wird, genauso wie der angeblich geplante Wonder Woman-Cameo. Es sind vielleicht Mini-Auftritte, die gerade mal ein paar Minuten ausmachen, dafür aber das Batman und Superman-Universum spürbar erweitern – es mit Leben füllt. Die aktuellen Meldungen sind wahrscheinlich größer als die Rollen an sich.

  11. KeatonFan sagt:

    Ich fände in der Rolle von nightwing Stephen Amell echt gut. Hat für mich auch Ähnlichkeit mit dem guten alten Chris O Donnell.
    Er hat absolut die Fitness für die Rolle, ich würde sie ihm abnehmen, im richtigen Alter ist er auch für einen nightwing ! Ok, er spielt Green Arrow im gleichen Universum, doch sollte arrow kinoreif werden, würde Hollywood eh jemand anderen nehmen. Könnte vllt zeitprobleme geben. Was meint ihr?

  12. TwoFace93 sagt:

    Habe einen Kandidaten für Nightwing gefunden, der die Rolle meiner Meinung perfekt in die Rolle passen würde: Hayden Christensen !!!

    • thadeusbraun sagt:

      Ich glaube Hayden Christensen hat schon in Star Wars gezeigt, dass er die selbe schauspielerische Qualität wie ein Stück Holz hat^^

  13. TwoFace93 sagt:

    Christensen is en guter Schauspieler, und besser als die, die hier in den Gerüchten erwähnt werden.
    Zudem war Star Wars 3 en Erfolg, was auch an Ihm lag, guck dir den Film lieber nochma an, bevor du sonen Dreck schreibst.

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer