Menu

BvS: Snyder wollte Christian Bale neu besetzen

‚Batman v Superman‘ wird uns ein neues Batman-Universum präsentieren. Uns Fans ist dies schon länger klar. Doch um dies auch der Allgemeinheit zu vermitteln, hätte er einen drastischen Schritt in Erwägung gezogen.

In einem Interview mit Film Ink erklärt Snyder, warum er kurz mit dem Gedanken spielte, ein bekanntes Gesicht neu zu besetzen:

Wir haben es hier mit einer komplett anderen Welt als der aus den Chris Nolan-Filmen zu tun. Ein anderes Universum, deshalb konnten wir Christian Bale nicht als Batman besetzen – selbst wenn wir es gewollt hätten, denn in unserer Welt existiert er nicht. Aber warum ihn nicht für eine andere Rolle besetzen? Darüber haben wir kurz gesprochen. Ich wollte Christian einfach eine andere Rolle spielen lassen, um das klar zu stellen. Christian hätte auf älter geschminkt z.B. Alfred spielen können.

Nein! Natürlich nicht. Aber mein Punkt ist klar, oder? Selbst die Leute vom Studio meinten, ‚Wen nimmst du aus den letzten Filmen?‘ und ich meinte, ‚Hey, kommt schon, Leute. Uns muss klar sein, dass wir es hier mit einer anderen Welt zu tun haben.‘.

Im dem Batman-Universum von Chris Nolan wäre es für Superman schwierig geworden zu existieren. Deshalb haben wir einen Reboot vollzogen, damit beide koexistieren können. Dies war nötig um Batman in der neuen Welt zu etablieren.

Was meint ihr? Welche Rolle hätte Bale in diesem neuen Universum spielen können?

Quelle: Film Ink

Batcomputer
Gründer und Chefautor von Batmannews.de. Batman-Fan seit 1987.

6 comments

  1. H3llNuN sagt:

    Mit dem wilden Bart aus „The Dark Knight Rises“, Bart und Haare Blond gefärbt: Green Arrow!

    Aber ich denke eine Neubesetzung von Bale hätte bestimmt mehr verwirrt als klar gestellt. Wenn z.B. (wäre der Besagte Fall eingetreten) schon früh rausgekommen wäre das Bale mitspielt hätte es bestimmt den Eindruck gemacht das die Besetzung von Affleck als Batman nur eine Ente ist und Bale wieder im Suit steckt, so dass das „Nolanverse“ doch zum DCEU gehört.

  2. Ghostbusters16FeministAfD sagt:

    Das kann man so nicht genau sagen. Man of Steel hätte noch gerade in das Nolan-Verse gepasst. Man vergisst auch dass Batman Begins bereits eine andere Welt war, in die sich Wesen wie Man-Bat, Killer-Croc und sogar Superman noch hätten integrieren lassen. Mit TDK und TDKR, die mehr ein Bond als Batman waren, wurde es dann etwas anders. Sind zwar beide klasse Filme und Ledger war der beste Joker, aber es waren keine Batman-Filme im eigentlichen Sinne. Von BB ausgehend hätte man noch einige genetisch veränderte Wesen integrieren können. Superman hätte ein weiterentwickelter Mensch aus der Zukunft sein können, der in eine Zeitverschiebung geraten ist, Krypton ein von zukünftigen Menschen bewohnter Planet, das Rezept der Unsterblichkeit längst erfunden, Genmanipulation etc. auch bei Man-Bat und Killer-Croc. Es ist mit TDK abgesehen vom Joker bereits in eine zu einseitige Richtung gegangen.

    Im nächsten Afleck-Solo Batman werden wir mit Sicherheit Bale als Night-Wing erleben und Keaton als Fox. Das wäre wirklich schön.

  3. GothamKnight sagt:

    N schönes Cameo hätte ich super gefunden.

  4. BANE2012 sagt:

    Für mich gilt Bale momentan als der beste Batman Darsteller, in jeder Hinsicht, er hätte meiner Meinung nach nur in einer Justice League Verfilmung mitwirken können, aber da die Justice League nicht in seinem Universum passt eher weniger. Deshalb ist es auch besser so das dieser Kapitel auch beendet ist und ein neuer mit Ben Affleck starten kann. Wie sagte Bruce Wayne so schön bei Rises: Jeder von uns kann Batman sein. ?

  5. Captain Harlock sagt:

    Bale als Joker, der es dem Batfleck mächtig besorgt !!! 😉

    Ein Cameo von Bale und Caine, wenn sie in einem Straßencafe sitzen,
    während der Szene in der „Susie-Squad“ in der Batman auf dem Dach
    des Jokermobils versucht, nicht runter zu fallen und Caine zu Bruce
    sagt: “ Gottseidank, aus dem Alter sind Sie endlich raus“. 😀

    Aber auch wenn das alles in einem anderen Universum spielt,
    würde ich mich freuen, wenn der einzig wahre Batman für einen
    weiteren Film zurückkehren würde, wenn es heißt:

    “ The Return of the Dark Knight“

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Neueste Kommentare

THE BATMAN Trailer